was passt zu verteidigungs typen (Titan Quest)

was passt zu verteidigungs typen (habe immortel throne)

Frage gestellt am 06. Januar 2010 um 13:59 von Dark626

4 Antworten

Ich würde entweder Natur wählen oder Krieger.

Mit Natur hast du einen immer nützlichen Heilzauber, Lebensunterstützungen und, wenn du willst, auch Begleiter.

Mit Krieger kannst du deine Kampffähigkeiten weiter ausbauen und dich entscheiden, ob du vielleicht ganz auf deinen Schild verzichten willst. Ich habe auch einen eroberer(also Krieger/Verteidiger), habe Handwaffe und Schild und stütze mich vor allem auf die Fähigkeit "Ansturm" und "Schildschlag". Sonst habe ich nur passive Zauber.

Antwort #1, 14. Januar 2010 um 19:13 von gelöschter User

Natur is wirklich keine schlechte idee aber Kriegsführung is nicht so geeignet weil es auch kein sinn ergibt beides zu nehmen was bringt es den kampf mit2 schwertern zu erlernen wenn Verteidigung sich nur aufs Schild Spezialisiert ist nicht so ne gute idde ich empfehle Verteidigung+Traum man hat ne gute def macht morts dmg mit traum und kann gegner einschläfern usw...
aber man kann nehmen was man will, machen alle müschungen spaß hab fast alle ausprobiert (spiele seit knapp 3 jahren)

mfg Robrob

Antwort #2, 15. Januar 2010 um 21:42 von gelöschter User

ich gebe rob rob ganz recht er is genau so erfahren wie ich

Antwort #3, 16. Januar 2010 um 10:13 von werwolfmensch

Dieses Video zu Titan Quest schon gesehen?
Es kommt immer darauf an, auf was man sich spezialisiert. Da man davon ausgehen kann, dass man sowieso nicht alle Fähigkeiten voll ausbilden kann, sollte man sich auf bestimmte Bereiche beschränken.

Als Krieger muss man icht automatisch den Kampf mit zwei Waffen skillen. Man kämpft mit Handwaffe und Schild und skillt alle passiven Fähigkeiten beim Krieger und Verteidiger, dazu noch "Ansturm" und alle Schildfähigkeiten/Auren. Man kann auch entscheiden, ob man alle Arten von Waffen verwendet oder lieber keulenartige Waffen verwendet und dann beim Verteidiger entsprechende Fähigkeiten skillt.

Zwei "Krieger-Berufe" miteinander zu kombinieren ist schon aus der Hinsicht sinnvoll, dass man sich ganz auf das Skillen von Stärke und Geschicklichkeit verlässt. Ich habe auch schon viele Varianten ausprobiert, aber Eroberer und Wächter sind meiner Meinung am sinnvollsten, wenn man unbedingt Vertedigung dabeihaben will.

Antwort #4, 17. Januar 2010 um 12:19 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Titan Quest

Titan Quest

Titan Quest spieletipps meint: Solider Diablo-Klon in der griechischen Mythologie. Vor allem die Optik des Actionrollenspiels überzeugt Zweifler. Artikel lesen
83
Der Konsolenkrieg und seine Fronten

Der Konsolenkrieg und seine Fronten

Der sogenannte Konsolenkrieg tobt schon seit es Konsolen gibt. Einst waren es Nintendo- und Sega-Fans, die im Clinch (...) mehr

Weitere Artikel

Horror-Game der "Dragon Ball FighterZ"-Macher?

Horror-Game der "Dragon Ball FighterZ"-Macher?

Wie einer Mitteilung von Arc System Works zu entnehmen ist, arbeitet das Entwicklerstudio derzeit an einem ungewöh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Titan Quest (Übersicht)