Trainerpunkte (Nintendogs Dachshund)

Für was kriegt man alles Trainerpunkte? Für was kriegt man am meisten?

Frage gestellt am 06. April 2008 um 17:13 von Katha77

2 Antworten

Hier mal ein paar Möglichkeiten, wie man Trainerpunkte bekommen kann.

1. Laufen
Kauft euch einen Hund, der schnell rennen kann (z.b. Labrador) und geht mit ihm ständig Gassi. Zieht die Leine nach vorne, dann rennt der Hund. Wenn der Hund ganz viel Ausdauer hat (also lange Strecken gehen kann) bekommt ihr ca. 100-200 Trainerpunkte.

2. Trainieren
Trainiert oft in der Trainingshalle oder im Park.
Das bringt auch ca. 50-100 Trainerpunkte.

3. Wettbewerbe
Macht jeden Tag Wettbewerbe! Wenn ihr gewinnt (also Platz 1 seid) dann bekommt ihr 100 Trainerpunkte!

4. Bürsten
Nehmt euch die Hundebürste und bürstet euren Hund. Legt die Bürste auf den Bauch des Hundes und lasst euren DS (lite) an. Das gibt pro Minute einen Trainerpunkt! Also bekommt ihr in 5 Stunden 300 Punkte, in 10 Stunden 600 Punkte und so weiter...

5. Kommandos
Bringt eurem Hund viele Kommandos bei. Dann sagt zum Beispiel "Sitz". Wenn der Hund gehorcht, dann streichelt ihn immer, bis er glitzert. Wenn ihr das 2-3 Mal macht, bekommt ihr einen Trainerpunkt.


alles liebe: weddingmoon

Antwort #1, 07. April 2008 um 17:12 von Weddingmoon

wen man den Hund badet und den Schaum drauf läst Kriegt man
auch 3-4 tp

Antwort #2, 24. April 2008 um 22:27 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Nintendogs - Dachshund & Friends

Nintendogs Dachshund

Nintendogs - Dachshund & Friends spieletipps meint: Eine originelle Hundesimulation im Tamagotchi-Stil. Dazu kommen eine Menge Spielspaß und süße Hundewelpen. Hut ab, Nintendo.
Die Offenbarung nach 14 Stunden am Stück in Diablo 3

Dieser eine Moment: Die Offenbarung nach 14 Stunden am Stück in Diablo 3

Die von euch, die wie ich provinziell aufgewachsen sind, werden es kennen: Ihr sitzt bei irgendeinem Kumpel im Zimmer. (...) mehr

Weitere Artikel

Neues Pokémon namens Meltan entdeckt

Pokémon Go: Neues Pokémon namens Meltan entdeckt

Die Feldforschungsarbeiten der "Pokémon Go"-Spieler der letzten Wochen haben sich gelohnt: Professor Willow hat (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nintendogs Dachshund (Übersicht)
* gesponsorter Link