Werwölfe? (Die Sims 2 - Haustiere)

hi, ich hab jetzt eien werwolf getroffen und mich mit ihm in einem raum eingesperrt, aba aufeinmal kann ich ihn nur noch verjagen und er hat ständig minuspunkte... ich hab jetz schon drei tage gewartet er beißt mich immer noch nicht! was soll ich machen, damit er mich beißt?

Frage gestellt am 23. Januar 2010 um 11:40 von gelöschter User

2 Antworten

Hmmm, also das mit dem in einen Raum sperren ist schon richtig.

Und du musst dich bei ihm Unbeliebt machen . Das heisst so oft auf verjagen drùcken wie es geht. Irgendwann gehen die bedùrfnisse von dem werwolf dann nach unten. Und wenn der werwolf nur noch am jammern ist dann immer weiter verjagen. I-wann kommt dann oben in der linken ecke das komando anknabbern. Und dann geht alles von alleine.

Es kònnte aber was dauern .
Ich wùrde den cheat bedùrfnisse eingeben .
Damit deine Bedùrfnisse nicht in den keller gehen , und du in dem raum vor mùdigkeit umkippst.

Antwort #1, 03. Februar 2010 um 17:58 von Viviana

oke, hat geklappt
thx
lg
gerzi
:DD

Antwort #2, 05. Februar 2010 um 19:03 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims 2 - Haustiere

Die Sims 2 - Haustiere

Die Sims 2 - Haustiere spieletipps meint: Wer die Sims mag, wird wohl auch am Add-On großen Gefallen finden. Niedliche Haustiere, die man selbst gestalten kann, sorgen für Langzeitmotivation. Artikel lesen
85
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Sims 2 - Haustiere (Übersicht)