Besondere Dinge (Nintendogs Dachshund)

Hey wollte mal wissen was für Tricks es gibt so wie Niesen oder Gähnen
Aber nicht so wie Sitz und Platz ich will ganz besondere Tricks nicht solche die jederman kennt

Frage gestellt am 14. März 2010 um 10:34 von gelöschter User

11 Antworten

tanzen? ist leicht. dein hund muss aber betteln können.

Antwort #1, 14. März 2010 um 11:50 von basenji12

Du kannst noch die Kommandos "Heul", "Streck dich", "Renn" und "winke" beibringen, hab ich bei meinem Hund (Miranda, Labrador) auch gemacht. Allerdings ist das Kommando "Heul" sehr schwer zu erlernen, da man immer warten muss, bis eine Sirene kommt oder ein Hund draußen bellt, und dann sofort auf das Symbol tippen muss.

Antwort #2, 14. März 2010 um 12:10 von marino11

klasse *gähn* XD neee spaß ^-^
was ist 'renn'? soll man dem hund beibringen zu rennen? XD

Antwort #3, 14. März 2010 um 12:36 von basenji12

Das kann man machen, während der Hund mit den anderen spielt. Wenn er dann rennt, kann man auf das Symbol tippen. Man muss es nicht beibringen, aber es ist ganz lustig. XD

Antwort #4, 16. März 2010 um 17:59 von marino11

wenn man dann sagt 'renn' rast der dann los und kommt zurück um sich ein lob abzu holen oder wie? XD

Antwort #5, 16. März 2010 um 19:54 von basenji12

Kann sein, habs´ noch nicht ausprobiert.^^

Antwort #6, 17. März 2010 um 17:23 von marino11

wiso bringst du deinem hund etwas bei und brobierst es dann nicht mal aus? ^-^

Antwort #7, 17. März 2010 um 20:27 von basenji12

Naja, ich hab es noch nicht beigebracht, aber das geht leider auch nicht, da ihre Liste von Kommandos voll ist. ^^ Ich kann also keine weiteren Kommandos beibringen, da der Hund sonst überfordert wäre...

Antwort #8, 18. März 2010 um 18:36 von marino11

echt? wie vile kommandos kann ein hund denn erlernen?

Antwort #9, 18. März 2010 um 20:18 von basenji12

Ungefähr 15, bin mir aber nicht sicher.

Antwort #10, 20. März 2010 um 14:31 von marino11

aha. ich dachte, dass ein hund alle lernen kann...

Antwort #11, 24. März 2010 um 16:18 von basenji12

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Nintendogs - Dachshund & Friends

Nintendogs Dachshund

Nintendogs - Dachshund & Friends spieletipps meint: Eine originelle Hundesimulation im Tamagotchi-Stil. Dazu kommen eine Menge Spielspaß und süße Hundewelpen. Hut ab, Nintendo.
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nintendogs Dachshund (Übersicht)