keine begründung beim ablehnen der angebote (Fifa 10)

ich hab eine saison mit eintrahct frankfurt und habe versucht sukuta pasu und traore zu kaufen aber bei denen stand keine begründung warum sie nicht zu mir wechseln wollen.
Dann habe ich es noch einmal versucht und da stand wieder keine begrünung .
ich habe dann vesucht alessandro riedle zu kaufen da satnd dann auch nix als begründung .
also ich konnte mir dann keinen spieler kaufen weil immer abgelehnt wurde und keine begründung da stand.
wieso was ist da los ?

ps. bin am anfang der ersten saison mein trainer prestige ist 0.5 und an meinem verhandlungsführer hab ich auch nix gemacht der ist so 3-5

Frage gestellt am 31. Dezember 2009 um 02:41 von saad183

3 Antworten

Das ist schon etwas seltsam! Ich bin ebenfalls in der ersten Sason aber in der Coca Cola League 2 und ich habe keine Probleme Spieler zu verpflichten.Versuchs mal so:Beim Transferfenster des Spielers siehst du unten links eine Anzeige "Interesse am Verein" Stell einfach die Prämie auf 15% und dann erhöhst du den Lohn bis unten die Anzeige sich nicht mehr erhöht. Das geschieht bei 79 - 85%. Das hängt vom Spieler ab.
Wenn du den Spieler dann hast gehst du unter Vertrag verlängern und kürzt ihm das Gehalt ein Wenig!Der letzte Teil funktioniert leider nicht immer, aber meistens!
Ansonsten spare dein Geld, bau den Talentsucher aus und geh (auch ausserhalb der Tranferzeiten verfügbar)auf Talentsuche und such dir einfach ein paar Spieler!Das lohnt sich auf jeden Fall!

Antwort #1, 31. Dezember 2009 um 11:09 von wrestlingfan91

Das Problem hatte ich auch mal du darfst deine Spieler die du haben willst nur nicht auf die Transferliste setzen :)
Dann kommen die auch und natürlich gutes Angebot machen :)

Antwort #2, 31. Dezember 2009 um 13:26 von Fernando-Torres97

aso danke

Antwort #3, 01. Januar 2010 um 04:13 von saad183

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fifa 10

Fifa 10

Fifa 10 spieletipps meint: Die Vorankündigungen, Bilder und Videos lassen einen vor Ehrfurcht fast vergessen, dass es sich nur um ein Spiel handelt. Aktueller Eindruck: gut Artikel lesen
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

MDK: GOG verschenkt weiteren Spieleklassiker

MDK: GOG verschenkt weiteren Spieleklassiker

Ein Klassiker aus 1997 für Lau: GOG verschenkt aktuell im Rahmen seiner "Black Friday"-Angebote den Third-Person-S (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 10 (Übersicht)