Turm des Heils (Tales of Symphonia)

Guten Abend zusammen!

Mein Papa (57 Jahre) spielt Tales of Symphonia auf seinem Gamecube. Ich kenn das Spiel leider gar nicht. Jetzt kommt er nicht weiter und hat mich gebeten, hier mal nachzufragen.
Er sagt, er steht "hinter" einer Brücke, die er kaputt gemacht hat. Vor ihm ein Gegner, der ihn immer wieder besiegt. Leider hat er genau hier einen Speicherpunkt gesetzt. Er kann nicht vor und nicht zurück und benötigt nun Hinweise zum Turm des Heils in Tethealla.
Habt ihr welche?

Dann fragt er welche Mittel, Waffen usw man für Mithos braucht und wo genau das Schloss von Mithos in Vinheim genau ist.
Könnt ihr ihm/uns weiterhelfen?

Jetzt schon mal ein Dankeschön an euch!

Gruß
Sabine

Frage gestellt am 28. Dezember 2009 um 22:15 von SumSum076

3 Antworten

Hmm, mit der kaputtgemachten brücke kann ich leider nicht besonders viel anfangen... Wenn ich wüsste wo genau der ort ist und welcher gegner das ist dann vielleicht. Was das problem ist was ich auch nicht genau. Kann er nicht vom ort weg und muss nen gegner töten oder weiß er einfach nicht wie/wo es weitergeht?

Also gegen mithos braucht man keine bestimmten mittel. Die besten characktere dafür sind Lloyd,Genis,Raine und Kratos bzw. Zelos. Besonders schwer ist der nicht. Mit Genis am besten Indignation oder so einsetzen, mit Rain nur heilen und Verteidigubg sowie angriff erhöhen und lloyd, der ja am schnellsten schaden verteilt, draufhauen lassen. Kratos/zelos sind einfach gute allrounder und kann heilen. Am besten Raine und Genis in der unisono-attacke Ray und Indignation machen lassen, das verbindet sich zu "prism-stars". Ich weiß aber nicht genau ob dsd mithos heilt, da diese technik "heilig" ist.

Antwort #1, 29. Dezember 2009 um 01:21 von gold-ripper

Ich weiß schon. Das müsste die Brücke sein, die Lloyd überquert und er den Pfeilen ausweicht. Dann kommt ja ein Speicherkristall und man muss erst gegen Pronyma kämpfen, bevor man gegen Lord Yggdrasil kämpft.
Zum Schloss von Mithos kommt man im späteren Spielverlauf.

Stelle bei "Strategie" ein, das Raine u. Zelos/Kratos heilen sollen. Sonst hat gold-ripper dir auch schon gute Tipps gegeben.
Heilig-Attacken haben keine Wirkung aus Mithos Yggdrasil.

Antwort #2, 29. Dezember 2009 um 13:11 von Freaky8

Hallo ihr beiden!

Vielen Dank für eure Antworten! Ich hab sie nun meinem Papa vorgelesen und er hat gleich ein paar neue Fragen.
Vielleicht könnt ihr ihm da auch einige Tipps geben?

Er ist auf Level 54/55

Kampf im Tower of Salvation:
Soll er Raine Photon und Unisono Attacke Prism Star benutzen?
Wenn nicht, was dann?
Ihm stehen da zur Verfügung:
Lloyd, Sheena, Presea,
Regal, Genis, Raine
Welche Leute sollen welche Technik/Magie einsetzen?

Danach soll wohl direkt der Kampf gegen Yggdrasill kommen, aber er hat keine Lebenswasser mehr. Welche Leute soll er einsetzen mit welchen Techniken/welcher Magie?

Mit allerbestem Dank!

Gruß
Sabine

Antwort #3, 18. Januar 2010 um 23:23 von SumSum076

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tales of Symphonia

Tales of Symphonia

Tales of Symphonia spieletipps meint: Einer der besten Rollenspiele für den Gamecube. Langeweile kommt über Monate nicht auf - die Story des Spiels sollte man allerdings nicht zu genau lesen.
83
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Gran Turismo Sport: Das teuerste PS4-Bundle inklusive echtem Auto

Gran Turismo Sport: Das teuerste PS4-Bundle inklusive echtem Auto

Konsolenbundles sind in der Regel für bisherige Nicht-Konsolen-Besitzer ein toller Weg, um direkt mit dem jeweilig (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Symphonia (Übersicht)