entwicklerfehler gut zu wissen (FS X)

ich habe mal die 747-400 von fs2002 und fsx mit wikipedia abgeglichen da mir auffiel da stimmt doch was nicht und ich bin zu folgendem schluss gekommen die 747 von fsx ist eigentlich eine 747-8 früher 800 sieht man an dem längeren buckel und höherer reichweit ich habs ausprobiert bei voller zuladung bin ich knapp 17000 km gekommen

Frage gestellt am 08. Januar 2010 um 20:01 von Mopsfisch

1 Antwort

Der FSX hat eine schöne Physik, aber leider ist er auch ziemlich buggy. Das ist alles, das Modell ist definitiv eine 747-400.

Außerdem ist ihre Reichweite etwa 14000 km, mit Rückenwind etwa 17000km...was aber nicht gerechnet wird sondern der Wert gegen den Wind.

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e...

Hier hast du ein Bild der 747-8l, du siehst, das obere Deck, ist noch länger als der 747-400 im FSX. Die 8l kommt übrigens auch nicht viel weiter...
http://de.wikipedia.org/wiki/Boeing_747#747-8

Antwort #1, 26. November 2011 um 09:26 von redsf

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Flight Simulator X

FS X

Flight Simulator X spieletipps meint: Die ehemalige Profisimulation lässt jetzt jedermann abheben - hier haben Veteranen und Einsteiger endlich gleich viel Spaß. Artikel lesen
87
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FS X (Übersicht)