Wie bekomme ich Tertiär Spectrobes? (Spectrobes - Ursprung)

Ich bin zurzeit bei dem Tor auf Wyterra wo man die 5 Tertiär Spectrobes braucht. ich hab aber noch keine und weiß auch nicht wie ich meine sekundär formen entwickeln kann. Please help

Frage gestellt am 24. Dezember 2009 um 14:42 von GamerSoul

3 Antworten

Oh gott bist du so blöd?is doch ganz kla wenn man das gelesen hat,du musst deinen Spectrobes(lvl 30) einfach Entwicklungs-Mineralien geben.Sowas is peinlich-,-

Antwort #1, 27. Dezember 2009 um 17:33 von ManuelderLink

ok ich sage nichts ämm wie hast du das spiel geschaft wenn du deine spectrobes nicht entwickelt hast ohh mein gott ich gebe dir nen tipp lies dir alles durch was die sagenn man das is wichtig also du entwickelst am besten alle glühenden fosilien die du bekommen hast denn das sind alle verschiedene elemente und sie sind stark

Antwort #2, 29. Dezember 2009 um 20:23 von rofska

ja lol du kannst sie auch auf lvl 5 entwickeln-.-kommt drauf an welches lvl sie sind wenn sie über 5 sind kannst erst sekundäre entwicklung machen wenn sie schon über 30 sind kannste die Sekundäre und Tertiäre Entwicklung machen

Antwort #3, 31. Dezember 2009 um 13:22 von ManuelderLink

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Spectrobes - Der Ursprung

Spectrobes - Ursprung

Spectrobes - Der Ursprung spieletipps meint: Ordentliches Rollenspiel mit viel Sammelwut, aber wenig echten Innovationen. Dafür sind die Spectrobes drollig.
75
Bioshock trifft auf Matrix - in der Geisterbahn

We Happy Few: Bioshock trifft auf Matrix - in der Geisterbahn

Nehmt eure Medizin und alles ist gut. Oder nehmt sie nicht und euch offenbart sich eine Welt voller Schrecken. Wie (...) mehr

Weitere Artikel

Neues Rollenspiel für PS4 und Switch angekündigt

Digimon - Survive: Neues Rollenspiel für PS4 und Switch angekündigt

Der Screenshot stammt aus Digimon World - Next Order. Die Digimon-Reise geht weiter: In der aktuellen Ausgabe der Weekly (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spectrobes - Ursprung (Übersicht)
* gesponsorter Link