Betrieb vom KI Steuern lassen (Gilde 2)

Hallo leute. ich habe mal ne frage ich habe mir mal den spaß gemaht und geschaut wie der KI so meine betriebe leitet... aber irgendwie bekommt er es nicht gebacken das zeug zu verkaufen... ich bekomme nurnoch meldungen vonwegen das meine lager alle voll sind... aber wenn der nie was zum markt bringt wenn wundert das? ich habe alles auf automatisch. er darf auf der ganzen karte verkaufen und ein nivo von 50% ... aber er macht nix... kann mir mal einer sageen wie das klappen soll?

Frage gestellt am 06. Januar 2010 um 09:42 von Knuddel_Teddy

1 Antwort

Also normalerweise funkt das schon aber ich rate dir von dieser KI dringend ab. Denn wirklich gut wirtschaften tut sie nicht. Sie fährt normal bei jedem fertig gestellter Ware zum Marktplatz und kauft für unmengen Geld Rohstoffe ein. Also wenn, dann rate ich dir die KI nur bei Räuberlagern sofern du wirklich alles verkaufen willst was erbeutet wird. Ansonsten ist diese Funktion wirklich absoluter Müll. Also mach dir kein Kopf drüber denn wirklich gut benutzen kann man sie eh nicht.

Antwort #1, 05. April 2010 um 23:37 von Mojo-Flojo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Gilde 2

Gilde 2

Die Gilde 2 spieletipps meint: Komplexe Mittelalter-Simulation, die Handel, Politik und Privatkram geschickt mischt. Bei der Steuerung hakt's aber.
79
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gilde 2 (Übersicht)