Spiel kaputt? Elektro-Geleemonster im Meerestempel falsch besiegt... (Zelda Spirit Tracks)

Nachdem man im Meerestempel mit dem kleinen "Helikopter", an dem man sich mit der Peitsche festhalten kann, auf die Plattform gelangt ist, kommt man von da aus in einem Raum in dem sich zwei Elektro-Geleemonster sowie so ein Fisch mit einem Schwert im Mund befinden.
Ich habe die beiden Monster mit Bomben besiegt und nicht wie in der Lösung stand, mit dem Schwert aus dem Fischmaul. So bewegte sich allerdings nicht der Holzpfahl in der anderen Ecke des Raumes...
Auch wenn ich den Tempel verlasse oder den DS neustarte, kommen die Monster nicht wieder. Wie komme ich jetzt trotzdem weiter? Solange der fünfte Holzpfahl nicht nach oben kommt, kann ich mich nicht auf die andere Seite schwingen.

Oder sollte ich nun wirklich mein Spiel kaputtgemacht haben?!?

Frage gestellt am 04. Januar 2010 um 13:15 von s-t-e-r-n-c-h-e-n

2 Antworten

Keine Panik. Wegen einer solchen Kleinigkeit geht dein Spiel nicht kaputt.

Ich glaube du musst alle Schwerter auf der Etage aus den Fischen herausziehen. (Bin mir nicht sicher).

Antwort #1, 04. Januar 2010 um 13:23 von nfsnfs

Dieses Video zu Zelda Spirit Tracks schon gesehen?
Du musst lediglich die Schwerter von den drei südöstlichen Fischen herausziehen.

Antwort #2, 04. Januar 2010 um 14:33 von KaimanGambler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Spirit Tracks

Zelda Spirit Tracks

The Legend of Zelda - Spirit Tracks spieletipps meint: Stundenlanger Spielspaß in einem der besten Abenteuer der Serie und daher noch besser als der exzellente Vorgänger. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Spirit Tracks (Übersicht)