Was für einen Verein am Anfang nehmen? (Fussball Manager 10)

Hi FM-Zocker

wollte mal eure Meinung hören mit was für einen Verein man Anfangen sollte!
Ich habe immer das Problem das ich mich nie entscheiden kann ob ich jetzt International oder nicht spielen sollte usw.
Dazu würde es mich interessieren wenn ich nicht international spiele und alles gewinne ob ich genau so viele Manager Punkte kriege als mit Champions L. oder Euro pokal (ausgenohmen das man alles gewinnt).

MFG

Frage gestellt am 31. Dezember 2009 um 18:33 von eichelduft

10 Antworten

Ich würde mit nem weltklasse verein anfangen wenn du noch nie gespielet hast!
Dan bekommst du durch deine siege und alles andere auch viel managerpunkte!
Ich würde dir man utd,real madrid,Barcelona,Inter Mailand empfehlen mit denen dürftest du so ziemölich die meisten punkte kriegen!

Antwort #1, 31. Dezember 2009 um 19:07 von Onkelznotdead

danke vielmals!

und wie sieht es mit mittelklassigen vereinen aus zum beispiel in deutschland (leverkusen, hsv, dortmund...)

Antwort #2, 31. Dezember 2009 um 19:39 von eichelduft

Also in FM10 kann ich nur FSV Mainz 05 empfehlen ;) musst dafür aber ein bissl besser sein ;)
und sonst Hoffenheim ist excellente ;D

Antwort #3, 31. Dezember 2009 um 21:03 von MZEE

also hoffenheim ist woll einer der geilsten vereine in fm10,ich aber immer mit irgendwelcchen vereinen ,in anderen ländern,die keiner kennt.zb.flamengo8brasilien),al itthiad (ksa)ect...

Antwort #4, 01. Januar 2010 um 12:13 von oOProGaMerOo

Nein Hoffenheim ist der geilste club überhaupt auch real!^^
Mit Leverkusen Dortmund HSV dürftest du es schwerer haben gerade deshalb weil sie nie beständig auf einem niveau spielen wie letzte Saison bei Stuttgart,wolfsburg usw...
die waren 1.hälfte schlecht dann aber beide noch die championsleague quali geschaft ist mir auch passiert mit dem hsv nur das ich herbstmeister wurde und dann doch nur 6.in der tabelle daher sind diese vereine wie ich finde schwer zu trainieren!

Antwort #5, 01. Januar 2010 um 15:24 von Onkelznotdead

ich würde am anfang vereine wie benfica, donetsk oder eindhoven nehmen. also welche die eine relativ einfache liga haben und gute chancen auf die meisterschaft und internationale pokale haben. deutschland, england un spanien haben doch eine menge konkurenz in der liga, da kann es mit hoffenheim und mainz am anfang ziemlich schwer werden.

Antwort #6, 01. Januar 2010 um 20:56 von Sonic_the_headgehog

bourdex

Antwort #7, 02. Januar 2010 um 12:08 von gelöschter User

bourdex?
In der schule nicht aufgepasst?
Wenn schon dan Bordeaux!wie der wein!^^

Antwort #8, 02. Januar 2010 um 15:56 von Onkelznotdead

Bordeaux ist ein guter Club,denn in Frankreich gibt es nicht grad so viele Topvereine wie z.B England

Antwort #9, 04. Januar 2010 um 02:17 von Freshflo83

probiere einfach mit hertha sind eig. ganz gut
kannst ja versuchen mit ihnen einen guten platz zu erreichen ;)

Antwort #10, 20. Januar 2010 um 15:11 von Nutella-Boy

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fussball Manager 10

Fussball Manager 10

Fussball Manager 10 spieletipps meint: Viele Verbesserungen im Detail, noch mehr Langzeitmotivation und der interessante Onlinemodus machen aus dem Bundesligamanager einen Meisterschaftskandidaten. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fussball Manager 10 (Übersicht)