Ich krieg die Kriese mit den kristallen (Zelda Spirit Tracks)

Also. Linebeck will ja diese Finsterkristalle haben. So, fahre ich in die Mine kaufe 10 Stück für den überwucherten Preis von 200 (!) Rubine und überlege mir eine Route. Problem: Die Dinger lösen sich bei Sonnenlicht auf, also entscheide ich mich für meinen Hinweg, den langen Tunnel ganz im Osten. Als ich hingefahren bin, habe ich dieses gräßliche Mistvieh nicht gesehen, aber auf den Rückweg fällt mir wieder dieses abscheuliche Käferding mit dem Auge im Mund von der Decke und verfolgt mich. Ja, ich lasse die Fässer detonieren, aber das Ding öffnet seinen Mund anscheinend nur dann, wenn es Lust dazu hat. Dann kommt noch dazu, dass ich anscheinend nach dem zweiten Schden, dem ich ihm/ihr (was weiß ich, ob männlich o. weiblich) zufüge, nicht mehr in der Lage bin, die kleinen Minimonster zu treffen, was dazu führt, dass mich 3 kleine Biester und dann noch das Große angreifen.
---> Ich komme mit sage und schreibe 4 von diesen Kristallen raus und einem letzten Zugherzen. IMMER WIEDER! Ich habe gerade den 10. (gefühlten 100.) Versuch hinter mir mit dem selben Ergebnis

Frage gestellt am 29. Dezember 2009 um 20:31 von Done95

1 Antwort

Also, erst mal würde ich dir empfehlen, dein zug aufzuwerten, falls du nicht schon das komplette goldset hast. Als erstes solltest du das Viech besiegen wenn du einfach mal ohne finsterkristalle in die höhle gehst. Die Fässer musst du dann anschießen wenn die krabbe (oda was das ist) genau darüber ist. Dann öffnet es den Mund und du kannst schießen

Antwort #1, 30. Dezember 2009 um 10:55 von Z-Zockr

Dieses Video zu Zelda Spirit Tracks schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Spirit Tracks

Zelda Spirit Tracks

The Legend of Zelda - Spirit Tracks spieletipps meint: Stundenlanger Spielspaß in einem der besten Abenteuer der Serie und daher noch besser als der exzellente Vorgänger. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Spirit Tracks (Übersicht)