Mut, Accesoirs (Dissidia - FF)

Ich habe mit meinem Charakter Cloud gegen Cloud gekämpft. Was mich ein bisschen generft hat war das er bei einem Mutraubendem angriff viel mehr macht als ich. Z.B. habe ich 56 gemachtt und bei ihm 378. Wir hatten beide das gleiche Level. Wie kann das sein das der viel mehr Mut raubt als ich.
Ausserdem hatte der viel mehr Accesoirs an ich kann nur 3 anlegen und der um die 8. Warum?
Noch eine frage. Ich habe mal von einem schwarzen chocobo Plan gehört. Was ist das genau.
Hoffe ihr könnt meine Fragen beantworten.

Frage gestellt am 09. Februar 2010 um 12:56 von xXschlangeXx

7 Antworten

1. Frage: Der höhere Mutschaden kommt durch bessere Ausrüstung und Accessoirs zustande.

2. Um einen weiteren Accessoir-Slot zu erhalten, musst du Rosettasteine im Shop in Kategorie Etc. gegen einen Slot tauschen! Du findest Rosettasteine in alle Stories entweder in Truhen oder als Rundenbonus. Wenn du bereits den Arcade-Modus auf schwer freigeschaltet hast bekommst du bei erfolgreichem durchspielen 1x Lebens-,Wind- und Wasserstein, welche du gegen einen Rosettastein eintauschen kannst. Außerdem erhälst du einen Rosettastein wenn du im Arcade-Modus "Gegen die Zeit" nur unter 15 min. brauchst!

3. Den "Schwarzen Chocobo-Plan" kannst du im SP-Katalog kaufen. Bei diesem sammelt dein Chocobo nur noch das Kraut für mehr EP und keine Schätz mehr. Der Plan wird aber erst im Lauf des Spiels kaufbar (zusammen mit dem "Dicker Chocobo-Plan").

Antwort #1, 09. Februar 2010 um 13:41 von Runic

Was für Accesoirs sind den gut für den Mut? Ich habe jetzt mal ein bisschen rumprobiert und es ist nur minimal gestiegen.

Antwort #2, 09. Februar 2010 um 16:07 von xXschlangeXx

du kannst lebensstein, windstein und den 3. auch im kollosseum bekommen

Antwort #3, 09. Februar 2010 um 17:43 von Elevoltek_42

Als Beispiel:

Dein Gegner (Cloud) setzt einen physischen Mut-Angriff ein während ihr beide euch im Verfolgungsmodus befindet. Er trägt ein Accessoir, welches seinen physischen Schaden, den er dir zufügt, um 25% erhöht. Zusätzlich trägt er 3 weitere verstärkende Accessoirs, die die Wirkung des 1. um das 1.5-fache steigern wenn Cloud sich im Verfolgungsmodus befindet. Durch diese Steigerung, die den Effekt des 1. Accessoirs 3x umd das 1.5-fache des Grundwerts steigern, ergibt sich anstatt der normalen Summe von 25% mehr physischem Schaden, eine prozentuale Steigerung von 62,5. Das macht eien gewaltigen Unterschied aus.
Das war jetzt ein, mehr oder weniger, einfaches Beispiel, weshalb dein Gegner mehr Schaden als du anrichtet.

Fazit:
Trage ein paar Normale Accessoirs und zurätzlich einige verstärkende und dein Schaden wird um einiges höher sein als Vorher!

Antwort #4, 09. Februar 2010 um 21:00 von Runic

Danke an alle und jetzt noch eine Frage.
Was ist der Verfolgungsmodus?

Antwort #5, 09. Februar 2010 um 21:51 von xXschlangeXx

Manchmal passiert es, dass dein Gegner dich mit einem Angriff durch die Luft schleudert (oder auch du deinen Gegner) um die entsprechenden Charakter zu verfolgen, muss man, wie auf dem Bildschirm angezeigt, X drücken. Die Zeit läuft dann in Zeitlupe und man hat die Möglichkeit einen LP- oder Mutangriff auszuführen. Der Gegner kann diesem dann durch drücken von X ausweichen.
Ich hoffe du weisst jetzt was ich meine

Antwort #6, 10. Februar 2010 um 15:19 von Runic

Danke viel mal an alle die mir geholfen haben. Ich hab inzwischen einen guten Mut Angriff bekommen.
Nochmals vielen dank.

Antwort #7, 10. Februar 2010 um 22:22 von xXschlangeXx

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dissidia - Final Fantasy

Dissidia - FF

Dissidia - Final Fantasy spieletipps meint: Das Beat'em'up mit Rollenspielelementen überzeugt im gelungenen Singleplayer. Leider trüben der hektische Multiplayer und fehlende Online-Modus die Perfektion. Artikel lesen
81
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dissidia - FF (Übersicht)