Richter-Quest Nr. 1 in Asgard (Tales of Symphonia)

Ich hänge gerade beim Endgegner des 1. Richter-Quests. Problem ist nur, dass ich aus dem Quest nicht mehr rauskomme, muss also irgendwie den Endgegner besiegen. Ich kann zwar wieder nach Asgard zurück, immerhin kann ich mich dort ja im Hotel ausruhen, aber raus aus der Stadt kann ich nicht mehr. Explosion vernichtet beim Bossfight ratzfatz meine ganze Gruppe, da kann man noch nichtmal Luft holen. Hab auch schon zig Mal wiederbeleben eingesetzt, nützt nix.
Welche Gruppenzusammenstellung hat sich für diesen Endgegner bewährt?

Frage gestellt am 29. Dezember 2009 um 14:10 von nulli

8 Antworten

du meinst die Quats im Balacruf-Mausoleum am Ende gegen den Phönix.

Nun ein trick gibt es da nicht, ich war da auf lv 58 und hatte probleme und nachdem in verloren hatte, bin ich zu katz gilde gegangen und habe meine 2 stärsten Monster mitgenommen, da waren es Fenrir und Wyvernlord, da Wyvernlord sehr gut Verteidigung bei mir hatte, habe ich ihm die fertigkit Köder 2 ausgerüstet damit die monster auf ihn los gehen, so konnte ic mit Emil ungestört angreifen und Richter konnte so gut wie ungestört Heilende Artes benutzen und wen mein Wyverlord tot war habe ich ihn mitr einem Trank wiederbelebt und richter hat ihn wieder geheilt.

So du musst dich natürlich auch mit Gummies heilen und vorallem Richter auch. Und sonst habe ich immer die mystische Arte von Emil benutz oder andere speziale Attacken. Bei mir dauerte der Kamp etwas über 6 minuten, war der bisher längtse den ich hatte.

Ich hoffe ich habe dir jetzt de richtigen Endgegner erklärt.

Antwort #1, 29. Dezember 2009 um 14:29 von Squall1990

Jep, dankeschön. Diese Taktik werde ich mir merken. Nach tausendmal probieren hatte ich dann festgestellt, dass es dort ZWEI Endgegner zu besiegen gibt! Die leichte Variante ist beim Windrad runter!, dann Blöcke rumschieben, dann den Flattermann besiegen, und DANN hatte Richter auch was er wollte, den Balacruf-Stein. DANN konnte ich auch wieder aus der Stadt raus. Ich denke ich werde mir mit dem Phönix, zu dem man kommt wenn man bei den Windrädern den Weg GERADEAUS nimmt, noch ein bissl Zeit lassen. Jetzt jedenfalls bin ich mit LV 32 echt noch zu schwach dazu.

Antwort #2, 29. Dezember 2009 um 15:29 von nulli

ja mit lv 32 würde ich sagen ist noch ein bisschen training notwendig, ich hatte ja schon auf lv 58 probleme.

*Achtung Spoiler*

Aber nachdem ich den besiegt hatte, war ich erleichtert und der Gegenstand den du erhälst ist sehr gut zu gebrauchen um unter dem Steinpodium gute items zu finden.

Antwort #3, 29. Dezember 2009 um 15:35 von Squall1990

Dieses Video zu Tales of Symphonia schon gesehen?
den phönix muss man doch garnicht besiegen, es reicht wenn man im keller dieses artefakt an sich nimmt und der gegner dort ist ja ein witz

Antwort #4, 29. Dezember 2009 um 15:42 von Terrik

Ja diesen Artefakt braucht Richter, wenn du aber den Phönix besiegst bekommst du einen Stein, den du unter dem STeinpodium brauchst.

@ nulli das untere nicht lesen, wenn du selbst rausfinden möchstest was man mit dem Gegenstand macht wenn man den Phönix besiegt hat.

Und zwar genau an den beiden Stellen, wo der Satz erscheint wenn du es untersuchst, "es sieht so als könnte man dort was reinstecken" (oder so ähnlich.) Wenn du den Gegestand den du von dem Phönix dareinsteckts öffnen sich 2 Kammern mit Schatztruhen und dort sind Waffen und Rüstung für Emil und Marta versteckt.

so gesehen hast du recht das du den nicht brauchst, wenn man kein interesse an starken waffen hat.

Antwort #5, 29. Dezember 2009 um 16:13 von Squall1990

näääh, macht nix, das hab ich mir schon gedacht, dass man bei so einem heftigen Gegner was Schönes bekommt; höhö, und da ich IMMER UND ÜBERHAUPT Interesse an tollen Items habe, nehme ich gern jede Mühe auf mich mir die Teile unter den Nagel zu reißen... Jetzt mach ich wieder die Welt unsicher und zieh mir noch ein paar Monsterchen ran...

Antwort #6, 29. Dezember 2009 um 17:12 von nulli

ja das mache ich auch, mittlerweile habe ich mich mit über 100 Monstern angefreunde und einen neuen Titel bekommen, der sich gut auf meinen Parameter-Zuwachs auslegt

Antwort #7, 29. Dezember 2009 um 18:28 von Squall1990

Na toll, und ich mit lvl 29 was soll ich machen ? xD

Antwort #8, 13. März 2013 um 19:47 von Mayuri

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tales of Symphonia - Dawn of the New World

Tales of Symphonia

Tales of Symphonia - Dawn of the New World spieletipps meint: Für hartgesottene Rollenspieler und Tales-Fans einen Blick wert, für alle anderen ein müder Serien-Abklatsch mit wenig Eigenständigkeit.
73
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Als im April dieses Jahres Persona 5 auf den Markt kam, sind zwei bemerkenswerte Dinge geschehen. Zum einen stieg in al (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Symphonia (Übersicht)