4 Fragen (Anno 1404 - Venedig)

Wie kann ich Verbündete um beistand im Krieg bitten?

Warum entwickeln sich meine Bürger nicht weiter, obwohl alles ganz gefüllt ist, und aufstiegsrechte automatisch sind?

Wie vergibt man die Rechte manuell? Heißt das, dass die sich dann gleich entwickeln?

Frage gestellt am 07. März 2010 um 21:11 von Arktos-2

3 Antworten

2. du musst die Steuern so weit runter setzen wie es geht

3. über den Häusern kommen grüne Pfeile und dann musst du auf das haus klicken und dann auf die Schriftrolle

Antwort #1, 07. März 2010 um 21:47 von Jay1439

zu 1)
Soweit ich weiß kann man keine Bündnisshilfe fordern, entweder du hast Glück und sie erklären auch den Krieg oder nicht.


zu 2) 3) kopier ich mal meinen üblichen Text :D

Damit Bewohner in die nächsthöhere Stufe aufsteigen können müssen 2 Bedingungen erfüllt werden:
1. Alle Grund- und Aufstiegsbedürfnisse müssen erfüllt sein
2. Die Steuerschraube muss auf "dunkelgrün" stehen

Wenn die Aufstiegsrechte nicht gesperrt sind, ausreichend Baumaterial zu Verfügung steht, sowie das Haus voll ist, werden die Bewohner aufsteigen.


Die Steuerschraube lässt sich einstellen, indem man ein Bewohnerhaus auswählt und unter dem Porträt den Marker verschiebt.
Die Aufstiegsrechte lassen sich entsperren (falls sie gesperrt wurden), indem man den Marktplatz anwählt und den unteren Reiter auswählt. Über der Bevölkerungspyramide (neben den Kosten rechts) ist ein Button mit drei Schriftrollen, wenn ein x über dieser ist, kann man die gesperrten Rechte durch klicken freigeben.
Ist kein x vorhanden lassen sich die Rechte sperren.


Alternativ kann man die Rechte auch manuell verteilen (gesperrte Rechte), mögliche Gründe sind ein kontrollierteres Wachstum und ein verschönertes Stadtbild.
Beim manuellen Verteilen sind zwei Arten möglich.

1. Man kann bei der Bevölkerungspyramide auf das hervorgehobene Segment klicken, falls vorhanden. Dann wird ein beliebiges aufstiegsbereites Haus aufgewertet.

2. Man kann ein Haus anwählen, über welchem ein Pfeil schwebt. Rechts neben der Häuseranzahl und links neben der Bewohneranzahhl des Hauses, also in der Mitte, ist ein Button mit einer Schriftrolle. Klickt man darauf wird das Haus aufgewertet.


Damit Bürger zu Patriziern aufsteigen, bedarf es auch Grund- und Aufstiegsbedürfnissen.
Grundbedürfnisse: Fisch, Gesellschaft, Most, Glaube
Aufstiegsbedürfnisse: Gewürze, Leinenkutten, Vergnügen(Schenke)


zu 4) hä?

Antwort #2, 07. März 2010 um 22:17 von NickJ

okay, ich werds mal probieren, aber die bürger ham automatische rechte und alles is hundert prozent, die steuern sind auch bein "Euphorischer bauer" ich werds mal mit manuell versuchen, danke

Antwort #3, 08. März 2010 um 16:25 von Arktos-2

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Anno 1404 - Venedig

Anno 1404 - Venedig

Anno 1404 - Venedig spieletipps meint: Hervorragendes Addon, das das Basisspiel komplettiert und perfektioniert, vor allem mit dem Multiplayer-Modus. Pflichtkauf für alle Anno-Spieler! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Fast 20 Jahre ist Sonys legendäre Rennserie bereits alt. Gefühlt genauso lang war die Wartezeit auf die (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 1404 - Venedig (Übersicht)