2011? Neues Zelda (Zelda Twilight Princess)

kann mir jemand sagen ob bald ein neues The Legend of Zelda Rauskommt ich habe auf ein Paar webseits gelesen das es sein könnte das 2011 ein neues Zelda rauskommt hat jemand genauere infos wie es heißt oder außsieht?

Frage gestellt am 09. März 2010 um 17:15 von XXXXDragoonXX

14 Antworten

Es wird Warhrscheinlich ein Remake von TLoZ- Ocarina of time
sein

Antwort #1, 09. März 2010 um 17:54 von Pokemaster1998

Also ich habe gelesen das dass neue Zelda ende 2010 rauskommt.
Auf der E3 in diesem Jahr soll ein Trailer zum neuen Zelda spiel gezeigt werden.
Aber die E3 ist erst im Juni.
Man muss sich also gedulden.

Antwort #2, 09. März 2010 um 18:07 von midna82

Ich glaub eher ein remake von A Link to the Past hab davon schon ein paar neue bilder gesehen könnte aber durchaus auch ein komplett anderes zelda sein mit direkt neuer story

Antwort #3, 09. März 2010 um 22:50 von Dark-Link94

Dieses Video zu Zelda Twilight Princess schon gesehen?
das letzte ist so ein mix aus prince of persia udn zelda das glaub ich daher nicht das es stimmt

Antwort #5, 10. März 2010 um 15:10 von Invisiblehunter

noch ne frage was ist E3 und wird das Spiel für die Wii sein?
Den mir hat The legend of zelda TP am besten gefallen

Antwort #6, 10. März 2010 um 16:09 von XXXXDragoonXX

ja es wird für wie also die E3 ist sowas wie die gamescom nur in amerika

Antwort #7, 10. März 2010 um 17:06 von Invisiblehunter

Die E3 ist so ne Art Messe, dort werden eben Games vorgestellt. Kannst ja unter Wikipedia nachgucken, das steht da drinnen ^^

Antwort #8, 12. März 2010 um 17:34 von Schatten_Dialga

Lol, das dritte Cover ist witzig. :D

So, wenn man mir glaubt sage ich mal was ich so weiss...

1. Das 2. "Boxart, Cover, was weiß ich" ist das einzige Artwork zum neuen Zelda was es bis jetzt gibt. Quelle:
http://www.videogameszone.de/aid,686446/Zelda-f...

2. Es ist definitiv Motion-Plus exklusiv.
Quelle: http://www.giga.de/usernews/00016993-the-legend...

3. Auf der E3 wird erstes ECHTES Bildmaterial und evtl. ein Trailer gezeigt.
Quelle: http://www.computerbild.de/artikel/cbs-News-Wii...

4. Äh wie sagt man das...also dass die Leute sprechen ist noch nicht klar. Also weder bestätigt, noch dementiert.

5. Das Spiel ist bereits seit 5 Jahren in Entwicklung, will das beste Zelda werden und sehr viele Serienuntypische Neuerungen bringen, da Myamoto omeint, dass es sonst immer schwerer wird, den Spieler zu überraschen.
Quelle: http://www.videogameszone.de/aid,703002/Neues-Z...


So ich denke, dass war erst mal das Wichtigste.
Ciao

Ach ja alle Covers und Screenshots sind bis jetzt erstmal gefaked.

Antwort #9, 12. März 2010 um 20:33 von Link1000

Äh noch ganz wichtige fakten vergessen.
Vorläufiger, OFFIZIELLER Releasetermin ist Ende 2010 für Japan, höchstwahrscheinlich nicht für Europa und Amerika. Und, ein in Japan bekannteres Videospieleforum soll einige Fakten zum neuen Zelda rausgefunden haben, die aber NICHT bestätigtz sind, alle hier zu finden: http://www.videogameszone.de/aid,699700/Zelda-2...

Antwort #10, 12. März 2010 um 20:37 von Link1000

Hier ist noch nen Video in den Informationen drinne stehen sollen(ich kann nicht sagen was davon stimmt):

ist leider Englisch aber wer Englisch kann versteht es auch trotzdem.

Antwort #11, 24. März 2010 um 17:41 von Vatty99

Sorry, muss den Text spalten, da er länger als 3000 Zeichen ist. Mein längster Text bis jetzt. :)

Okay, ich habe alle diese "Neuheiten" schon mal gehört, aber ich muss dazu sagen: Nirgendwo gab es eine Bestätigung dafür. Es handelt sich in dem Video also bloß um eine Gerüchtezusammenfassung. Ich versuch es mal ein wenig zu übersetzen.

1. Das Spiel wird nicht auf der Dungeon-Oberwelt-Dungeon Methode aufbauen. (Möglich)

2. Man kann selbst entscheiden ob Link Rechts- oder Likshänder ist. (Sehr gut möglich, da es Wii-Motion-Plus exklusiv ist und viele Käufer vergraulen könnte, wenn man es nur mit Rechts spielen önnte. In TP wurde Link auch erstmalig zum Rechtshänder bzw. in der GCN-Version blieb er Linkshänder.)

3. Das Gameplay und die Basismechaniken sind komplett ? (Komplett was?^^)

4. Die Story und die Charaktere wurden aufpoliert, also es wurde mehr Wert in eine spanendere Geschichte und die Identität der Charakter gelegt. (Ja, möglich. Warum auch nicht?)

5. Einer der Charaktere in Links Heimat hat einen Sohn dessen Vorbild Link ist. (Ja, auch gut möglich. Ähnlich wie Colin in TP.)

6. Das Mädchen auf dem einzigem offiziellen Artwork ist NICHT das Masterschwert. Es kommt in Spiel nicht vor. (Ersteres möglich aber unglaubwürdig, da meiner Meinung nach schon extrem viele Parallelen gefunden wurden. Dass das Masterschwert überhaupt nicht vorkommt ist auch unglaubwürdig, war es doch in den Heimkonsolen-Zeldas meistens/immer dabei.)

Antwort #12, 24. März 2010 um 22:24 von Link1000

7. Der Name des Mädchens auf dem Artwork ist wahrscheinlich Adelle, Adella oder Aderu. (Ja, halte ich für möglich allerdings wahrscheinlich nur in japnaischen Gefilden. In Europa wird er sich umgeformt. Dialga [ein Pokemon] hieß in Japan ja auch Diaruga. Daher könnte es in Deutschland schon mal nicht Aderu heissen.)

8. Das Mädchen reist nicht mit Link durch das Land wie Ezelo oder Midna. (Kann sein, z.B. in WW gab es ja auch den König von Hyrule in Schiffsform, der einen auch nie ständig begleitete. Ich habe dafür eine Idee: Es könnte doch sein, dass sie z.B. eine, naja, Auftragsgeberin ist, für die Link arbeitet, weil sie z.B. paralysiert ist oder sie muss gerettet werden, ist aber die ganze Zeit ansprechbar. Sie könnte auch in Dungeons helfen, wie z.B. der Gorone in PH oder Zelda in ST. Dafür würde sprechen, dass auch das DS-Zelda-Team am neuen Wii-Zelda arbeitet.)

9. Ah, da kann ich nur übersetzen, dass das Video sagt, das Gesicht des Mädchens ist nicht ihr reales Gesicht. Den Rest kann ich nicht genau übersetzen, sry. :)

10. Links Schwert wird aufwertbare Fähigkeiten haben (wie in einem RPG). Adelle, das Mädchen verständigt sich mit Link über das Schwert. (Hm, das ist ein Punkt an dem man sagen könnte, es ist ein ganz neues besonderes Schwert, welches etwa die Fähigkeiten hat, wie dieser Stein aus WW. Das würde heissen, sie kommt nicht mit Link ist aber jederzeit ansprechbar. Damit wäre auch der Punkt geklärt, dass es kein Masterschwert gibt. Aber wie gesagt: Alles nur Gerüchte...oder geleakte Infos?)

11. Kämpfe auf dem Rücken eines Pferdes sind wieder möglich, nötig, um voranzukommen. Epona weicht Hindernissen dabei automatisch aus. (Das ist komisch. Zuerst wird nur von Pferdekämpfen geredet und plötzlich ist Epona genannt. Das würde die Fortbewegungsmethgode offenbaren, fände ich gut. Mir wollte mal jemand weissmachen Link reitet im neuen Zelda auf nem Wal...Möglich sind Pferdekämpfe jedenfalls, gabs ja schon in TP.)

Antwort #13, 24. März 2010 um 22:25 von Link1000

12. 3 Charaktere sollen mehr ähhh... Hintergründe bekommen. Also eine eigene Geschichte. Die Goggle-Übersetzung soll Link, Epona und die Goronen ausgespuckt haben. (Ja, das ist gut möglich. Link und Epona waren schon immer sehr identitätslose Charaktere. Es war nie wirklich was über ihre Geschichte bekannt. Und wer mit TP angefangen hat Zelda zu spielen hat auch nicht viel über die Goronen herausbekommen,. Deren Geschichte ist kreuz und quer über die Zeldateile verteilt.)

13. Link wird wohl der Held der Zeit/der Held über die Zeit sein. (Möglich, das springt auf das Verfahren von OoT zurück, worum es bei der nächsten Ziffer auch noch geht. Das würde evtl. eine Einigung zwischen Nintendo und den Spielern geben , die sich schon lange ein technisch aufgerüstetes Remake von OoT wünschen. Nintendo hat es bis jetzt abgelehent, es zu recyceln. Schon TP war sehr von OoT "inspiriert".)

14. Zeitreisen spielen in dem Spiel eine Rolle. ( Wie gesagt, wird hier evtl. eine Einigug erzielt. Es kann aber auch sein, dass Nintendo eine Art "Best-Of" haben will. Oder einfach das beste Zeldaspiel aller Zeiten. Es gibt in den Gerüchten ja extrem viele Parallelen zu älteren Spielen [s.o.]. Das Spiel ist jetzt schon 5 Jahre in Entwicklung. Könnte ein Meilenstein werden, ich freue mich drauf. :) )

15. Das Spiel wird nicht nur in Hyrule stattfinden, es könnte mehrere Länder geben. Hyrule könnte auch gar nicht vorhanden sein. (Möglich, Hyrule war nicht immer Schauplatz des Geschehens. Aber eine größere Welt als Hyrule in TP nur mit Epona bereisen? Das würde seeehr lange dauern. Schließt auf ein alternatives Fortbewegungsmittel, eine lineare Spielwelt oder mehr Nebenquests hin.)


Am Ende sagt der Videoproduzent auch noch mal, dass das alles nur Gerüchte sind. Bis offizielle Statements von Nintendo kommen ist nichts davon wahr. Ich hoffe euch macht es Freude, diesen Artikel zu lesen, mir hat er jedenfalls Freude gemacht. Ich mag Analysen. :)

Viele Grüße
Euer Link1000

Antwort #14, 24. März 2010 um 22:26 von Link1000

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Twilight Princess

Zelda Twilight Princess

The Legend of Zelda - Twilight Princess spieletipps meint: Ein gutes Spiel bleibt auch nach zehn Jahren gut, auch wenn trotz neuer HD-Auflösung der Zahn der Zeit doch ein klein wenig gearbeitet hat. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
The Evil Within 2: Eine Welt voller Alpträume

The Evil Within 2: Eine Welt voller Alpträume

"Resident Evil"-Erfinder Shinji Mikami liefert kurz vor Halloween abermals eine große Portion Horror ab und (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Neuer Controller speziell für Kinder angekündigt

PlayStation 4: Neuer Controller speziell für Kinder angekündigt

Der Hardhware-Hersteller Hori hat in Zusammenarbeit mit Sony einen neuen, offiziell lizenzierten "PlayStation 4"-Contro (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Twilight Princess (Übersicht)