Welche rasse ist die beste ... ? (Oblivion)

also da ich neu in oblivion bin ... xD
würd ich gern wissen welche rasse die beste is ... xD

also so für krieger oder so ... xD

halt für so an typii ... xD

http://ui19.gamespot.com/242/oblivion2007041512...

was ist das z.b für ne rasse ... ?

Frage gestellt am 23. Januar 2010 um 00:52 von gelöschter User

8 Antworten

genau und welche sternzeichen und des ganze zeug würdet ihr empfhelen ... ?

Antwort #1, 23. Januar 2010 um 01:01 von gelöschter User

also ich bin bretone,kampfmagier mit sternzeichen magier weil den rest find ich schrott

Antwort #2, 23. Januar 2010 um 09:27 von gelöschter User

Bretonen-Kampfmagier sind auch meine absoluten Lieblinge.

Wenn du aber einen Krieger willst, würde ich zu einem Ork für einen eher defensiven und zu einem Nord für einen eher offensiven Krieger raten.

Für Bogenschützen sind Waldelfen meine Favoriten.

Aber es ist eigentlich egal was du nimmst, alle Klassen haben ihre Vor- und Nachteile und jede Rasse kann ihre Schwächen durch andere Fertigkeiten kompensieren.

Zu den Sternzeichen:

Erstmal: Ich rate dir DRINGEND ab, egal was du für eine Klasse hast, nimm KEIN Sternzeichen dass dir besondere Zauber verleiht.
Die sind am Anfang zwar immerhin schlecht bis mittelgut (obwohl man sie nur EIN mal pro Tag benutzen kann), später aber völlig nutzlos.
Ein Bonus auf Konstitution dagegen macht dich das gesamte Spiel über zäher als ein anderer Charakter es in dieser Situation wäre.

Für Magier empfehle ich das "Magier"-Sternzeichen.
Das hat zwar den kleinsten Mana-Bonus aller Zauber-Sternzeichen, aber es hat auch keinen negativen Effekt.
Auf einen "Lehrling" machen Zauber zum Beispiel doppelten Schaden (nicht gut) und ein Atronach kann selbst keine Mana regenerieren (gar nicht gut).
Es ist meiner Meinung nach ohnehin besser auf Willenskraft zu skillen. Besser ein kleiner Manavorrat, der sich sehr schnell regeneriert und beinahe unerschöpflich ist als ein großer, der zu ausgesucht unpassenden Stellen leer geht.

Für Krieger ist das "Krieger"-Sternzeichen nicht schlecht.
In dem Gebiet hab ich allerdings weniger Erfahrung.

Für einen Dieb ist das "Dieb"-Sternzeichen ausgezeichnet, man kann aber auch das "Schlachtross" nehmen.

Ich weiß, das sind die Standart-Sternzeichen, aber sie geben deinem Charakter eben keine größere Blöße (wie Zauberanfälligkeit oder Abhängigkeit von Manatränken) und sind (wie im falle das Diebes) auch rein rechnerisch ausgezeichnet.
Mit ihnen hast du beständige Charaktere die du vielseitig benutzen kannst.

Das auf dem Bild, das du da hast, ist übrigens von einer Mod, also kannst du das für die PS3 schonmal vergessen.

Antwort #3, 23. Januar 2010 um 10:19 von Topal

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?
welche rasse is na des ...`?

Antwort #4, 23. Januar 2010 um 15:41 von gelöschter User

Welche Rasse ist was?
Meinst du die auf dem Bild?

Also die Rüstung, die Waffe, die Frisur und der aktive zauber sind alles Mods.

Die Rasse selbst vermutlich auch, aber es könnte auch ein hellhäutiger Dunkelelf oder ein dunkelhäutiger Rotwardone sein.

Antwort #5, 23. Januar 2010 um 19:15 von Topal

sind Rotwardone gut .. ?

weiL ich will mir so einen machen der gut im nahkampf ist aber auch gut in bogenschießen ... :D

Antwort #6, 23. Januar 2010 um 20:14 von gelöschter User

Im Grunde kannst du jede Kombination nehmen.

Rotwardonen sind passable Krieger und werden auch einen Bogen benutzen können, wenn du sie darauf trainierst.

(bzw. JEDER Charakter kann ALLES, nur manche sind in manchen Gebieten besser.)

Antwort #7, 23. Januar 2010 um 20:42 von Topal

Argonier
Du kannst nicht krank werden und unter Wasser atmen.

Antwort #8, 07. Februar 2014 um 12:09 von Struppi2_0

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Bloodborne: Nach drei Jahren neuen Boss gefunden

Bloodborne: Nach drei Jahren neuen Boss gefunden

Dass unter der Stadt Yharnam in Bloodborne einiges an Gezücht in den Kelch-Verliesen herumwandert, weiß inzw (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)