Combo Points und derlei :P (Tales of Symphonia)

Hallo ich hab eine Frage, wenn ich jetzt einfach "c" drücke schaff ich nur einen dmg von 800-900 -.- aber manchmal halt 3.000 hat es mit dem Combopunkten auf sich also bzw wenn man jetzt vorher 13 treffer hatte und sagen wir mal 2300 dmg gemacht haben und später bei dem gruppenangriff 5.000 kriegt das vieh dann 5.000 dmg ? (Fühl mich nicht für das Spiel geschaffen xD)

Danke im vorraus

Gruß Joy (:

Frage gestellt am 08. Januar 2010 um 18:17 von nds-freakchen-joy

3 Antworten

nicht umbedingt, das kommt auch drauf an wie stark du bist, ich haue den gegnern jetzt um 8000 rein, mit der spezial attacke.

dann kommt es auch drauf, führt den gruppenangriff nur emil aus oder ist da noch marta und ein monster bei oder nur marta oder nur ein monster, dann erhöht sich der schaden natürlich auch.

so dann habe ich auch manchamal das glück, wenn ich eine arte ausgeführt habe und die leiste ist voll genug und ich kann unmittelbar nach der Arte den Gruppenangriff ausführen, bleibt der schaden und die Combo der Arte bestehen und durch den Gruppenangriff erhöht sich dann auch die combo und der schaden.

Antwort #1, 08. Januar 2010 um 20:28 von Squall1990

dankee (:, bei mir greift immer bei der arte nur Emil an -.-' naja bin jetzt aber auch fast beim ende xD

Antwort #2, 09. Januar 2010 um 11:51 von nds-freakchen-joy

du musst bevor du den Gruppenangriff ausführst mal schauen welche Elemente vorhanden sind, für deine Monster.

Ich habe den Heddinwolf und den Schwerttänzer mit und bevor ich den Gruppenangriff ausführe schaue ich mir die Elemente an und wenn die Elemente der Monster vorhanden sind, wird der Gruppenangriff mit einem deiner Monster ausgeführt. Und je mehr elemente deines monsters im Elementraster vorhanden sind, desto stärker ist auch der Angriff.

Und wenn in deinem Elementraster ein Finsternis und Licht Element vorhanden ist, kannst du mit Marta die Ars Nova ausführen.

Antwort #3, 09. Januar 2010 um 12:15 von Squall1990

Dieses Video zu Tales of Symphonia schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tales of Symphonia - Dawn of the New World

Tales of Symphonia

Tales of Symphonia - Dawn of the New World spieletipps meint: Für hartgesottene Rollenspieler und Tales-Fans einen Blick wert, für alle anderen ein müder Serien-Abklatsch mit wenig Eigenständigkeit.
73
Was für Spieler seid ihr? Hier erfahrt ihr euren Spieltyp

Was für Spieler seid ihr? Hier erfahrt ihr euren Spieltyp

Jeder Mensch spielt komplett anders. Die einen sind ruhiger, die anderen aufbrausend, andere überdenken jeden (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Symphonia (Übersicht)