ich häte ma ne frage (James Cameron's Avatar)

wie is des spiel so von aufbau und ablauf so kann man da beide seiten wählen (navi und avatar) und wie lang braucht man so um des durchzum zoggen und und würd des bei mir auf dem laptop laufen hab nen intel dualcore 2,2 ghz
4gb ram
500 gb festplate
und ne nvidia geforce g210m 512mb

Frage gestellt am 24. Januar 2010 um 13:18 von Robinhaerer

3 Antworten

Du kannst zwischen Navi und Rda wählen, aber glaub mir das Spiel ist totaler Müll. So gut der Film auch evtl ist.

Antwort #1, 24. Januar 2010 um 14:51 von DeadlyhUnt

versuchs einfach mal zu installieren. das spiel ist kein totaler Müll nur weil die geschichte den Spiels nicht wirklich mit dem Film übereinstimmt. Ausserdem kann man auch noch viel über Pandora und dessen Bewohner lesen wenn man sorgfältig das Spiel durchspielt und Alles analysiert.^^

Antwort #2, 24. Januar 2010 um 18:54 von rosegirly

ja xD das spiel ist kein totaler müll da hat er recht, ich ahb für navi 7 st. gebraucht und für rda 8-9 also das spiel ist nicht gleich aus und die grafik ist hammer-.

Antwort #3, 31. Januar 2010 um 13:19 von Freestylerx94

Dieses Video zu James Cameron's Avatar schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: James Cameron's Avatar

James Cameron's Avatar

James Cameron's Avatar spieletipps meint: Avatar sieht klasse aus und macht auf dem Papier viel her, schwächelt in der Praxis aber mit öden Missionen und wenig Abwechslung. Artikel lesen
74
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

James Cameron's Avatar (Übersicht)