Wie bekomme ich den Wichtelstrumpf (Harvest Moon)

Frage gestellt am 06. März 2010 um 18:31 von sasesaea2

3 Antworten

Du musst die Spinnmaschine haben und dir ein Garn L spinnen (aus Wolle). An einem Wintertag musst du dann zu Nina , die 200 FP haben muss, geh zu ihr ins Haus. Dann sagt sie dir sie strickt dir einen Wichtelstrumpf und Galen bringt ihn dir später. Wenn du dann heimhommst hängt neben dem Kalender am Haken ein Strumpf!

Antwort #1, 06. März 2010 um 19:47 von Emilie

Die Erntewichtelsocke + Angelbug + 3.Mine
Die Erntewichtelsocke bekommt ihr ihm Prinzip ganz leicht. Gebt Nina einfach Garn. Doch so einfach ist das leider nicht:
Als allererstes müsst ihr die 3. Mine haben. Die bekommt ihr, wenn ihr in der 2. Mine in das 255. Level kommt. Einfach mit viel Bodigizer XL und Kappe der Erntegöttin Effekt M ausrüsten. Das bekommt ihr alles bei Van. Wenn ihr schon bei ihm seid, kauft euch 150 Bodigizer - diese werdet ihr später brauchen. Wenn ihr am untersten Level angekommen seid: NICHT SPEICHERN! Dort werdet ihr dann einen komischen Felsen sehen. Zerstört alle Viecher und der Weg ist frei.
Ihr werdet gefragt, ob ihr ein mystisches Schwert haben wollt. Nehmt es - wenn nicht war alles umsonst. Hinter dem Wasserfall ist das fruchtbarste Land. Einfach Schwert in die Hand nehmen und vor dem Felsen A drücken. Schlafen gehen -> am nächsten Tag in die Mine -> kurze Szene -> 3. Mine. Geht rein und zerstört alle Steine. In irgendeinem ist ein Adamanit. Ruft sofort Götz an und sagt ihm, er soll einen Maschinenschuppen bauen. Wenn er ihn gebaut hat, ruft Gray an. Sagt ihm er soll euch eine Spinnmaschine bauen.
Ist auch das erledigt, müsst ihr nur noch euer Schaf scheren und die (Wichtig: Große Wolle muss es sein) Wolle in die Maschine geben. Und ihr habt Garn. Wartet bis zum Winter (wenn es nicht schon Winter ist) und freundet euch mit Nina an. Das geht so: Legt alles ab außer wenn ihr einen Liebesarmreifen habt diesen nicht. Ihr braucht den Kühlschrank von Tele-Shopping. Dort sind jetzt die Bodigizer drinnen. Tippt sie mit den Touchpen an. Jetzt sind sie rot umrandet. Berührt jetzt ein leeres Feld in eurem Rucksack.
Es ist auch wichtig, dass ihr den ganz großen Rucksack habt. Ist dieser ganz voll mit einzelnen Bodigizern, geht zu Nina. Es muss immer noch Winter sein! Steckt den Armreifen an und gebt ihr die Bodigizer alle nach der Reihe. Wenn sie 250 Freundschaftspunkte hat, gebt ihr den Garn. Wieder kurze Szene und in eurem Haus hängt neben dem Kalender die Socke. Schenkt ihr jetzt einen Erntewichtel, welcher euch dann etwas zurück schenkt. Ihr braucht sie aber auch für das Fest am 25. Winter.

Antwort #2, 06. März 2010 um 22:14 von Mimii

Ich krieg den Stein neben dem Wasserfall nicht weg auch mit Schwert!

Auserdem braucht an Wolle L

Antwort #3, 07. März 2010 um 16:25 von Emilie

Dieses Video zu Harvest Moon schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon

Harvest Moon

Harvest Moon spieletipps meint: Auf dem NDS fehlen der Bauernhofsimulation die Neuerungen, aber das Spiel macht einfach Spaß
76
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Bloodborne: Nach drei Jahren neuen Boss gefunden

Bloodborne: Nach drei Jahren neuen Boss gefunden

Dass unter der Stadt Yharnam in Bloodborne einiges an Gezücht in den Kelch-Verliesen herumwandert, weiß inzw (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon (Übersicht)