Wie ist der Horrorfaktor und die Waffenvielfalt? (Bioshock 2)

Ich hab das Spiel schon und bin noch so am Anfang (ich hoffe dass es noch am Anfang ist, bin im Vergnügungspark, wo man das Feuerplasmid suchen muss)... bis jetzt is mir allerdings aufgefallen, dass das Spiel nich wirklich so gut Schocken kann wie Teil Eins und das die Waffenvielfalt auch nich wirklich angestiegen ist, da es wohl nur 5 offensive Schusswaffen gibt (eine weniger als in Teil Eins). Ebenso vermute ich dann, dass es auch nich viel neue Plasmide geben wird...

jetz zu meinen Fragen: wie sieht's aus, kommen noch ein paar schöne Schocker/Horrormomente? Wie siehts mit den Wafen aus, irre ich mich, oder sind es wirklich nicht grad viele Waffen, die man zur Auswahl hat? Und bieten die Plasmide Neuerungen im Vergleich zum ersten Teil und sind auch sinnvolle neue dabei?

(die Frage ist logischerweise an alle gereichtet die schon viel weiter sind als ich, also bitte nur Antworten wenn ihr es wirklich wisst und nich wenn ihr nur was dazu gelesen habt... und bitte keine Spoiler, die den Spielspaß oder die überraschung senken könnten ^^ aka keine Story verraten oder zu sehr ins Detail gehn)

danke im vorraus :-)

Frage gestellt am 11. Februar 2010 um 21:58 von InsideTheFire

3 Antworten

Du hast am Ende insgesamt 6 Waffen.und wenn du auf Schockmomente wartest,wirklich schlimme kommen nicht(leider).Das einzige was ein bisschen stressig ist,sind Big Sisters.

Antwort #1, 12. Februar 2010 um 19:38 von Dreamingwatcher

Joa,auch die plasmaiden sind nicht wircklich neu,was sich geändert hat ist,wenn du z.b Feuer auf stufe 3 hast ist es ein Flammenwerfer,so ist das fast bei allen oder es gibt ein paar neue Futures bei den Plasmiden aber,nichts ist wircklich besonders,Schock Momente gibt es auch nicht umbedingt,nur das spiel ist manchmal ein bisschen Fad d.h du läufst durch einen Raum und du hörst was und am Ende,des raumes steht dan 1 popliger Splicer,ist nicht wircklich schockend.Aber wie schon erwähnt wurden ist sind die Big Sisters ein wenig nervig,weiss jetzt nicht ob das jetzt ein Spoiler ist den es verrät nicht viel,aber ich schreibe es Trotzdem,falls aber einer Angst hat das jetzt eine wichtige information kommt nicht lesen mehr hier ist dan schluss.Finde es verdammt Schade also ein Richtig dickes Minus ist,das die Big Sister kaum erwähnt wird,ich hätte es mir gewünscht das sie Stärker ist,den selbst auf Schwer mache ich sie kalt ohne Probleme,man hätte sie mehr in die Story einbringen sollen nicht nur immer die Gast auftritte Öde.Mir fehlt auch ein Toller Endgegner wie im Ersten.Aber was will man schon meckern endern kann mann ja ehh nix.Hoffe ich konnte helfen.

Antwort #2, 12. Februar 2010 um 19:57 von gelöschter User

danke für die schnelle Antwort an euch zwei ^^ ... es klingt zwar ein bissel schade mit den Plasmiden, aber wie du schon sagtest ändern kann mans nicht. Was die Big Sister angeht, hab grad meine erste erledigt und muss sagen die sind wirklich nich so stark wie erhofft :/ die ersten big Daddies in teil 1 waren ja wenigstens noch eine Herausforderung, aber diese Sister, naja hab nur 2 Verbandskästen gebraucht (zwar auf normal, aber trotzdem) und hab fast die hälfte einfach nur mit dem bohrer raufgehalten. Ka, aber vielleicht werden die ja noch ein bisschen anspruchsvoller...

die sollten mich mal die Story für Teil 3 machen lassen, ich würd daraus nen echten Schocker machen x-P

Antwort #3, 12. Februar 2010 um 23:08 von InsideTheFire

Dieses Video zu Bioshock 2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Bioshock 2

Bioshock 2

Bioshock 2 spieletipps meint: Der Big Daddy bringt eine tolle Geschichte und viel Atmosphäre mit, aber lässt die spielerischen Neuerungen zu Hause.
Spieletipps-Award87
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Activision: Publisher erforscht Matchmaking-Tricks, um Ingame-Items zu verkaufen

Activision: Publisher erforscht Matchmaking-Tricks, um Ingame-Items zu verkaufen

Dem Publisher Activision wurde ein Patent für ein System zugesprochen, das dazu dient, Teilnehmer an Multiplayer-S (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bioshock 2 (Übersicht)