Das wars dann wohl... (Zelda Spirit Tracks)

das erste zelda spiel was ich wohl nicht beenden werde. danke an diejenigen die mir mit den tipps zum lied der erneuerung im feuerschrein geholfen haben. ich weiss nicht was ich falsch mache...aber es geht ums verrecken nicht. falls jemand noch einen brauchbaren tipp hat...würde ich mich natürlich freuen. hab sogar bei you tube den lösungsfilm dazu benutzt und ich habe es wirklich so gemacht...aber immer wieder dieses "improvisieren bla bla" macht mich wahnsinnig.
lg aus der schweiz

Frage gestellt am 20. Januar 2010 um 16:18 von MulderCh

8 Antworten

mach mal nen mikro test
vielleicht liegt es daran bei mir at mein mikro auch mal gesponn
ich wusste auch nicht was los war

Antwort #1, 20. Januar 2010 um 16:25 von Spangi

was ist denn dein problem?

Antwort #2, 20. Januar 2010 um 17:12 von angel20

mein problem ist das ich seit über zwei wochen mit dem lied der erneuerung beim feuerschrein nicht weiterkomme.
hab alles probiert...selbst nach der lösungshilfe von you tube...es hätte eigentlich klappen müssen. und irgendwann reisst einem der geduldsfaden wenn man stundenlang in das mikro bläst und es kommt immer der gleiche satz...

Antwort #3, 20. Januar 2010 um 17:22 von MulderCh

Dieses Video zu Zelda Spirit Tracks schon gesehen?
mir gings genau so.vieleicht versuchte es mal die ganze zeit die strophe hintereinander zu spielen auch wenn er grad spielt und sein part kommt die ganze zeit das lied hinterinander spieln bei mir hats auch erst nach so 2 stunden geklappt

Antwort #4, 20. Januar 2010 um 19:40 von gameplayer7

das ist ja komisch entweder du musst das schneller spielen denn ich hab die meisten lieder auch zu langsahm gespielt und dan kahm ich da nicht weiter versuch es einfach etwas schneller glaub mir das klappt schon

Antwort #5, 20. Januar 2010 um 21:00 von angel20

ich bin immer in der zeit geblieben...ich glaube noch schneller geht nicht...fg

Antwort #6, 20. Januar 2010 um 21:33 von MulderCh

Salut Mulder,
aufgeben ist nicht. Nicht bei Zelda.
Nun mal eine genaue Beschreibung:
Das wichtigste ist, dass Du erst anfängst zu spielen wenn die Kamera auf DICH zeigt. Das ist eigentlich der springende Punkt. Dann mußt Du natürlich versuchen die Töne nachzuspielen ohne Dich zu verspielen. Treffe die Töne "sauber". Bei mir klappt es jedesmal. Ohne einen Fehlversuch.
Also, ran an den DS und pusten.
Wünsche Dir viel Glück. Melde Dich wenn es immer noch Probleme gibt.
Au revoir, Uwe

Antwort #7, 21. Januar 2010 um 00:18 von uweudoriedel

ein tipp:Manchmal zeigt die kamera zu dir während er noch spielt,dann musst du trotzdem anfangen zu spielen.Deswegen hab ich es auch nciht geschafft.-.- so klappts aber.

Antwort #8, 21. Januar 2010 um 15:56 von Meh1997met

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Spirit Tracks

Zelda Spirit Tracks

The Legend of Zelda - Spirit Tracks spieletipps meint: Stundenlanger Spielspaß in einem der besten Abenteuer der Serie und daher noch besser als der exzellente Vorgänger. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Nintendo Switch: Wie konnte das bloß passieren?

Nintendo Switch: Wie konnte das bloß passieren?

Nintendo Switch ist noch nicht mal ein Jahr lang auf dem Markt, überflügelt aber bereits die (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Die Bank "Morgan Stanley" hat bekanntgegeben, dass Electronic Arts auf dem Aktienmarkt herabgestuft wird. Dies soll aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Spirit Tracks (Übersicht)