sasasasasa (PES 2010)

wie Kann mann originale bundesliga drauf machen
aso alles original

Frage gestellt am 09. Januar 2010 um 17:30 von bedox67

1 Antwort

also ich habs so gemacht: ich mir nen 4gb (geht auch mehr)
usb-stick gekauft.dann hab ich da embleme und logos und so von meinem pc da drauf gespeichert. (am besten du tust die bilder von wikipedia nehmen,denn die pics haben keinen rand so wie z.b. bei google).dann tust du deinen usb-stick in ps3 und öffnest mit dreieck die optionen beim usb-stick und klickst auf alle anzeigen. dann kopiesrt du jedes einzelne bild.
dann sind die bilder auf der ps3 festplatte drauf.und dann gehst du bei mannschaft bearbeiten auf andere ligen b(da wo die team a,team b,... und so sind) gehst auf emblem,neu erstellen und auf daten importieren.

so fertig...dann hast du die BuLi...ein teil der spieler kannst du freischalten indem du bestimmte sachen gewinnst bzw. löst.

ich hoffe ich hab dir geholfen (boaaah mein finger xDD)

Antwort #1, 10. Januar 2010 um 16:49 von Krasic17

Dieses Video zu PES 2010 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pro Evolution Soccer 2010

PES 2010

Pro Evolution Soccer 2010 spieletipps meint: Realistische Fußballsim mit bekannten Stärken und Schwächen, die dank der spannenden Meisterliga vor allem im Solomodus Spaß macht, doch der Inputlag nervt. Artikel lesen
80
Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Die Älteren unter euch haben es vielleicht selbst erlebt, viele andere haben vermutlich zumindest schon mal davon (...) mehr

Weitere Artikel

Counter-Strike - Global Offensive: Hinweise auf "Battle Royale"-Modus à la PUBG gefunden

Counter-Strike - Global Offensive: Hinweise auf "Battle Royale"-Modus à la PUBG gefunden

Findige Spieler haben bereits vor Monaten Hinweise auf einen Überlebensmodus in den Spieldateien von Counter-Strik (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

PES 2010 (Übersicht)