fragen zu tricks (Tony Hawk RIDE)

ich hab ein paar fragen bezüglich den tricks: 1.wie geht ein 5-0 grind? 2.wie geht ein flip trick? 3.wie geht ein flick flip trick? 4.wie geht ein fortgeschrittener nollie neigungstrick? 5.wie geht ein invert? 6.was ist ein flick trick?

Frage gestellt am 26. Dezember 2009 um 17:48 von at123456

4 Antworten

also
1. ein 5-0 musst du das board nur nach hinten drücken.
2. ein flip trick musst du dein board ´drehen´ oder so
3. ich glaub so was gibts nicht
4. musst ein nollie machen und dann einfach neigen^^
5. kp
6. flip tricks sind kickflips oder heelflips
merh weiß ich nicht

Antwort #1, 26. Dezember 2009 um 19:28 von FK_(SA)

hier nochmal meine meinung ;)
1.Schon richtig, beim grinden eigentlich n manual machen...
2.du musst wie beim ollie alles machen dur das du das board nicht grade anhebst sondern nach links oder rechts leicht drehst, weitere infos im training des spiels...
3.nein das gibts wirklich nicht :D aber nette idee
4.ein neigungstrick ist übrigens ein flip trick ;)
und hierzu einfach tail anheben und z.B. nach links dabei neigen(wei beim lenken) und schon hast du glaub ich ein casper flip
5.um einen invert zu machen, musst du in einen manual wechseln und sofort zu seite drehen
6.ein flick trick ist wenn du während eines
'FLIP tricks das board nach links oder rechts drehst also so wie beim invert...
dann müsste so etwas wie ein 360grad heel/kickflip rauskommen

Antwort #2, 26. Dezember 2009 um 19:45 von koerdecke

doch ich habe das auch gespielt und im tutorial steht man muss nen flick trick machen aber wir wissen nicht wie und in der anleitung steht das so, dass wir das nicht verstehen und nur wegen dem flick trick kriegen wir das tutorial nicht hin

Antwort #3, 03. Januar 2010 um 19:28 von DRKonga

1.) Beim 50/50, ein gerade Grind auf einer Kante, einen Manuel, dein Board nach hinten drücken, machen.

2.) Dieser Begriff wird nur einmal am Anfang erwähnt und wird im weiteren Spielverlauf nicht mehr verwendet. Es gibt dann nur Neigungs-Flip-Tricks womit Kick/Heelflips gemeint sind und Flick Flip Tricks. Einen Neigungs-Flip_trick machst du indem du dein Board hebst und in einem stark geneigten Winkel wieder auf den Boden zurückführst. Flick-Flip-Tricks kannst du bei 3 lesen.

3.) Im spiel werden damit Tricks wie, 360 Flip, Varial Kick/Heelflip, Hardflip & Forward Flip bezeichnet. Im Spiel machst du einen dieser in dem du das vordere des Board anhebst (Nose) und es nach rechts oder link drehst..


4.) Wie beim Ollie, einen Nollie machen und dann ganz schnell mit der Seite auf den boden zurück neigen.

5.) Das ist eine Art Handstand an der Kante einer Rampe. Du machst in indem du wenn du gerade dabei bist eine Rampe hinaufzufahren den vorderen Sensor abdeckst.

6.) Es gibt nur Flick-Flip Tricks alles weitere dazu in 3.

Antwort #4, 17. Juli 2010 um 23:07 von danolo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tony Hawk - RIDE

Tony Hawk RIDE

Tony Hawk - RIDE spieletipps meint: Kein Spaß für Amateur und Profi - die Steuerung mit dem Plastik-Skateboard hat etliche Tücken und frustriert. Schade um die großartige Idee! Artikel lesen
60
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tony Hawk RIDE (Übersicht)