Welche Autos sind gut? (Test Drive Unlimited)

Ich hab mir jtzt n bischen geld gespart und will mir jetzt ein neues Auto kaufen welches würdet ihr mir den so empfehlen? Ich würde es dann natürlich auch glei tunen. Sage schon jetzt Danke

Frage gestellt am 06. April 2008 um 11:05 von SpeedDriver007

17 Antworten

Also bei Klasse F ist der Audi TT ganz gut, für Klasse E reichte mir der Pontiac GTO - getunt (muss man sowieso für eine Liefermission haben), für Klasse D hatte ich den Maserati Gransport -getunt- und war damit bestens unterwegs. Als Klasse C Wagen empfehle ich den Ferrari Maranello 575 -getunt, der ist dann fast so schnell wie ein A-Wagen! Für Klasse B gibts keine so gute Antwort, weil alle Vor- und Nachteile haben. Ne gute Mischung aus Preis, Handling, Leistung... bietet die Corvette Z06 - sollte auch getunt sein, brauchst Du für Chevy-Trophy und Chevy-Zeitangriff... Oder nen Farboud Suprecharged... Für Klasse A empfehle ich den Enzo Ferrrari, kann man noch tunen, dann ist der beinahe außerirdisch gut. Aber auch teuer... alles zusammen knappe 2 Mio$, die Motorräder sind dann nur noch Peanuts.
Aber die totale Schwachsinnsausgabe sind die beiden ultra-teuren McLaren, die Dinger taugen nur für Ausstellungszwecke.
Beachte: Du musst aber am Ende 50 Autos haben, für volle Punktzahl im Spielfortschritt... Und ein paar "Gurken" brauchst Du sowieso für einige Missionen, kannst kaufen oder mieten.
Für schnelle kohle fahr die Tempo- "170mph im dichten Verkehr" mit dem Ferrari Maranello öfter - 15000$ in nihct mal 1 Minute. Oder Tempo-"Glückstag" 40000$. Oder später die Inselrundfahrt mit dem Enzo gewinnen, den Bonus-Alfa C08 abholen und immer die Alfa-Trophy gewinnen- 75000$ in etwas mehr als 1 Minute. Leichter gehts nicht und schneller auch nicht - Geldsorgen gibts dann nicht mehr. Aber immer gilt: Eins nach dem anderen, je nach Spielfortschritt sind die Herausforderungen freigeschaltet, das Alfa-renne gibts glaube ich erst ab "Profi"...
Viel Spaß beim Geldausgeben - und nicht von den Bullen erwischen lassen!

Antwort #1, 06. April 2008 um 12:29 von michaelb1

Danke werde deine Ratschläge annehmen.Übrigents wiest du wo diese eine Rennstrecke ist?Nochmals Danke

Antwort #2, 06. April 2008 um 12:47 von SpeedDriver007

also die beste d klasse ist ein mercedes der beste a wagen der ccr also nix mit enzo der ist gar nicht so gut der ccr oder saalen twin turbo ist besser ich mag den ccr lieber sieht geiler aus und hat aufgetunt eine höchstgewschindig von 434k/mh! der enzo augtunt kostet auch nur unter 1 million wenn mans richtig macht nur 1.000 und um geld zu kriegen das 170mph im dichten verkehr ist am besten für geld aber nicht mit dem ferrarie sonden mit nem ruf oder fabroud sry wenn das etwas beleidigen sein kann aber so konnte ich das nicht stehen lassen der maranello ist außderm ne c klasse

Antwort #3, 07. April 2008 um 20:59 von Benni0013

Danke man den enzo hab ich jetzt zwar schon aber ichjetz auch schon genug Geld um mir deine Wagen zu kaufen.Sag mal weist du zufälig wann man auf der Renstrecke die westlich von der großen Stadt ist rauf darf denn bei mir ist da immer noch die Sperre vor und ich bin jetzt Experte. Danke jetzt schon

Antwort #4, 09. April 2008 um 16:49 von SpeedDriver007

da muist man glaub ich ein ford renn machen entweder ein ford rennen oder stufe meister werden sonst kp du kann auch über die büsch springen must von rechts anlaufen nehmen und danach leerzeichen machen

Antwort #5, 09. April 2008 um 21:13 von Benni0013

Und welche Karre soll ich als G Klasse nehmen?

Antwort #6, 18. April 2008 um 12:54 von Mathestreber-92

den shelby cobra dayton coupe iost zwar teuer aber am besten .wenn du den ferrarie 250gto gedownloadet hast kauf ihn spät er ist nämlich schlecht und teuer wollt das nur mal sagen

Antwort #7, 18. April 2008 um 16:02 von Benni0013

Danke

Antwort #8, 20. April 2008 um 11:38 von Mathestreber-92

he Bennie0013,
das der Maranello ne C-Klasse ist, steht ja oben aber dass der Enzo nicht gut sein soll, kann ich auch nicht so stehn lassen: Der hat mit Abstand das beste Handling. Und die Frage war, was man so empfehlen kann...
Ich hab mir auch Saleen und Königsegg in die Garage gestellt, aber die Dinger finde ich besch... bei nem guten Renner gehts um Kraft und Kontrolle. Beides hat der Enzo, etwas weniger Vmax als der Saleen und Königsegg, aber deutlich bessere Kontrolle. Es hat ja ziehmlich viele Kurven auf Oahu. Hab die Inselrundfahrt mit allen dreien gefahren und kann nur wieder sagen: ENZO (getunt). Kann später bremsen, schneller ums Eck und früher aufs Gas. Echter Vorteil, finde ich. Da seh ich die zwei Zehntel bei Beschleunigung locker. Und so viele Vmax Abschnitte sind auch nicht...

Antwort #9, 20. April 2008 um 12:35 von michaelb1

schon aber das 170mph in der innenstadt geht mit dem saalen am besten wegen der beschleunigung ausseredem hab ich mich verschrieben das beste rennen ist das 190mph oder 180mph in der innenstadt in der von einen haus mit 10plätzen und nem lackierer das bringt nämlich 75.000$ in etwa 10-20sekunden wenn mann umdreht. wenn man gut fahren kann ist das handling und die bremsen nicht so wichtig. und um geld zu kriege ist die inseltour nihct gut weil man zu lange braucht . aber das alfa-rennen ist wirklich gut will malnicht so sein

Antwort #10, 21. April 2008 um 15:32 von Benni0013

He Benni0013,
muss mal noch mal probieren, mein Problem ist aber die Steuerung. HAB KEIN LENKRAD. Will ich auch nicht extra hierfür kaufen... deshalb muss ich Autos mit extra einfachem Handling haben. Das kann der Enzo, der ist halt was langsamer bei Vmax, getunt macht er aber auch ohne langen Anlauf 240mph.
Stimmt Saleen zeiht besser an, kann ich aber schlecht kontrollieren und die ganzen Rennen usw. hab ich mit dem Enzo gewonnen.
Die Inseltour muss man ja gewinnen für den schicken Alfa, bloß blöd, dass man die ganzen Bonus-Kisten nicht tunen kann... Was wohl der ME 4 12 könnte?

Antwort #11, 22. April 2008 um 19:41 von michaelb1

der würde wohl über satte 450 kmh fahren . hab auch kein lenkrad aber mit dem ccr überhol ich eigentlich immer nen enzo . da der ccr ein bisschen mehr rutscht nutz ich das aus um mich in kurven vorzudrängeln und den gegner auszubremesen und dann mit der höchstgeschwindigkeit von 435 einfach wegzuziehen . ich finde sowieso das man vom handling nicht so viel merkt

Antwort #12, 23. April 2008 um 16:23 von Benni0013

wenn man nur die Standartwagen nimmt dann ist der Enzo der beste weil der sich im gegensatz zum S7 und CCR gut steuern lässt .

Antwort #13, 23. Mai 2008 um 16:10 von timcode1

Niemals den McLaren F1 oder F1GT oder F1GTR ! Die sind fiel zu Teuer und langsam.

Antwort #14, 23. Mai 2008 um 16:14 von timcode1

Der Saleen ist der schnellste Wagen im Game aber wenn du Downloadspacks hast ist es der Cadillac Cien.

Antwort #15, 12. Oktober 2008 um 19:54 von Fabmic

ich würd einfach sagen geschmackssache kommt drauf an womit mann fahren kann ich fahr am liebsten den ccr viele den enzo und andere den saleen also muss man selber gucken welcher für ein selber am besten ist

Antwort #16, 21. Oktober 2008 um 23:13 von Benni0013

ich würde sagen der MC12

Antwort #17, 12. Dezember 2008 um 13:05 von corvettekumpel

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Test Drive - Unlimited

Test Drive Unlimited

Test Drive - Unlimited spieletipps meint: Mit Sportwagen oder Motorrad auf Hawaii cruisen. Was im Einzelspielermodus überzeugt, entfaltet sein ganzes Potential im Multiplayer-Modus.
84
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Test Drive Unlimited (Übersicht)