allgemeine frage (FF 13)

hallo,

also ich bin ein absoluter fan der serie. vor kurzem ist mir aber meine ps3 kaputt gegangen und ich habe mir eine xbox 360 elite geholt, nachdem ich erfahren habe das ff13 auch für die xbox kommt. nun habe ich mich hier ein wenig umgesehen und relativ widersprüchliches über ff13 gelesen. meine frage ist nun ob jemand weiß wie ff13 nun wirklich für die 360 wird... hab jetz ein wenig angst das ich für die 360 nur ein "minderwertigeres" ff13 bekomme als die ps3. ich hoffe sehr das mir jemand helfen kann.

mfg rockhound

Frage gestellt am 30. Januar 2010 um 09:54 von rockhound84

4 Antworten

Da gibt es nich viel zu sagen du hast anstatt einer, drei CD's und die Grafik wird sich auch kaum unterscheiden.

Antwort #1, 30. Januar 2010 um 12:20 von Ultimate_Crisis

Jup wie Crisis es sagt nur die XBOX Version hat 3 DVD`s.Sonst keine Unterschiede

Antwort #2, 30. Januar 2010 um 16:33 von Cryson

faltsch leute.

hier mal ein wunderschöner texst der heute rauskamm.

Spieler, die die Möglichkeit hatten, die PS3 und Xbox 360 Version von Final Fantasy XIII nebeneinander zu testen, berichten, dass die ingame Grafik der Xbox 360 Version merkbar schlechter als die der PS3 sei. Square Enix Marketingaktivitäten in Form der Bustour gab US Fans die Chance, beide zu spielen.

Von einem Spieler:

Ich ging heute zu Sunnyvale und habe die 360 Version gespielt. Ich bin so sehr enttäuscht von den Unterschieden in den Texturen und den Details der 360 Version gegenüber der PS3. =( Ich weiß, es ist eine DVD gegen eine Blu-ray, aber ich dachte nicht, dass es so auffällt. Mein Freund sagte mir, dass es ok ist, wenn ich bei der 360 Version bleibe, aber er holt sich nun die PS3 Version.

Von einem Spielejournalist:

Beide, die PS3 und die 360, wurden genutzt, um das Spiel zu zeigen, was super war, da ich in der Lage war, beide nebeneinander laufen zu sehen. Wie vermutet ist die 360 Version nicht so knackig wie das PS3 Gegenstück, aber es lief dennoch gut.

Zusätzlich haben die Entwickler kürzlich ein interessantes Zugeständnis gemacht, über das wir gestern berichteten:

Es war leicht zur Xbox zu portieren. Das Portieren zur PS3 ist schwerer. Die PS3 hat mehr Verarbeitungspower, aber man muss es ordentlich machen.

Der einzige Unterschied, der früher genannt wurde war, dass die Filme und der Sound in schlechterer Qualität (komprimiert) vorliegen, um das Spiel auf 3 DVDs zu packen - Unterschiede in der ingame Grafik wurden als nicht vorhanden abgetan.

Internationale Fans, die planen, die Xbox Version zu holen, sind darüber sicherlich bestürzt, wobei es doch zeigt, dass die PS3 Version nicht mit Absicht "verkrüppelt" wurde, um den Port zu gewährleisten.

am anfang war nur die rede von schlechterem sound und die Filme jetzt da aber im Bus beide versionen neben einander sind hat man stark gemerkt das die grafik ziemlich leiden musste.

Quelle: http://final-fantasy-future.de/cms/news/neues/f...

Antwort #3, 31. Januar 2010 um 14:03 von olyndria

Dieses Video zu FF 13 schon gesehen?
Naja dann is es halt so wen störts solang das Spiel flüssig läuft und den X-Boxlern keine Spielinhalte vorbehalten werden.

Antwort #4, 31. Januar 2010 um 17:43 von Ultimate_Crisis

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13

FF 13

Final Fantasy 13
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 13 (Übersicht)