Kaufen, ja / nein? (BF Bad Company 2)

Hallo ihr lieben Leute.
Ich spiele momentan viel Call of Duty: modern warfare 2, es wird aber mit der Zeit ein wenig eintönig..
Da nun Battlefield rausgekommen ist, wollte ich mal fragen, wie das so im Gegensatz zu CoD ist.
Dafür habe ich hier ein paar Fragen aufgelistet.
Ist die Grafik besser als die von CoD? Habe einen HD fernseher & HDMIkabel?
Ist der Storymode besser?
Was ist mit dem Multiplayer? Gibt es da auch was in der Richtung von Prestige, oder Titeln und Emblems die man freischalten kann, kann man auch Abschusserien freischalten, oder verschiedene Waffen mit waffendesigns und aufsätze freischalten?
Kann man da auch mit Headset kommunizieren & wie lange dauert c.a ein Match?
Lohnt sich ein Kauf, wenn man Cod hat?

hoffe auf zahlreiche Antworten, mfg

Frage gestellt am 11. März 2010 um 12:19 von janx

6 Antworten

Die Grafik ist bei Bc2 viel besser.
Es ist eine sehr gute Story, besser als bei CoD6 (Terrorist zettelt Krieg zwischen USA und Russland an). Bc2: Russland besitzt eine Superwaffe, die B-Company soll dies herausfinden.
Multiplayer schlägt CoD6 um Längen, wird von allen Zeitschriften angepriesen. Es gibt vier Modes.
Es gibt 50 Ränge, es gibt Abschussserien (mehr Punkte), mit der Zeit schaltet man Waffen und Aufsätze frei (im Menü ist ein Fortschrittsbalken). Headset-Kommunikation ist möglich, sogar bei manchen Server Pflicht.
Ein Match dauert (kommt auf den Mode an) zwischen 15-20 Minuten.
"Lohnt sich ein Kauf, wenn man Cod hat?" -> Ja auf alle Fälle

Antwort #1, 11. März 2010 um 14:46 von Commander1994

Ich kann mich Commander1994 leider nicht anschließen
MW2 ist in Sachen Grafik ungschlagbar, das ist klar. Ich habe auch einen HD Fernseher und ein HDMI Kabel angeschlosssen und MW2 sieht einfach nur Bombe aus.
Story kann ich Dir leider nix zu sagen, denn nach der ersten Mission wurde es mir zu öde und ich hab Multiplayer gezockt.
Im Multiplayer von BFBC2 gibts leider keine Titel, keine Embleme und meines Gewissens auch keine Abschussserien wie bei MW2.
Dafür ist ALLES viel realistischer, denn wenn man jemanden snipern will, der ungefähr 100m von Dir entfernt steht, musst Du über seinen Kopf zielen, da die Kugel im Flug sinkt. Bei MW2 muss man einfach nur auf ihn zielen.
Waffen schaltet man nicht wie in MW2 mit einem bestimmten Level frei, sondern man muss mit der jheweiligen Klasse spielen und Punkte verdienen, um neue Waffen und Aufsätze freizuschalten. Leider gibt es keine Waffen "Farben" und auch nicht so eine riesige Anzahl an Aufsätzen, wie Du es bei MW2 gewohnt warst.
Ein weiterer Punkt geht an MW2 in Sachen Spielmodi.
Bei BFBC2 gibt es nur 4:
Eroberung, kannst Du mit Herrschaft bei MW2 vergleichen.
Rush, kann man etwas mit Sprengkommando vergleichen: Das Verteidiger Team at eine unbegrenzte Anzahl von Leben und muss 2 Ziele verteidigen.
Das Angreifer Team hat eine bestimme Anzahl an Leben und muss die 2 Ziele zerstören.
Doch sind beide Ziele zerstört, ist das Spiel nicht, wie in MW2, vorbei nachdem beide Ziele zerstört wurden, sondern es geht in ein neues Areal und dort passiert das gleiche

Squad Rush: Rush normal, jedoch nur 2 Squads gegeneinander
Squd Deathmatch: 4 Squads gegeneinander, bis ein Squad 50 kills erzielt hat

Ja Du kannst Headset benutzen, jedoch nur im Squad glaube ich

Antwort #2, 11. März 2010 um 15:56 von Manoo

Es gibt RÄNGE, die Grafik ist bei BC2 viel besser, kenn einen Freund, der beides hat. Schau dir die Bewertungen von diversen Seiten an, di MW2 und BC2 vergleichen (auch YouTube) und du wirst sehen, dass Bc2 IMMER (IMMER, IMMER und IMMER) gewinnt.

Antwort #3, 11. März 2010 um 16:02 von Commander1994

Dieses Video zu BF Bad Company 2 schon gesehen?
also die story find ich bei badcompany geht so schon alleine wenn du das spiel auf schwer spielst ist schon lachhaft da war cod 6 eine bessere herrasuforderung finde ich da musstest du auf veteran stück für stück vor rücken und bei badcompany läufste ein stück und so bald gegner kommen kannste dein team die erledigen lassen...das beste bei badcompany ist das der sound einfach klasse ist gerade dann wenn du auf dolby seround spielst :D und du kannst häuser kaputt machen in der story sowie online auch panzer kannste online fahren hubschrauber fliegen da haben die sich einbisschen mehr mühe gegeben als cod 6 naja bad company ist zwar auch gut aber ich bin jetzt cod 6 gewöhnt ^^ am besten ist leih es dir erst aus der videothek aus dann schauste dir das erstmal an

Antwort #4, 11. März 2010 um 18:23 von WestSide23

ich wollt nur sagen das es bei bc2 auch abzeichen für 500 kills mit mg oder so was gibt ;)
ansonsten sind beide storys eher schwach aber bc2 hat halt den geilen humor
beim mp kann man sagen das beide gleich gut sind nur das man bei bc2 fahrzeuge nehmen kann und die häuser zerstören kann .
gescmackssache...

Antwort #5, 11. März 2010 um 20:46 von Sev-ISA

bei cod 6 bekommste auch ein abzeichen wenn du mit eine waffe 500 kils bekommst wenn du prestige machst bekommste bei 500,1000 und bei 2500 ein abzeichen bzw tittel und emblem das gleiche auch bei voll treffer...

Antwort #6, 11. März 2010 um 21:02 von WestSide23

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield - Bad Company 2

BF Bad Company 2

Battlefield - Bad Company 2 spieletipps meint: Während der Singleplayer nur ein nettes Extra ist, hängt der Multiplayer jegliche Konkurrenz problemlos ab. Einer der Top-Titel 2010! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Online-Zwang: Jetzt mal ernsthaft - Was soll das?

Online-Zwang: Jetzt mal ernsthaft - Was soll das?

Spiele, die eine ständige Internetverbindung erfordern, gibt es trotz heftiger und berechtigter Kritik noch immer. (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF Bad Company 2 (Übersicht)