Kap Dun (Gothic 3)

Hallo, ich wollte fragen wie ich Kap dun kaputt mache, also die orks töte. Ich werde immer sofort von Cyrus getötet. Kann ich Coper mit in das lager nehmen?

Frage gestellt am 04. März 2010 um 20:14 von Schattenkaempfer

4 Antworten

das würde ich nicht der stirbt bestimmt mach lieber die quests (bis 75 Ruf) dann geh in den leuchtturm und rede mit wenzel der hilft dir die stadt auszulöschen und zusätzlich die sklaven und Phil

Antwort #1, 04. März 2010 um 20:25 von Ratford

Du musst für die Bewohner Quests erfüllen, dass sich dein Ruf steigert. Wenn du genug Ruf hast, kannst du zum Anführer. Jetzt stehst du vor der Wahl, ob die Rebellen in Reddock tötset oder Kap Dun von den Orks befreist. Du darfst nun auch zum Paladin Wenzel im Leuchtturm. Der hilft dir nun, Kap Dun zu befreien. Du kannst mit ihm alleine die Stadt befreien, oder dir zusätzliche Hilfe von Phil holen.

Antwort #2, 04. März 2010 um 20:46 von Mausbert

Oder du machst es wie ich: Du machst keine Quests, renst zu Wenzel durch und startest das Quest "Wenzel räumt auf". Du musst aber einfach darauf achten, dass du Orks tötest, wegen der Erfahrung. Wenn Du gepacht hast solltest Du noch mit Phil reden.

Antwort #3, 05. März 2010 um 16:59 von Pokemonkrystal

Dieses Video zu Gothic 3 schon gesehen?
Denk aber an die 3 Städteregelung.
Hast du schon den 1.73 Patch drauf?
Wenn nicht, dann solltest du es jetzt machen. Jetzt bist du noch nicht soweit im Spiel, da kann man schon noch mal von vorn beginnen. Ich rate dir nur, mach alles soweit, dass du die Städte befreien könntest, geh dann in die nächste Stadt und mach es ebenso. Wenn du alle Städte auch die in Varant fertig hast, dann kannst du loslegen und jede Stadt befreien. Das hat noch einen schönen Nebeneffekt.Du bist stärker und brauchst für Kap Dun bestimmt keine Hilfe mehr, dennoch solltest du Wenzel mit einbeziehen, auch wenn du ihn nicht mehr unbedingt brauchst.
Solltest du noch nichts von der 3 Städteregelung gehört haben, sobald du 2 Städte befreit hast und in der 3 Stadt mit dem obersten Ork gesprochen hast, wird er dich angreifen. Das hat zur Folge, dass du zwangläufig jetzt die 3 Stadt befreien musst, ob du willst oder nicht. Kommst du nun zur nächsten Stadt werden dich die Orks am Tor schon angreifen und das Spiel ist dahin, weil du jetzt so gut wie keine Quest´s mehr machen kannst.
Ausgenommen davon sind: Ardea, Gotha, Vengard und Nordmar. Auch in Varant, also der Wüste, solltest du die Städte erst in Ruhe lassen.
Nur Nordmar, da kannst du dich so richtig austoben. Aber lass die Clans in Ruhe, wenn du für die Rebellen bist. Solltest du für die Orks sein, dann musst du dennoch die Orks dort töten, denn die greifen dich auch an, selbst wenn du 100% Ruf bei den Orks hättest. So, und nun viel Spaß dabei. :o)

Antwort #4, 05. März 2010 um 17:02 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 3

Gothic 3

Gothic 3 spieletipps meint: Das immer noch einzigartige Spielprinzip und die rauhen Charaktere werden von schweren Bugs und schlechtem Balancing geplagt. Schade! Artikel lesen
78
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

8-Bit Adventure Anthology: Drei NES-Spiele für PC, PS4 und Xbox One

8-Bit Adventure Anthology: Drei NES-Spiele für PC, PS4 und Xbox One

Retro-Atmosphäre für moderne Konsolen und PCs: Hersteller Abstraction Games veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 3 (Übersicht)