CoD mit Steam... (Black Ops)

Denkt ihr der Online Modus wird wieder über steam gespielt?...
Wenn ja...dann kauf ich mir es bestimmt nicht...weil das steam is so beschissen...die sollten es wie bei mw1 machen...da war alles noch schön ich mein nix gegen den online modus bei cod 6 selbst halt nur gegen das kack steam...^^ also falls jmd weiß ob es wieder ob steam gespielt werden muss/wird
dann büdde ich um eine antwort :D

Frage gestellt am 07. Februar 2010 um 17:49 von jet509

17 Antworten

sicherlich hauptsächlich wurde es mit steam gemacht damit man es nichtmehr ilegal downloaden kann

Antwort #1, 16. Februar 2010 um 20:46 von _Flo-96_

Nein das ist nicht fix, aber die meisten machen das jetzt und z.B. Ubisoft hat auch so was ähnliches
Ohne steam oder ähnliches wirst du in nächster Zeit selten was kriegen

Antwort #2, 20. März 2010 um 21:49 von MinasMorgulMaske

ja find ich aber auch nich schlimm

Antwort #3, 22. März 2010 um 15:05 von _Flo-96_

Dieses Video zu Black Ops schon gesehen?
>>> sicherlich hauptsächlich wurde es mit steam gemacht damit man es nichtmehr ilegal downloaden kann

Das glaubst Du ja wohl selbst nicht oder? Nenn mir nur ein Spiel wo Steam oder sonst ein Kopierschutz geholfen hat das man es nicht illegal bekommen hätte.

Die machen das damit man Spiele weder ausleihen noch weiterverkaufen kann. Das ist der einzige Grund, Illegale Kopien werden nur vorgeschoben weil man schwer sagen kann: "Hey Leute, es geht uns auf den Sack das ihr Spiele ausleiht oder privat verkauft und wir kein Geld davon sehen. Deshalb wird das nun mit allen Mitteln unterbunden."

Und weil die den Hals nicht voll bekommen (Blizzard steht da eh gaaanz oben wenn es um Geldgeilheit geht) muss man sich so nen Kack wie Steam antun. (Oder der neue Ubisoft Schutz gegen den Steam ja richtig harmlos aussieht).

Antwort #4, 30. März 2010 um 12:14 von BadWolf

es ist mit ded. servern
daher ist mir steam egal

Antwort #5, 17. Mai 2010 um 17:11 von lukeee16

ich hasse Steam über alles weil ich schon mal wegen einem Trojaner gebannt wurde bei COD MW2 und war ohne hacken, cheaten usw. bis ins 3. Prestige lvl. 70 gekommen.

COD Black Ops wird bestimmt an steam gekoppelt sein. Ich wette viele Menschen sagen jetzt wenn COD Black Ops mit Steam ist kaufen sie es sich nicht aber wenn es raus kommt hat es jeder.

Antwort #6, 07. Juni 2010 um 13:42 von 007SV

Steam hat im wesentlichen nur für Furore unter den Fans gesorgt.
Es war einfach nur blöd, wenn man in der Lobby x Mal die selbe Map zocken musste und nicht mehr wie früher seine eigene Mapcycles erstellen konnte.
Und vor allem diese vollkommen schwachsinnige Idee COD:MW2 mit der peer2peer Technick für den Datentransfer im MP auszustatten...
Das hat die Pings doch erheblich in die höhe getrieben.

Illegal wurde es trotzdem noch gezockt. Es gibt mittlerweile sogar Server-Emulatoren für MW2. Und das Argument, es gäbe auf Grund des VAC weniger Cheater... Naja, es rennen mehr rum, denn je, und man hat ja tollerweise nicht die Möglichkeit die selber zu bannen, da man ja keine eigenen dedicated Server mehr erstellen konnte.

Ich will mich nicht festlegen, aber ich glaube, dass Treyarch sich ganz genau überlegen wird, ob die COD:BO wirklich über Steam laufen lassen.

@007SV (Antwort 6)
Solche Comments kannst du dir sparen. Keiner will wissen ob du Steam hasst oder nicht.
Und dass VAC wegen eines Trojaners bannt, ist mir neu...

Noch was:
Soweit ich das mitbekommen habe, sind viele aus dem Entwicklerstudio Infinity Ward gefeuert worden, wegen PR Problemen mit dem Steam Quatsch, und arbeiten jetzt bei EA mit an Battlefield...
Treyarch wird daraus hoffentlich gelernt haben.

Antwort #7, 01. August 2010 um 20:28 von Xalotas

hmm blöd is das ja wenn es ohne steam läuft ich hab so viele freunde ;) Iwnet war ja das problem -.- oder liege ich falsch?

Antwort #8, 20. August 2010 um 21:26 von Teuflon

Nein im Prinzip nicht.
Ich wette aber, Treyarch macht was eigenes, so wie EA...
Die haben dann sowas ähnliches wie Steam

Antwort #9, 21. August 2010 um 21:20 von Xalotas

Das wäre eine gute idee wenn Treyarch das so ähnlich wie bei EA machen wurde.

Antwort #10, 22. August 2010 um 14:26 von 007SV

joah wenn die aber die freundeslisten irgendwie dann übertrage könnten ^^ aber einmal Steam dann noch was andres -.- das würde besche**** sein

Antwort #11, 23. August 2010 um 19:43 von Teuflon

Steam hat wohl kaum schuld an den ganzen Connection problemen .Ich kenne kein anderes Spiel auf Steam das soviele Probleme im Multiplayer hat !Denke wohl eher sind die Entwickler schuld von MW2

Antwort #12, 10. September 2010 um 16:37 von amokhorst

... Mir isses eig. egal ob Black Ops an Steam gekoppelt wird oder nicht. Hatte bis jetzt nie Probleme mit Steam und benutze es immerhin seit der ersten BETA. Auch wenn die Server mal kurz für 10 - 15 Min off sind, weil Valve updatet, hab ich auch kein Problem mit. Solange ich meine Spiele spieln kann bin ich glücklich. Auch die "Sonderangebote" z.B. GTA 4 für nur 15 € anstatt 30 oder so, find ich auch vorteilhaft. Also wer hier rummotzt, dass Steam scheiße ist ect. kann dies ruhig unterlassen, da dies völlig unnötig ist hier reinzuschreiben, da dies die Frage nicht beantwortet. Und das VAC jemanden wegen eines Trojaners bannd, ist auch totaler quatsch. @ 007SV , solltest mal vorher deine Grauenzellen "anschmeißen" bevor du son Müll schreibst...

Antwort #13, 27. September 2010 um 13:58 von BARON101

Wer hat denn gesagt dass es ein Steam Spiel wird drei Theorien warum eher nicht:

1.) Wenn es ein Steam Spiel werden sollte könnte man es schon vorbestellen, weil das ja selbst schon die Läden machen.
2.) Wurde in keinster Weise gesagt, dass sie sich sicher sind das sie es machen werden.
3.) Call of Duty (also Die Firmen die mitwirken) macht keinen größeren Gewinn wenn sie es über Steam machen. Steam macht nämlich
da den Gewinn.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort von Castlevania143 am 16.Okt.10 um 12:54

Antwort #14, 16. Oktober 2010 um 13:03 von Castlevania143

Wer hat denn gesagt dass es ein Steam Spiel wird drei Theorien warum eher nicht:

1.) Wenn es ein Steam Spiel werden sollte könnte man es schon vorbestellen, weil das ja selbst schon die Läden machen.
2.) Wurde in keinster Weise gesagt, dass sie sich sicher sind das sie es machen werden.
3.) Call of Duty (also Die Firmen die mitwirken) macht keinen größeren Gewinn wenn sie es über Steam machen. Steam macht nämlich
da den Gewinn.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort von Castlevania143 am 16.Okt.10 um 12:54

Antwort #15, 16. Oktober 2010 um 13:03 von Castlevania143

Bei mir geht es nur darum dass man dann nirgends sich die uncut version holen kann ohne dass es von Steam automatisch gekürzt wird -.-
weil diese version wird hart verkürzt sein

Antwort #16, 22. Oktober 2010 um 22:19 von niclol

Nein wird sie nicht...ALLES (außer RIESIGEN Blutflecken) ist dabei
sogar der Zombie Modus und Steam darf dein Spiel nicht kürzen weil du extra (keinen Cent) mehr ausgegeben hast. Wenn du das Problem mit Englisch verstehen hast, dann stell es auf DEUTSCH!
weil NUR die Sounddateien geändert werden das bedeutet...Du kannst das Spiel in deutsch und SOGAR AUF DEUTSCH SPIELEN. Meine Güte ich habe nun schon JEDES CoD und ALLE SIND IMMER NOCH UNCUT. Wenn jz jemand etwas ANDERES SAGEN SOLLTE WEIß NICHT BESCHEID UND WILL HIER NUR EINEN AUF KLUG TUN. Dass ist so bescheuert vor allem WARUM DIE UNCUT?
Nur Sadisten stehen drauf und wenn du einer bist gerne aber ansonsten lass es doch einfach! Es hilft nix. Ob Uncut oder Cut...Ich werde es mir auch nichts mehr in Uncut kaufen weil die viel teurer sind...Warum also für nur Größere Blutflecken mehr Geld ausgeben?Ist doch dumm...

Antwort #17, 23. Oktober 2010 um 12:46 von Castlevania143

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Black Ops

Black Ops

Call of Duty - Black Ops spieletipps meint: Zombies, Mehrspieler-Kampagnen, Beta-Zugang, futuristische Technik. Black Ops 3 macht einen vielversprechenden Eindruck und weckt Lust auf das fertige Spiel. Artikel lesen
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Black Ops (Übersicht)