Wie kann man in warcraft tft hosten (Warcraft 3 - Frozen Throne)

hab t-com speedport w700v

Frage gestellt am 15. November 2007 um 13:15 von addy94

10 Antworten

ich glaube du musst deine firewall ausschalten, dann müsste es eigentlich gehen

Antwort #1, 11. Dezember 2007 um 16:46 von BLIZZARDKING

Nein! Schalte dir Firewall nicht aus, schon aus Sicherheitsgründen!
Ich habe den Speedport w500v, auch von T-Com. Die Einstellungen werden etwas anders sein, aber bei mir hat es gereicht, dass ich unter

Konfigurationsmenü / Netzwerk / NAT & Portregeln / Portregeln / Port-Öffnung (dynamisch)

eine Regel "BattleNet" erstellt habe. In dieser ist eingetragen:

Triggering Ports:
TCP: 6112
UDP:

Zu öffnende Ports:
TCP: 6112
UDP: 6112

Unter diesen Einstellungen kann ich problemlos Spiele im BattleNet hosten!

Ich hoffe, ich konnte helfen. Wenn nicht, schau mal bei google unter "speedport w700v warcraft 3 tft hosten" nach, da müsstest Du Hilfe finden!

LG Chubsy

Antwort #2, 26. Dezember 2007 um 23:23 von Chubsy

und wie kommt man im Konfigurationsmenü ?

Antwort #3, 02. Januar 2008 um 15:59 von BLIZZARDKING

Dieses Video zu Warcraft 3 - Frozen Throne schon gesehen?
Bei der Speedport-Reihe von T-Online auf jeden Fall, indem man in der Adresszeile "192.168.2.1" eingibt. Dafür muss der benutzte Computer natürlich mit dem Router verbunden sein.

Antwort #4, 02. Januar 2008 um 20:15 von Chubsy

wo finde ich das Konfigurationsmenü !
bitte schritt für schritt!
kenn mich net so gut mit n pc aus!

Antwort #5, 12. Januar 2008 um 13:30 von addy94

thx habs dank deiner hilfe jetzt doch hinbekommen

Antwort #6, 12. Januar 2008 um 14:00 von addy94

ich habe kein router aber ich hab ein weg gefunden ohne firewall auszuschalten und trotzdem hosten kann. ich binn zu systemsteuerung , firewall und dann habe ich auf ausnahmen ganz oben geklickt dann unten auf port... dann bei name schreibt einfach battlenet und bei portnummer 6112 und auf ok. jetzt müsste bei ausnahmen am obersten battlenet stehen und es muss ein häckchen haben. drückt dann auf übernehmen und ok u.s.w. also bei mir hats geklapt !

Antwort #7, 12. Januar 2008 um 14:10 von BLIZZARDKING

Okay. Also konnte ich doch helfen :)
Das wichtige ist eben, den Port "6112" zu öffnen, über den dann die gehosteten Spiele laufen!
Viel Spaß beim zocken!

Antwort #8, 12. Januar 2008 um 15:35 von Chubsy

UDP oder TCP?

Antwort #9, 21. November 2008 um 21:33 von BlackDakineX

dialpad oder ICU II

Antwort #10, 28. März 2010 um 10:35 von ryukken

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Warcraft 3 - Frozen Throne

Warcraft 3 - Frozen Throne

Warcraft 3 - Frozen Throne spieletipps meint: Das Add-On zu "Warcraft 3" zeigt, wie eine Erweiterung aussehen sollte: Riesiger Umfang, tolle Missionen, stimmige Neuerungen - ein rundum gelungenes Add-On. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Schwarzhumoriger Flashback für Nostalgiker

MediEvil | Schwarzhumoriger Flashback für Nostalgiker

Wir hatten die Gelegenheit, auf der gamescom das Remake von MediEvil anzuspielen und sind uns sicher, dass alte Freunde (...) mehr

Weitere Artikel

WoW: Classic, Astral Chain, Blair Witch und mehr ab nächster Woche

Releases | WoW: Classic, Astral Chain, Blair Witch und mehr ab nächster Woche

Schluss und vorbei: Das Sommerloch hat ab nächster Woche defi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Warcraft 3 - Frozen Throne (Übersicht)
* Werbung