Ga Editor, Raumschiffe hoch fliegen lassen (Spore Abenteuer)

Wie kann ich Raumschiffe im Editor weiter runter ziehen und weiter hoch , also das die auf dem Boden *liegen* oder im All fliegen ?



Ps. mein Profil heiß ... so wie der hier halt !
Will eine Saga *produzieren* X D , 6 zusammenhägende Teile, als eine große Story ! Und ich will etwas an der Umgebung machen , wie eine eigene Welt !

Frage gestellt am 05. März 2010 um 15:19 von Zerobot

9 Antworten

also deine frage ist nur: wie man raumschiffe hoch/runter macht? wenn ja, habe ich ne schlechte antwort: man kann es leider nicht machen, habe es selbst mal versucht und gebracuht, hat nicht funktioniert, hab mich aufgeregt weil ich alles umändern muste

Antwort #1, 05. März 2010 um 17:18 von gelöschter User

ich weis wie man Geschütztürme (fahrzeuge) ganz auf den boden bringen kann!vieleicht funktioniert das auch bei Flugzeugen!
man muss einfach räder an die seite bauen oder ganz klein in eine ecke des turms verstecken und vorla im abenteuer steht es genau auf den boden! im abenteuer auf stehen lassen stellen und fertig!

Antwort #2, 05. März 2010 um 18:33 von EuerHelfer

Ein Rad an ein Raumschiff anbringen ist die einzige Methode, die funktioniert - leider.
Ich habe das in Teil 3 meiner Grox-Saga gemacht und die Räder mit dem Effekt Feuer versteckt. (sollte aber auch ein kurz vor der Explosion stehendes Raumschiff-Wrack sein)

Antwort #3, 05. März 2010 um 22:00 von Proffo

das wusste ich noch gar nicht ^^

Antwort #4, 05. März 2010 um 22:37 von gelöschter User

Danke ! für die Antworten


Ps. schaut mal meine erstes Abenteuer an *Die Ausbildung* !

Antwort #5, 06. März 2010 um 13:12 von Zerobot

Du hast ja auch nicht gefragt ... :-)
Du kannst zwar auch Raumschiffe im Gebäude-Editor bauen, aber die wirken eigentlich nur, wenn du sie als Beiboot konstruierst oder als Wrack. Die vielen schönen Details aus dem Raumschiff-Editor kannst du im Gebäude-Editor leider nicht nachmachen.
Oder mal eine ganz andere Sache:
Du stehst vor einem Gebäude oder Raumschiff und gehst dann da rein - meistens ist in den Abenteuern die Tür danach geschlossen und du siehst nicht, was draußen ist.
Ich habe aber schon mehrmals die Tür offen gelassen, daß man "rausgucken" kann. Wenn dann die Umgebung plötzlich anders ist, der Pflanzenwuchs, die Tageszeit etc. sieht man ja sofort, daß das Gebäude woanders steht, als der Eingang.
Das war jedesmal eine stundenlange Sissifuzz-Arbeit, diese Illusion hinzubekommen. (Besonders merkt man es, wenn man aus dem Raum / Höhle / Raumschiff wieder rausgeht - man soll ja den Teleporter-Sprung nicht wirklich merken.
(Genug gefachsimpelt ... ich muß wieder arbeiten gehen)

Antwort #6, 06. März 2010 um 13:21 von Proffo

mal schauen ... ich hab ja schon eine ganze Woche gebraucht um
die umgebung zu gestalten ... und das ist nur eine stadt gewesen !

Am besten finde ich den anfang !

Antwort #7, 06. März 2010 um 13:32 von Zerobot

@ proffo: das hast du im aktuellen teil der Grox-Saga verwendet! ist echt echt! nur, wenn man da mit nem captain ist, der Springen und Gleiten hat, kann man über den Teleporter hinweg fliegen... ich würde da viell. ein unsichtbares blaues otr hinmachen, damit man nicht rausgehen kann...^^
nicht böse oder mies bewertend gemeint :-/

Antwort #8, 06. März 2010 um 15:10 von gelöschter User

Danke für den Tipp, alanw, ich bin froh das ich auch solche Hinweise bekomme.
Ich habe nämlich den Teleporter am Höhlenausgang so groß gemacht, daß man eigentlich nicht raus kann, ohne in den Strahl zu geraten ... nächstes mal mach ich das zusätzlich mit den unsichtbaren Toren! :-)

Antwort #9, 06. März 2010 um 21:59 von Proffo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Spore - Galaktische Abenteuer

Spore Abenteuer

Spore - Galaktische Abenteuer spieletipps meint: Ein Editor, ein paar simple Missionen von mehr oder minder gelungener Qualität - kurz: ein durch und durch mittelmäßiges Addon.
65
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

In den 90-er Jahren noch recht beliebt, ist die "Road Rash"-Videospielreihe von Electronic Arts kurz nach der Jahrtause (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spore Abenteuer (Übersicht)