Brauche Hilfe (Arkham Asylum)

Hallo
ich bin 12 Jahre alt und wollte Fragen ob Batman Arkham Asylum zu brutal ist? Ich und mein Vater diskutieren schon lange ob ich es mir Kaufen darf oder nicht.Die USA (esrb)sagt es wäre ab 13 die englische (bbfc)ab 15 und pegi 16 Freigegeben .An was soll
ich mich halten. Brauch beratung

Frage gestellt am 21. Februar 2010 um 13:39 von gelöschter User

4 Antworten

also das spiel ist garnicht brutal da ist kein blut oder sowas da ist garnichst nur da wird ab und zu mit waffen geschossen son nichts also ich bin 14 aber als ich es gekauft habe war ich 13 und meine mutter hatt mir es problemlos gekauft also da ist nichts brutales am spiel

Antwort #1, 21. Februar 2010 um 21:26 von chris_m

Du selber tötest keinen einzigen im Spiel. Richtig Brutale tötungsszenen selber gibt es auch nicht, nur leichte 'Schockmomente' die dich manchmal eher zu einem lächeln als zu sonst was zwingen.

Antwort #2, 26. Februar 2010 um 17:53 von DeadlyhUnt

Also ich finde das Spiel nicht besonders hart, da es kein Blut gibt und du keinen tötest!
Wenn du Angst vor Joker hast, solltest du's aber lieber lassen ^^
Schockmomente gibt es schon, ich reißt es immer weg, wenn sie dich plötzlich sehen und ballern!^^

mfg, _Fabs

Antwort #3, 27. April 2010 um 19:18 von _Fabs

Dieses Video zu Arkham Asylum schon gesehen?
Also ich habe das spiel schon oft gespielt. Bin aber erst bei 28%. Also noch nicht so weit.Es ist schon ein cooles spiel aber es ist auch ein bisschen krank. Also geisteskrank.Den es gibt mehrere heftige scenen. 1. Die im Leichenschauhaus , wo Batman seine Eltern Tod in leichensäcken findet. 2. Die scene wo Joker das Biest freilässt, das nicht gerade schön und harmlos aussieht.3. Bane voll mit dem Venom gass. Und vieles mehr...

Antwort #4, 04. Februar 2011 um 17:45 von Moorhuhn-Pirat

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Batman - Arkham Asylum

Arkham Asylum

Batman - Arkham Asylum spieletipps meint: Liebe Hersteller, so muss ein Lizenzprodukt aussehen, dann klappt es auch mit den Verkäufen. Cooler Hauptcharakter, packende Story und reichlich Action. Hit! Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Abgestaubt: Wie würde sich das erste Resident Evil heute schlagen?

Abgestaubt: Wie würde sich das erste Resident Evil heute schlagen?

Ein schauriges Herrenhaus, schlurfende Zombies und begrenzte Munition: Resident Evil begründete das Genre des (...) mehr

Weitere Artikel

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Electronic Arts erweitert den Tresor von EA Access. Ab sofort ist der Ego-Shooter Black, der einst für die Xbox un (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Arkham Asylum (Übersicht)