Angeln (Fable - Lost Chapters)

Na ja, da bin ich auch schon wieder mit einem Problem.
Irgendwie raff ich das mit dem Angeln nicht. Oben rechts kommt ja so eine Anzeige, wenn die Maus hell wir und ich drücke zieht er ja die Leine ein. Kurz vor schluß, kommt dann der Spruch zieh jetzt schnell die Leine ein, sonst entwischt der Fisch. Dann drücke ich wieder die linke Maustaste, aber anstatt dass die Leine Eingeholt wird, rutscht dieses etwas wieder zurück und ich muß wieder 2 oder 3 mal drücken bis es ganz weg ist. Erfolg: Der Fisch ist entwischt. Das habe ich jetzt bestimmt schon 50 mal gemacht, so eine scheiße gibt es doch gar nicht.
Was mach ich falsch, oder muss ich das irgenwo erlernen oder wie oder was?
Solangsam bekomme ich nämlich Schaum vor dem Mund. Kann mir einer sagen wie es geht? :o(

Frage gestellt am 07. Februar 2010 um 20:20 von gelöschter User

8 Antworten

Ich weiß zwar nicht, wies am PC is, aber so:

Immer wieder drücken, bis der Fisch im Balken ganz links ist und dabei aufpassen, dass die Leine nicht reißt.

Wenn er dann ganz links ist, hat man ihn

Antwort #1, 07. Februar 2010 um 20:42 von SoD-Shadow

Das ist ja das Problem, ich habe da so etwas schon gelesen, doch hilft es mir nicht, da ich ja am PC spiele. Da habe ich zwar eine Art Fischkopf, aber da ist eine etwa 2 bis 3 cm lange Leiste wo dieser blöde Kopf nach rechts rutscht.
Eine Leine ist da überhaupt nicht zu sehen, also weiß ich ja auch nicht ob die Leine reist oder nicht.
Ist denn keiner hier, der es am PC spielt und mir einen Tipp geben kann?
Ich habe auch schon versucht, ob man eine weitere Tasten drücken muß, bringt aber alles nichts, er holt die scheiß Mistdinger da nicht raus.
Da lob ich mir aber die Gothicspiele, da gibt es keine solche Scheiße die man nicht lösen kann. So ein Scheißspiel. :o(

Antwort #2, 07. Februar 2010 um 22:33 von gelöschter User

Das ist scheiße, es ist nur manchmal schwer zu verstehen. Obwohl es ziemlich einfach ist. Einfach mit der linken Maustaste tippen, wenn die Leine rot wird aufhören.Immer so weiter und nicht aufhören wenn da steht "...sonst erwischt der Fisch".

Antwort #3, 07. Februar 2010 um 22:47 von Fablegamer2008

Wenn der Balken (Leiste) von grün nach rot wechselt heisst das dass der Zug auf der Leine zu gross wird. Hör auf die Maustaste zu drücken und sobald der Balken wieder auf grün wechselt rasch die linke Maustaste wiederholt drücken. Ist eben manchmal ein Geduldsspiel.

Antwort #4, 07. Februar 2010 um 23:02 von Maleficus

Also ich hatte damit anfangs auch Probleme, es war aber eine Verständnisfrage. Du musst den Fisch in Richtung des Angelhakens ziehen.

Immer wenn du mit der Maus drückst, bewegt sich der Fisch dem Angelhaken (also nach links) entgegen. Wenn der Fisch zieht, weil er versucht zu entkommen (also nach links), lass ihn. Er wird sich wieder beruhigen, und du kannst ihn wieder mithilfe der Maus in Richtung des Angelhakensymbols ziehen.


Ein "Scheißspiel" ist Fable deshalb trotzdem nicht, man muss nur wissen, wie es funktioniert. Wenn du bisher fälschlicherweise gedacht hast, dass du den Fisch in die andere Richtung ziehen musst, dann war das ein Verständnisproblem. Wenn du es aber nicht mit dem richtigen Weg hinbekommst, dann solltest du von solchen spielen die Finger lassen...

Antwort #5, 08. Februar 2010 um 17:02 von gelöschter User

ALSO MAL FÜR ALLE: 1. Fable ist kein scheiß Spiel!
2. Wenn du angelst musst du ja die Linke Maustaste drücken, drücke die oft hintereinander, bis ein Geräusch kommt, das heißt das der Fisch an der Leine zieht, dann darfst du nicht weiterziehen!. Und wenn das wieder weg ist und der Fisch sich beruhigt hat, so weitermachen bis er ganz Links ist und dann dürfest du ihn haben. FABLE IST KEIN SCHEIß SPIEL!.
@Fablegamer2008 Du weißt schon, das das die Fable The Lost Chapters Seite für COMPUTER ist?! Da gibs auch eine für Xbox ...

Antwort #6, 08. Februar 2010 um 21:00 von darkmatch

ja weiß ich, deshalb hab ich meine Antwort auch hierher geschrieben.

Antwort #7, 08. Februar 2010 um 21:30 von Fablegamer2008

Eines möchte ich mal Klar stellen. Ich habe ja erst am Ende geschrieben "So ein Scheißspiel" Das bezog sich aber nicht auf das ganze Spiel, sondern auf die Tatsache, dass ich das mit dem Angeln nicht hinbekommen habe. Zudem habe ich es mittlerweile auch geschafft. Leider beruht das ganze auf ein Mißverständnis von einer Lösung, die ich gelesen hatte.
Ich habe gelesen, dass man nicht soviel und nicht so oft die Maustaste drücken sollte, dass habe ich auch getan. Der Erfolg war ja nun der, dass der Fisch nach rechts fuhr und somit nicht gefangen werden konnte.
Maleficus hat mir dann erklärt, dass das, was da geschrieben stand, blödsinn ist und ich die Maustaste sehr oft drücken muss. Ja und dann ging es auch.
Ich möchte euch einfach mal fragen, wer hat noch nie gesagt, wenn er sich über irgend etwas geärgert hat, "So ein Scheißspiel" Ich habe es eigentlich mehr als Redewendung eingesetzt und nicht daran gedacht, dass es hier gleich Wörtlich genommen wird. Dafür möchte ich mich entschuldigen, dass es so rüber gekommen ist.
Viel Spaß noch. :o)

Antwort #8, 10. Februar 2010 um 02:50 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fable - The Lost Chapters

Fable - Lost Chapters

Fable - The Lost Chapters spieletipps meint: Ein erfrischender Mix aus bekannten Genres und neuen Ideen macht "Fable" zu einem besonderen Spiel, deutlich kurzweiliger als die Rollenspiel-Konkurrenz. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Lauft ihr diese Woche in euren GameStop, findet ihr dicke Angebote

Lauft ihr diese Woche in euren GameStop, findet ihr dicke Angebote

Die Überschrift sagt es eigentlich schon. Auch GameStop macht bei den "Black Friday"-Angeboten mit und bietet (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fable - Lost Chapters (Übersicht)