Gute Doppel Kampf Strategie. (Pokemon Perl)

Welche strategien gibt es fur einen doppel kampf,bitte aufzehlen und erkleren.

Frage gestellt am 09. März 2010 um 21:42 von master4

13 Antworten

es gibt die Standard tricks wie ein flugpokemon und der partner benutzt durchgehend erdbeben,weil dein pokemon flug ist bekommt es keinen Schaden. Drei taktiken die ich immer sehr gerne benutze zähl ich mal als beispiel auf:

Garados und Evoltek/Blitza
-Garados hat eine 4fach Elektro schwäche weshalb der gegner sogut wie immer elektroattacken auf Garados einsetzt da mann das dann erwartet switch man jetz mit garados Evoltek/BLitza ein da diese fähigkeiten haben welch elektroattacken absorbieren,Evoltek erhöht seine init wenn es von elektroattacken getroffen wird,blitza heilt sich,das klappt immer ganz gut und die taktik kann man auch im 1vs1 benutzen.

Aquana und Lapras
Das wichtigste an dem Team ist das beide die attacke surfer können und das beide die fähigkeit H2O-Absorber haben,so nun setzen beide einfach dauerhaft Surfer ein,der nachteil von Surfer,wird nun zu einem Vorteil da Surfer alle pokemon,auch das partnerpokemon trifft,doch durch die Fähigkeit H2O-Absorber wandeln LApras und Aquana wasserattacken in kp um und heilensich durch den surfer des partners.es ist jedoch kagge wenn der gegner ein donnerpokemon spielt dann können lapras und aquana ziemlich in bedrängniss kommen...

Selbstverwirrer und Heiler
Die Strategie ist ganz einfach man nimmt z.B Dragoran und Heiteira,

Dragoran benutz Wutanfall wird jedoch nach 2-3 Runden verwirrt in dem moment springt HEiteira ein und benutzt die Attacke heilung,Dragoran ist von der verwirrung befreit und kann genüsslich weiter Wutanfall benutzen

Antwort #1, 09. März 2010 um 22:35 von Smaja

die 1. taktik hört sich für mich am besten an ^^

Antwort #2, 10. März 2010 um 16:45 von tyoler

ich benutz bei richtigen kämpfen eig immer nur die erdbeben und wutanfall taktik mit miltank und dragoran,dragoran benutzt am anfang drachentanz 2mal und miltank macht dauerhaft erdbeben dann benutz dragoran immer wutanfall und miltank schutzschild (glaub das eigene pokemon kann auch getroffen werden,falls nich sicher ist sicher ;D )wegen dem drachentanz ist dragoran jetzt sehr schnell und onehittet fast alles,nach zwei runden benutz ich mit miltank vitalglocke und dragoran kann weiter wutanfall benutzen,die anderen taktiken sind mehr so bei fun-kämpfen die nicht wichtig für mich sind ^.^

Antwort #3, 10. März 2010 um 16:43 von Smaja

Dieses Video zu Pokemon Perl schon gesehen?
Wutanfall im Doppelkampf 0_o...

Antwort #4, 10. März 2010 um 16:53 von Gambler-Number-10

ja da ich nicht viel doppelkampf spiele und meine pokis vollkommen auf den einzelkampf getrimmt sind benutz ich wutanfall,bin einfach zu faul mir ein 2on2 team zu machen daher nehm ich mein 1on1 team und da hat mein dragoran halt wutanfall und den benutz ich auch ,sonst weiß ich auch das es nicht die schlauste art des doppelkampfes ist,aber ich komm damit durch ;D

Antwort #5, 10. März 2010 um 17:09 von Smaja

Dann ist ja okay XD...
Dank Shoddy mach ich eh nur Einzel XD.

Antwort #6, 10. März 2010 um 17:17 von Gambler-Number-10

Ich kenn auch noch ne gute Doppelteam-Taktik. Dafür brauchst du:
Rizeros und Irgendein Wasser-Pokemon.
Dein Wasser-Pokemon -nehmen wir an es ist ein Sumpex- setzt immer seine stärkste Attacke ein. Allerdings wird dein Sumpex sehr durch Elektro-Attacken geschwächt. Da Rizeros aber die Fähigkeit hat, Elektro-Attacken auf sich umzuleiten, erleidet Sumpex keinen Schaden. Praktisch, oder?

Antwort #7, 10. März 2010 um 19:59 von Incarni

Nein 0_o...
Sumpex hat nämlich keine Elektroschwäche -.-.

Antwort #8, 10. März 2010 um 20:59 von Neku-and-Shiki

das mit sumpex war nur ein beispiel,da steht ja irgendein wasserpokemon sumpex war nur ungünstig gewählt dann nimm z.b garados was eine 4fach elektroschwäche hat

Antwort #9, 10. März 2010 um 20:59 von Smaja

Aber Blitzfänger nehmen,wenn man Felskern haben kann,ist trotzdem abnotmal 0_o...

Antwort #10, 11. März 2010 um 15:19 von Neku-and-Shiki

Also Wutanfall trifft im Doppelkampf nicht deinen Teamkameraden, da bin ich mir 100%ig sicher...
Ich hab da noch 2 Strategien:

1. 4 Eis-Pokemon. Der schnellere macht Hagelsturm der andere setz Blizzard ein. (Der mit Hagelsturm sollte Eisbrocken tragen). Blizzard trifft im Hagelsturm immer. Außerdem trifft es beide Gegner. In der nächsten Runde setzen einfach beide Blizzard ein, dass ist ein Spaß :)
Falls man Rexblisar hat muss man Hagelsturm nicht mal mehr einsetzen.
(Alle 4 Pokemon müssen Blizzard und sollten auch Hagelsturm können. Vll wird Sandsturm, Sonnentag oder Regentanz eingesetzt)

Die zweite ist zwar nicht so effektiv wie die erste aber auch ganz lustig.

2. Dein schnelleres Pokemon setzt Superzahn ein (zb Rattikarl, Bidifas oder Pachirisu), darauf setzt dein anderes auf das selbe Lake ein. Den effekt von Lake dürfte jeder kennen. So kann man auch Pokemon mit hohen Verteidigunswerten schnell besiegen.

Antwort #11, 31. Mai 2010 um 13:26 von Kratos94

Im Doppelkampf wird allerdings oft mit wettereffekten gespielt...
So spielt man oft regen mit Kyogre, Sonne mit Groudon, Hagel mit Rexblisar oder anti mit Rayquaza. Außerdem sollte fast jedes Pokemon in einem Doppelkampfteam Schutzschild können und auch mindestens 1 rechte hand oder spotlight. Farbeagle und ninjatom werden gerne im anti gespielt, da sie im anti keine probleme mit wetter wie hagel oder sandsturm haben und ihre fokusgurtstrategien somit funktionieren. Wenn ihr in dieser Hinsicht mehr erfahren wollt oder sogar vllt team vorschläge haben wollt einfach hinschreiben :D

Antwort #12, 24. April 2011 um 22:06 von Highrose

Ich hab auch noch eine Strategie: Es basiert auf Regentanz. Die Pokemon im Team sollten Fähigkeiten wie Wasertempo, Hydration, oder H2O-Absorber haben. Durch Wassertempo (und ein paar Tempo EVs) greift mein Seedraking stets zuerst an. Selbst das sonst so lamgsame Saganabis ist oft erster. Hydration in Kombination mit Erhohlung ist auch sehr stark, besonders bei Pokemon mit starker Def, wie Jugong. Da es (fast) nie geonehitet wird, kann es sich immer wieder vollheilen, ohne nerfige Statusproblehme. Zuletzt die hier schon erwähnte Kombo Surfer und H2O-Absorber. Alles in Allem ein ganz gutes Team, welches aber schnell zu countern ist.

PS: Wenn man UBER mit rein nehmen kann ist natürlich Kayogre core

Antwort #13, 01. September 2012 um 11:12 von necroshade5

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Perl Edition

Pokemon Perl

Pokémon Perl Edition spieletipps meint: Mit der Perl-Edition verbinden sich die bewährten Elemente mit umfangreichen Online-Funktionen. Pokemon-Fans werden mal wieder lange und grandios unterhalten.
86
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Fifa 18: Spieler rufen zum Boykott auf und wollen EA zu Änderungen zwingen

Fifa 18: Spieler rufen zum Boykott auf und wollen EA zu Änderungen zwingen

Die Spielergemeinschaft in Fifa 18 ist erzürnt und ruft zum weltweiten Boykott auf. Unter dem Hashtag #FixFIFA for (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Perl (Übersicht)