100% Level 11 Drachenkrieger (Kung Fu Panda)

Hallo, habe zwar schon Antworten zu dieser Frage gelesen, allerdings sind die nicht sonderlich hilfreich.Level 11 auf Drachenkrieger.Ich schaffe einfach 100% nicht, da mir garantiert einer dieser blöden Wölfe ein Artefakt zerstört.Ich kann zwar schnell hin und her laufen aber irgendwie klappt es nicht.Gibts irgendeinen Trick oder bin ich vielleicht einfach nur zu blöd dazu?Ich habe das Level schon gefühlte 1000Mal gespielt.Bin allmählich gelangweilt.Will aber den Erfolg.Wäre sehr sehr nett, wenn mir jemand einen nützlichen Tipp geben kann.Danke schonmal im Vorraus.LG

Frage gestellt am 30. Januar 2010 um 17:36 von wildangel1600

5 Antworten

Kauf dier ein hack in amazon dort kannst du dir ein hack für 2euro kaufen versand=70 euro dann musst du dir ein Freundin holen weil du hast keine habe ich recht was Frage ich überhaupt ich habe sowieso recht oder dann musst du zu mir kommen ich wohne in Süd amerika dort kannst du dir den Hack umsonst holen oder in Bruma holen in der nehe von china holen für 200000 euro kannst du es mir ab kaufen fast umsonst oder

Antwort #1, 15. Februar 2010 um 02:02 von DZone

Was bist du eigentlich für ein Volldepp?Sorry aber das ist ja mal eine ziemlich hirnrissige Antwort.
Rechtschreibung und Deutsch will übrigens gelernt sein!

Antwort #2, 15. Februar 2010 um 14:43 von wildangel1600

war doch nur ein witz

Antwort #3, 17. Februar 2010 um 12:49 von DZone

aber nen ziemlich schlechter

Antwort #4, 19. Februar 2010 um 18:34 von conor

warst wohl grade auf extersy

Antwort #5, 19. Februar 2010 um 18:34 von conor

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Kung Fu Panda

Kung Fu Panda

Kung Fu Panda
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Nachdem der Publisher Electronic Arts die kontroversen Lootboxen kurzfristig und vorübergehend aus Star Wars Battl (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kung Fu Panda (Übersicht)