Uglutz (Gothic 3)

ich hab den oger uglutz schon getötet aber kann mir mal jemand sagen von wem ich den quest bekomme

und ist Götterdämmerung eine ganz neue geschichte und wenn ja lohnt es sich es zu kaufen und ist es auch so verbugt

schon thx im vorraus

Frage gestellt am 18. Januar 2010 um 19:35 von Redmutantwizard

4 Antworten

also ich weiß jetzt nicht wer ugluz ist aber zu götterdämmerung: DAs spiel hat so viele Fehler das man es nicht einmal fertig spielen kann (musste 2 Mal neu anfangen) also lass es im regal stehel un vergiss es sogar mit patchs ist es noch unspielbar

mfg Xando

Antwort #1, 19. Januar 2010 um 11:02 von gelöschter User

Wo ist Uglutz?

Antwort #2, 19. Januar 2010 um 16:47 von Pokemonkrystal

Antwort #3, 19. Januar 2010 um 17:13 von gelöschter User

Dieses Video zu Gothic 3 schon gesehen?
Zu Uglutz, wie ja alle wissen, ist G3 nicht komplett fertig gestellt worden. Du wirst noch öffter auf Questerfolge stossen, wo du nicht weisst, wie sie zustande gekommen, sind weil es keinen Auftraggeber gibt. Einen Tipp:
Patch das Spiel auf 1.73 und zieh dir das QP noch mit runter, dann brauchst du dir um sowas keine Gedanken mehr machen. Mit diesem Uglutz wird es sich zwar nicht ändern, aber freu dich einfach über die Punkte.

Zur GD kann ich Xando1 nur beipflichten. Wenn du allerdings auf Bug´s stehst, dann wirst du hier die gößte Bugsansammlung finden die je in einem Spiel untergebracht wurden. Trine Games hat sogar noch Bugs eingebaut, die es nicht einmal im Hauptspiel G3 gegeben hat.
Doch es gibt auch gute Seiten, dass muß man einfach auch erwähnen. Die Geschichte ist nicht schlecht, die Quest´s sind auch, wenn man sie durchspielen könnte, sehr abwechslungsreich und auch gut durchdacht. Die neu aufgebauten Städte und Stadterweiterungen sehen meiner Meinung nach, sehr gut aus, ebenso auch die Belagerungsposten. Es gibt neue Rüstungen und unmengen an Waffen. Neue Gebäude wurden in die Gegend gesetzt. Und jetzt kommt aber schon wieder dieses berüchtigte ABER.
Leider hat man es vergessen die einzelnen Gebäude mit NPC´s zu besetzen. Jeder der G3 kennt, weiß das Myrthana zwar nicht wer weiß wie Risieg ist, aber man kann schon einige Zeit drin rum rennen. Doch leider gibt es keine Monster mehr die man hauen könnte, Myrthana ist stellenweise wie leergefegt. Dann die Inconsquenz der NPC´s, die nach befreiungen, wieder in ihre Gefängnisse zurück laufen. Naja, vielleicht ist es da besser, als bei der Alten zu Hause. Man weiß ja nie.
Ich finde es schade, denn das Spiel hätte durchaus seine Berechtigung bei Gothic haben können, nur so, wie es jetzt ist, muss man leider sagen, es ist für die Tonne, weil unspielbar. Zumindest macht es keinen Spaß.
Viel Spaß noch. :o)

Antwort #4, 19. Januar 2010 um 19:01 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 3

Gothic 3

Gothic 3 spieletipps meint: Das immer noch einzigartige Spielprinzip und die rauhen Charaktere werden von schweren Bugs und schlechtem Balancing geplagt. Schade! Artikel lesen
78
Mehr als nur alte Spiele neu verpackt

Mehr als nur alte Spiele neu verpackt

Aus Alt mach Neu: Wie oft schwelgen wir in seligen Erinnerungen an ein altes Spiel? Umso schöner, wenn eine solche (...) mehr

Weitere Artikel

Horror-Game der "Dragon Ball FighterZ"-Macher?

Horror-Game der "Dragon Ball FighterZ"-Macher?

Wie einer Mitteilung von Arc System Works zu entnehmen ist, arbeitet das Entwicklerstudio derzeit an einem ungewöh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 3 (Übersicht)