Endboss prblem (Phantasy Star Zero)

wie tötet man den endboss bei den menschen?

Danke im voraus

Frage gestellt am 28. Februar 2010 um 16:19 von Schumi2009

4 Antworten

welchen endboss? den allerletzten?

######SPOILER*********




















ganz wichtig: genug heiltränke oder (je nach rasse) fluids auf die tasten legen!





mother trinity
von den 3 dingern die da rumhuschen kann man 2 zerstören, such dir also erstmal eins aus und vernichte es, dann an ein anderes und es ebenfalls vernichten, danach kannst du m.t. direkt angreifen, am besten mit schusswaffen. wenn sie mit ihrem kopf runterknallt immer schön auf den kopf draufkloppen. am besten neben ihr stehen, dann trifft sie mit ihren schlägen nicht so oft.

########SPOILER2########
















dark falz ist immun gegen angriffszauber, also am besten mit ner waffe die eine gescheite pa hat ordentlich draufkloppen.

bescheissertipp:
nachdem man mother trinity besiegt hat sieht man für so 3 sekunden eine sequenz in der m.t. abnippelt. in dieser sequenz den photon blast vom mag aktivieren (setzt natürlich voraus dass der mag voll ist), somit ist man beim kampf gegen dark falz unverwundbar (aber achtung, wenn man sich rollt ist die unverwundbarkeit wieder weg! evtl auch wenn man ins menü geht).

Antwort #1, 28. Februar 2010 um 19:57 von dorinal

ich meine den ersten boss von der esten quest

Antwort #2, 28. Februar 2010 um 20:52 von Schumi2009

afaik ist die story nach klassen eingeteilt, also ranger/cast/force.

ich glaube das der erste boss der drache ist. bei mir (FOhumarl) und meiner freundin (RAcst) war es jedenfalls der drache.

wirkungsvoll gegen den drachen ist der blitzzauber, am besten aufgeladen so dass er mehrmals trifft.

da ich ein recht hohes level hatte (so lv 18) weiss ich jetzt auch keine genaue strategie, ich hab halt in der ersten hälfte versucht immer den kopf zu treffen und SOFORT vollständig geheilt, ausserdem wenn möglich fernwaffen benutzen, so trifft er nicht so oft wenn er die drehung macht.

der drache wird irgendwann rot und beginnt wegzufliegen, dann halt versuchen sich nicht treffen zu lassen :-) . am besten immer von oben nach unten rennen und wieder zurück, so lange bis er wieder landet. dann wieder mit etwas abstand draufkloppen.

da er recht zäh ist ist es auch nicht schlecht wenn man buffs benutzt um sich stärker bzw den gener schwächer zu machen.


keine grosse hilfe, ich weiß :-(
da ich aber halt ne force habe beruht meine strategie vor allem darauf ein möglichst hohes level zu haben so dass ich nicht nach einem treffer gleich ko bin.

Antwort #3, 01. März 2010 um 13:44 von dorinal

hat sich erledigt haben immer drauf gehauen bis er tot war


geschlossen

Antwort #4, 01. März 2010 um 15:33 von Schumi2009

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Phantasy Star Zero

Phantasy Star Zero

Phantasy Star Zero spieletipps meint: Ein wunderschönes Rollenspiel, das mehr Wert auf nostalgische Anekdoten als auf eine ausgereifte DS-Steuerung legt. Nur online stört dieser Mangel nicht. Artikel lesen
79
Far Cry 5: Seelen ernten sich nicht von selbst

Far Cry 5: Seelen ernten sich nicht von selbst

Ubisoft lädt zum Anspieltermin von Far Cry 5 und wir nehmen die Einladung natürlich dankend an. Was wir in (...) mehr

Weitere Artikel

Counter-Strike - Global Offensive: Hinweise auf "Battle Royale"-Modus à la PUBG gefunden

Counter-Strike - Global Offensive: Hinweise auf "Battle Royale"-Modus à la PUBG gefunden

Findige Spieler haben bereits vor Monaten Hinweise auf einen Überlebensmodus in den Spieldateien von Counter-Strik (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Phantasy Star Zero (Übersicht)