Was glaubt ihr? (Super Mario Galaxy 2)

Ob man da auch peach und rosalina ,so wie luigi in SMG1,spielen kann?

Frage gestellt am 18. März 2010 um 20:12 von blade1998

17 Antworten

Peach kommt sicher vor!Bei Rosalina bin ich mir nicht sicher und Luigi denke ich mal kann man auch wieder spielen!

Antwort #1, 18. März 2010 um 20:06 von Bosnjak

Luigi auf jeden fall, Peach wohl auch und Rosalina?

Antwort #2, 19. März 2010 um 11:31 von gelöschter User

...eyesroll...


"Ba dum tss"

Antwort #3, 19. März 2010 um 13:51 von gelöschter User

Dieses Video zu Super Mario Galaxy 2 schon gesehen?
noch max. 84 Tag vorher kann man nur spekulieren

Antwort #4, 19. März 2010 um 14:24 von smashbroser

Mario wird wahrscheinlich wieder Peace retten. Luigi wird hoffentlich wieder spielbarsein. Roslina?

Und wormkiller hat deine Antwort etwas mit der Frage zu tun?

Antwort #5, 19. März 2010 um 14:41 von XXXLuigi2

"Ba dum tss" ist so epic das es i jeder frage was zu suchen hat.

Antwort #6, 19. März 2010 um 17:21 von gelöschter User

Richtig

Antwort #7, 19. März 2010 um 19:16 von mk2qr

luigi wird man VIELEICHT im zwei spieler modus spielen können das wäre gerecht ihm gegenüber
aba vieleicht ist spieler zwei die zunge von yoschi weil es würde ja schlecht gehen das mario und luigi gleichzeitig durch ein sternentor gehen
und peach soll hab ich gehört nicht mehr sooooo eine große rolle spielen

Antwort #8, 20. März 2010 um 11:12 von oggyboy99

ich hoffe auf luigi, aber jetzt kann man diese frage sws nochn nicht beantworten.
mk2qr du bist der totale wormkiller-fanboy, hab ich recht? XD

Antwort #9, 20. März 2010 um 15:01 von Inkaflare

Nein, ich bin nur derselben Meinung wie er, jetzt bestehen mir zwei Möglichkeiten:
Ich schreibe selber Kommentare
Ich unterstütze ihn

Du siehst ja, manchmal schreibe ich selbst, und wenn ich gerade keine Lust habe meinen faulen Hintern zu bewegen und selbst zu schreiben, dann unterstütze ich ihn mit ein paar Worten.

Meistens bin ich halt zu faul :D

Antwort #10, 22. März 2010 um 21:18 von mk2qr

möglichkeit 3: gar nix schreiben ^^
dann bist du sogar noch fauler, das wär doch was XD

Antwort #11, 22. März 2010 um 21:21 von Inkaflare

Mach ich ja meistens...
Ist mir eigentlich auch egal, so faul bin ich nun auch wieder nicht, nur manchmal reicht halt ein "Ba dum tss"
Und dem hat man auch nichts hinzuzufügen außer ein: "Richtig"

Antwort #12, 23. März 2010 um 13:55 von mk2qr

Ich habe den ersten Teil vor drei Wochen bekommen und 5 Tage später mit 104 Sternen durchgespielt . Ich denke mal sicher , das Mario , Luigi , Peach , Bowser , Yoshi und Rosalina vorkommen werden . Rosalina ist kein Mensch , sondern so etwas wie ein Wächter . Sie hat es sich seit Jahrtausenden zur Aufgabe gemacht , auf ihre Mutter zu warten und auf die Sternenkinder aufzupassen , deshalb (also weil sie nicht altert) ist sie unsterblich und als einzige Wächterin im Universum wird wohl nur sie sich zur Aufgabe gemacht haben , die Sternenkinder großzuziehen . Also wenn es nach mir geht kann nur sie als Wächterin in Frage kommen und deswegen wird sie in Mario Galaxy 2 dabei sein.
Aber ich weis nicht, ob die neue Sternenwarte und Rosalina zusammenhängen, aber wenn man bedenkt, dass sie kein fester Körper ist (wie man im Abspann des ersten Teils gut sah) , kann sie ihren Standpunkt beliebig wechseln oder sich zumindest an gewissen Orten materialisieren...

Antwort #13, 25. März 2010 um 18:25 von Skiller

ALso AMrio wird wahrscheinlich wieder Peach retten,
auch wenn ohn so großen Anfang.
Luigi glaube ich wird wieder spielbar sein.
Bei Rosalina sag ich nein, da es keine Oberwelt geben wird.
Das mit der Oberwelt find ich schade, die hat man in Super MArio 64 eingeführt und die gehört einfach in ein Super MArio in 3D!

Antwort #14, 30. März 2010 um 12:20 von Super-Matze

Also, da ihr bisher die Frage alle nicht vollständig beantwortet habt, sag ich auch mal was dazu, also

Rosalina und Peach werden wahrscheinlich nicht spielbar sein, aber dennoch im Spiel enthalten sein, Luigi glaube ich würd spielbar sein, da sonst das Spiel zu kurz werden würde und nach einmal durchspielen langweilig werden würde.

So und was Rosalina betrifft, Skiller. SIE IST EIN MENSCH, denn sonst hätte sie keine Vergangenheit und auch keine Eltern und das sie schon tausende von Jahren lebt ist auch keine Begründung, denn Mario wurde auch von Lugmilla oder Kamek, eine von beiden, verzaubert und kann seid dem sein Leben immer wieder neu beginnen (Leben und Game Over), unter Wasser in 2D Levels unentlich lange tauchen und seine Leben/Lunge mit Münzen in 3D Spielen auffülllen und so wurde wahrscheinlich auch Rosalina durch das Essen von Sternenstaub, der ja von Sternen kommt und Sterne leben ja bekanntlich ewig, verzaubert und ist unsterblich geworden, obwohl dies nochnichtmal stimmen muss, da der Komet zwar alle 100 Jahre an der Erde vorbei fliegt, sie ihn aber nicht seid 100 Jahren bewohnen muss, denn ein Komet fliegt auch ohne, dass ihn jemand bewohnt.

So und was die zu rettende Person betrifft, die Vermutung steht nahe, dass diesmal beide, Rosalina und Peach, gerettet werden müssen, da Mario sonst die Sternenfähre genommen hätte um von Galaxy zu Galaxy zu kommen und nicht den Mario-Planeten, ich vermute eher, dass Rosalina entführt würd, die Lumas Mario zur Hilfe hohlen und Bowser somit Mario ablenkt um anschließend Peach zu entführen, denn wenn das passiert haben die Lumas und Mario wie in Teil 1 wieder ein gemeinsames Ziel und werden sich gegenseitig helfen.

So und jetzt noch kurz zu Wormkiller und mk2qr, ich wiederhohle es nochmal, jeder User hat hier das Recht eine Frage zu stellen und daran könnt ihr auch nichts ändern, also seid bitte so nett und spamt mit euren unsinnigen Bemerkungen nicht die Frage voll.

Antwort #15, 31. März 2010 um 09:55 von Luigi95

Luigi95, alle Wesenn haben eine Vergangenheit und eine Zukunft, also auch Rosalina. Ich bezweifle immer noch, dass sie ein Mensch ist, weil vom Sternenstaub bisher nur bekannt ist, dass er süß schmeckt wie Honig und dass sowohl Lumas als auch Menschen ihn essen können. Sie wartete viele Jahre auf ihre Mutter, bevor sie den Luma entdeckte und dadurch Sternenstaub aß. In der Bildergeschichte ist sie zu der zeit ein kleines Mädchen, also wird sie wohl nicht so viele Jahre warten können, ohne mindestens ein Teenager zu werden. Sie altert nicht nicht, sondern sehr langsam.
Wenn sie sich alle 100 Jahre den Komet ansieht, wäre sie spätesten kurz nach dem ersten Wiedersehen gestorben.

Antwort #16, 01. April 2010 um 17:13 von Skiller

Ich habe dir dies in einer anderen Frage schon erklärt, auch genmanipulierte Menschen sind immer noch Menschen, das Alter ist keine Begründung, wenn sie kein Mensch wäre müsste ihr Körperaufbau anders sein, da dies nicht der Fall ist, ist sie ein Mensch.

und im Übrigen, da sich die Sternenwarte mit Fastlichtgeschwindigkeit bewegen muss, um die im Spiel vorhandenen Zeiten zu erreichen, vergehen in 100 Jahren auf der Erde auf der Fähre nur 2 Jahre und somit kann Rosalina die Erde 50 mal umrunden, also 5.000 Erdenjahre überdauern, bis sie mit 100 Jahren stirbt.

Also gibt es keine vernüpftige Begründung dafür, dass sie kein Mensch wäre, bzw. überhaupt unsterblich ist. ;D

Antwort #17, 03. April 2010 um 14:38 von Luigi95

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario Galaxy 2

Super Mario Galaxy 2

Super Mario Galaxy 2 spieletipps meint: Paradox: Trotz des ähnlichen Ablaufs präsentiert das Spiel viele neue Ideen. Ein Meilenstein mit genialem Leveldesign! Artikel lesen
Spieletipps-Award95
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario Galaxy 2 (Übersicht)