Strömungsabriss (FS X)

Hi,
also ich hobe oft einen Strömungsabriss, weiß aber nicht was das ist und wie ich das beheben kann.
Vielleicht kann mir ja einer sagen was ich falsch mache.

Danke'!

Frage gestellt am 26. Januar 2010 um 15:12 von Beissert

7 Antworten

Hey
Dass passierte bei mir am Anfang auch immer!
Eigentlich kommt es bei mir nur noch wenn ich ganz steil mit einem Flugzeug starte,oder ab und zu kommt es auch einfach so vor.
TIPP:Fliege einfach weiter so,und irgend wann kommt es nicht mehr so streng. :-)

Antwort #1, 26. Januar 2010 um 19:04 von 747jumbo

also ein strömungsabriss kommt eig immer dann zustande wenn du zu langsam bist...das heisst dann wohl das du zu früh abhebst wenn du startest bzw. zu langsam in der luft unterwegs bist(kan auch durch das steigen passieren da ma da geschw. verliert) vil spass noch beim fliegen ;-)

Antwort #2, 28. Januar 2010 um 14:11 von TNTimmer

Ein Strömungsabriss entsteht wenn die Luft unter den Flügeln nicht mehr in Bewegung ist. D.h. der Flieger zu langsam ist, und meist Senkrecht nach unten fällt.Hier ist noch ein kleines Video das einen Strömungsabriss erklärt:


Um einen Strömungsabriss zu vermeiden muss man folgende Dinge beachten:
Abflug: Standart VFR, Kein AP
Ausgangspunkt: Seattle-Tacoma Intl. , Rwy. 34R
Flugzeug: FS X Default 747-400
1. Klappen auf 15% stellen, dann Geschwindigkeit zum Anrollen auf 50% N1 stellen
2. Bei erreichten 50% N1 vollen Schub geben
3. Wenn 290 Knoten erreicht sind, rotieren um 10°- 15°
4. Nach 50 Fuß die Nase auf 7° senken
5. 200 Fuß steigen, dann Fahrwerk und Klappen einfahren
6. Ab 5.000 Fuß Flug fortsetzen

Hoffe ich habe geholfen.
Mfg,
C400

Antwort #3, 30. Januar 2010 um 14:36 von gelöschter User

'Tschuldigung, war mit den Gedanken wo anders...
1.Klappen auf 10% stellen
2.Bei 70 Knoten vollen Schub geben
3.bei 190-200 Kias rotieren
6.Ab 2.700 Fuß Flug fortsetzen

Antwort #4, 30. Januar 2010 um 15:38 von gelöschter User

wenn du schon hoch genug fliegst und einen Strömungsabriss hast, dann geh in den Sturzflug und zieh rechtzeitig wieder hoch.Dann stürzt du nicht ab und kannst normal weiterfliegen.

Antwort #5, 10. April 2010 um 15:26 von Anuk

Aber die Passagiere werden dann bestimmt die Kotztüten benutzen.
Am besten überhaupt nicht einen Strömungsabriss riskieren, also auf Reiseflügen z.B. auf FL250 minimal 250 Knoten bei einer 737,757,767 oder A318-A340 halten.

Antwort #6, 10. April 2010 um 22:55 von gelöschter User

wo für sind denn sonst die kotztüten da^^

Antwort #7, 11. April 2010 um 14:22 von Anuk

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Flight Simulator X

FS X

Flight Simulator X spieletipps meint: Die ehemalige Profisimulation lässt jetzt jedermann abheben - hier haben Veteranen und Einsteiger endlich gleich viel Spaß. Artikel lesen
87
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FS X (Übersicht)