Kämpfe. (Tales of Symphonia)

"Tales of Symphonia" ist das erste RPG das ich je auf der Wii bzw sonst wo gespielt habe. Ich habe es gerade zu Weihnachten bekommen und ich bin nicht sehr weit, was sich von selbst erklärt. Ich hatte es noch nie so mit dieser Art von Kämpfen. Ich finde das Spiel echt interessant nur die Kämpfe sind doch schon ziemlich schwierig für mich, selbst jetzt am Anfang schon. Ich denke man muss sich da erst einspielen und so aber es nervt schon wenn immer wieder "Spielende" ist. Kann mir vielleicht jemand Tipps geben wie ich das am besten mache bzw was ich in den Kämpfen beachten muss? Wäre echt nett.



Danke. ^^

Frage gestellt am 25. Dezember 2009 um 18:43 von lil_leia_freak

5 Antworten

also ich würde dein charakter den du steuerst halbautomatisch machen und nimm am besten marta da sie heilen kann weil wenn du sie nich spielst nutzt sie ihre ganze tp aus und so kann keiner mehr heilen aus gummis
mach bei strategie am besten freier kampf bei den automatischen
da du am anfang nen wolf oder kobold hast lass ihn wenn du sowas bekommst erste hilfe lernen
da du nur 4 artes nehemen kannst ist auch emil als computer besser geeignet da er dann alle artes benutzen kann

Antwort #1, 25. Dezember 2009 um 18:48 von _kingdomhearts_

ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort #2, 25. Dezember 2009 um 18:49 von _kingdomhearts_

Danke erstmal. Nur das Problem bei mir ist das ich Marta gerade ,in dem Kampf in dem ich immer sterbe, nicht habe. Da wo sie sich in Luin gerade diesem Mann in ner goldenen uniform (Name vergessen ^^) stellt und Emil das verhindern will. Ich schaffe es einfach nicht xD

Antwort #3, 25. Dezember 2009 um 18:57 von lil_leia_freak

Dieses Video zu Tales of Symphonia schon gesehen?
..ich nehme immer Emil.Mit ihm kann ich einfach besser umgehen...

wegen dem in Luin: ..falls da soldaten sind (ich weiß es nicht mehr) töte zuerst die. Dann versuche immer so einen luftangriff zu machen. Renne weg- schlag zu- renn weg- schlag zu. Falls du dann die gruppenleiste voll hast, oder bis zur hälfte, C drücken.

wenn dein level zu niedrig ist, einfach monster bekämpfen.
...viel mehr gibt es da nicht mehr zu sagen... du bekommst das eigentlich so ziemlich vonn alleine heraus.. dieses spiel ist auch mein erstes, wo ich SO kämpfen muss.
Das ist ja was ganz anderes wie z.B Fire emblem radiant dawn.

..so ich hoffe das reicht ^^

Antwort #4, 25. Dezember 2009 um 19:29 von finalfantasy--zokker

Danke euch ^^
Ich werde es mal probieren :)

Antwort #5, 25. Dezember 2009 um 19:39 von lil_leia_freak

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tales of Symphonia - Dawn of the New World

Tales of Symphonia

Tales of Symphonia - Dawn of the New World spieletipps meint: Für hartgesottene Rollenspieler und Tales-Fans einen Blick wert, für alle anderen ein müder Serien-Abklatsch mit wenig Eigenständigkeit.
73
South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Viele Spieler finden, dass die Xbox One in den kommenden Monaten zu wenig Exklusiv-Titel spendiert bekommt. Die General (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Symphonia (Übersicht)