Unkrautproblem (Harvest Moon)

Es geht um mein Unkrautproblem.
Um das Unkraut loszuwerden, muss man ja entweder die Sichel benutzen oder das Unkraut auf den Boden werfen.
Nun mögen die Bewohner das aber nicht, wenn man Sachen runterschmeisst. Aber die Sichel zu benutzen ist auch nicht die optimale Lösung, weil das mit der Zeit auf die Ausdauer geht.
Was soll ich jetzt mit dem Unkraut machen? Wie macht ihr das denn?

Frage gestellt am 23. Dezember 2009 um 23:13 von abcde12345

8 Antworten

reiß es aus den egal du es auf den Boden wirfst oder es mit der Sichel schneidest es kommt jeden Tag neues

Antwort #1, 24. Dezember 2009 um 00:22 von Sik0123

Hey hier ist ein zweiter tipp wenn du sparst kannst du viele grassamen kaufen dann einfach sähen um später kein unkraut aber wegen holz,stein und farbigen gras würde ichfreilassen so hast du immer alles parat!

Antwort #2, 24. Dezember 2009 um 10:26 von Shadow13Wodahs31

super lösung :-)
reis das unkraut raus und sammel es im rucksack dann verkauf es in der box
pro unkraut bekommst du 1G ist zwar nicht viel aber die dofbewohner kümmert es nicht und du behältst deine ausdauer

lg,
Kagome

Antwort #3, 24. Dezember 2009 um 11:18 von Kagome383

Dieses Video zu Harvest Moon schon gesehen?
super, das wusste ich gar nicht, dass Unkraut Geld bringt.
Vielen Dank für die Antworten =)

Antwort #4, 24. Dezember 2009 um 11:32 von abcde12345

Es bringt eigentlich so gut wie nichts. Man verdient nichts dabei. Es dauert lange rauszureissen und man bekommt kaum was. Das bringt es nur, wenn es auf deiner Farm quasi keine unkrautfreie Stelle mehr gibt.
Auf deiner Farm kannst du das übrigens doch einfach auf den Boden schmeissen. Den Dorfbewohnern ist das auch egal. Du darfst nur nichts *außerhalb* deiner Farm wegschmeißen, also in der Stadt. Dann sinkt deine Anerkennung bei den Dorfbewohnern, also Vorsicht.

Antwort #5, 24. Dezember 2009 um 11:49 von Zyrus

mach lieber das:
nim das unkraut und wirf es in die versandkiste das ist viel besser damit verdinst du 1G also lohnt es sich wenigstens verdint man damit geld das ist viel bessser!

Antwort #6, 24. Dezember 2009 um 12:22 von sanrot

wow sanrot das hast du aber gut bei mir nachgeschaut :-P

Antwort #7, 24. Dezember 2009 um 13:20 von Kagome383

Verkaufen und Gras säen und einen großen Platz für Gras (farbig), Blumen, Holz, Stein usw. freilassen ^^

Antwort #8, 24. Dezember 2009 um 18:32 von DarkAngel_1990

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon

Harvest Moon

Harvest Moon spieletipps meint: Auf dem NDS fehlen der Bauernhofsimulation die Neuerungen, aber das Spiel macht einfach Spaß
76
Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis und Okkultismus. In Adventure-Spielen wie Indiana Jones and the Fate of Atlantis und Lost Horizon spielen beide (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon (Übersicht)