siren pup und andere (Invizimals)

ich schaffe es nicht siren zu fangen also gibt es einen trick dafür oder so oder könnt ihr mir einen link aufscheiben oder geben

Frage gestellt am 07. Januar 2010 um 19:44 von tigerjakal

5 Antworten

eigentlich ist siren nicht schwer zu fangen du musst nur wenn er sich am haken festbeisst den analog-stick schnell drehen bis siren auserhalb des bildschirms ist das ist alles.
viel glück :-)

Antwort #1, 08. Januar 2010 um 13:33 von Keeron96

das analokpatsoltest du mittelschnel am rand entlank derehen

Antwort #2, 08. Januar 2010 um 15:24 von Nikolaj1012

nee klapt irgendwie nich gibt es da auch noch was bestimmtes was man beachten muss oder so geht das auch wenn ich mit den richtungstasten mache oder nur hoch und runter

Antwort #3, 08. Januar 2010 um 16:49 von tigerjakal

ich schafe es auch nicht kann man siren nicht tauschen oder so biite beantworten bitte ...

Antwort #4, 10. Januar 2010 um 20:12 von maik1234

bei mir gehts auch nicht, auch die Attacke "Welle" wird bei mir nicht erkannt, obwohl ich mein analog-stick ganz normal drehe (egal ob schnell oder langsam). Mein analog-Stick ist aber voll funktionsfähig, nur scheint das ein schwerwiegender bug zu sein der mir den spielspaß ein bissl verdorben hat. fakt ist Siren lässt soch net fangen auf meiner PSP ^__^

Antwort #5, 24. Februar 2010 um 12:25 von apexcry

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Invizimals

Invizimals

Invizimals spieletipps meint: Eine unglaublich drollige Pokemon-Variante mit hohem Suchtfaktor. Für Kinder toll, für Erwachsene unter Umständen gewöhnungsbedürftig.
82
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Invizimals (Übersicht)