Eine Frage^^ (Zelda Twilight Princess)

Der Typ der einem die Okkulten Künste beibringt, ist das wirklich Link sein Vater?

Danke ^^

Frage gestellt am 22. März 2010 um 10:48 von ZeldaTwilightPrincess

15 Antworten

Link sein Vater, lol.
Nö, ist er nicht. Obwohl, ist eigentlich nicht sicher, es gab mal ganz früher nen Zeldacomic zu OoT, da hatte Link Eltern, aber das ist echt unwahrscheinlich, er erwähnt es ja auch nur einmal wenn man ihn das letzte Mal sieht. Ich denke das ist einfach ironisch gemeint, er hätte auch "mein Schüler" oder so sagen können. Bla, bla ich rede ak Ende wieder irgendeinen Quatsch, wusstest du schon dass ich im Deutschaufstaz heute ne 3+ hatte?^^ Ciao

Antwort #1, 22. März 2010 um 17:12 von Link1000

Ich glaub der Typ war der legendäre Held von früher, von dem doch die Zoras, die Goronen und die anderen Leute labern. In dem Friedhof von Schloss Hyrule ist es auch er, der dort begraben liegt. Der Ort, wo einem die Okkulten Künste beigebracht werden, ist entweder das Jenseits oder die Orte aus den Lebzeiten von diesem Typen.

@ Link1000: ich hatte auf der vorigen Deutsch-Arbeit eine 2 :P

Antwort #2, 22. März 2010 um 18:38 von Schatten_Dialga

wen der ein bischen wie link nur grösser ausieht dann ist es vieleicht raven. XD

Antwort #3, 23. März 2010 um 07:26 von gelöschter User

Dieses Video zu Zelda Twilight Princess schon gesehen?
Hm, was ich vergaß, es köntte Link selbst sein, in einem naja, früheren Leben. Zelda spielt ja zumeist auch immer in ner anderen Zeit. Ein wenig...z.B. gibts in ST schon Züge (so ungaublich altmodisches 1900? xD) wo es in TP nur Kutschen (ca. 500-1500?) gab und in WW gibts nur Schiffe (so Entdeckerzeit? 1400-1600 oder so Wikingerzeit?).

Antwort #4, 23. März 2010 um 15:21 von Link1000

^^ danke leute für die antworten

Antwort #6, 23. März 2010 um 18:00 von ZeldaTwilightPrincess

ist das der wie auf dem bild?

Antwort #7, 23. März 2010 um 18:24 von gelöschter User

jeder Link hat seit OoT zwei Storys/Spiele. Also kommt immer ein neuer oder der eine wird ständig wiedergeboren. Ich glaube, dass es vielleicht sein Vater is. Kann gut angehen, dass das der Link vor ihm war und möglicherweise hat der nen Sohn gekriegt und den auch Link genannt, obwohl ich die Raven-Theorie auch nich schlecht finde oder die "Redewendung"
Die Frage habe ich mir auch schon total oft gestellt ZeldaTwilightPrincess!

Antwort #8, 23. März 2010 um 19:21 von N-Wii-girl

kyubi21 ich weiß nich weil man sieht den typen ya nur in so einer komsichen rüstung aber wenn man genau hinsieht kann man wo die lücken sind was durchsichtiges erkennen das wie beine und arme aussieht xD falls du das meinst

Antwort #9, 23. März 2010 um 20:37 von ZeldaTwilightPrincess

Ja das Durchsichtige sind Arme und Beine, das deutet darauf hin, dass er ein Geist ist. Wenn man genau hinguckt, leuchtet er ein wenig schwächer, dann wieder stärker. Sein Schild und seine Rüstung sind halb vermodert. Der Grabstein in dem Friedhof in Schloss Hyrule sagt was von dem Helden aus alter Zeit. Außerdem kann er sich wie Link in einen Wolf verwandeln. Das sind Hinweise darauf, dass dieser Typ der ehemalige Held ist. Mittlerweile ist er verstorben und ist im Jenseits, wo man auch die Okkulten Künste kennen lernt. Ist jedenfalls meine Therorie, bei der bin ich mir aber ganz sicher ^^

Antwort #10, 24. März 2010 um 15:16 von Schatten_Dialga

dann ist es warscheinlich raven.

Antwort #11, 24. März 2010 um 17:28 von gelöschter User

Ganz zu Anfang, Zelda spielt in einer fiktiven Fantasy Welt, von daher sind Jahrezahlen hier unangebracht.
Link und Zelda sind nicht in jedem Spiel in einer anderen Zeit, z.B. knüpft Majoras Mask dierekt an Ocarina of Time an und Phantom Hourglass dierekt an Wind Waker, Link und Zelda werden Story-technisch wiedergeboren wenn sie gebraucht werden. Von daher kann man schon sagen das es sich um die selben Personen handelt (Außnahme: Ganondorf, er ist immer der selbe), damit sich Link nicht mit sich selbst unterhalten kann liegt somit auf der Hand. Damit fällt die Theorie, es sei der "Link" vor ihm, weg. Zumal Link nie eine solche Rüstung trug. Fakt ist das der Schwertkämpfer ein Untoter ist und das heißt er ist ob nun wilig oder unfreiwillig an die Welt Hyrule gebunden, dies lässt vermuten, dass er in einer tieferen Bindung zu Link steht als rein Lehrer-Schüler mäßig. Der Meister der okkulten Künste kann außerdem auch eine Wolfsgestalt annehmen, was darauf hindeuteten könnte, dass Link diese Fähigkeit möglicher Weise geerbt hat. Meine Meinung: Es ist sehr wahrscheinlich, dass es sich hierbei um Links Vater handelt, sicher kann man sich nie sein von daher ist diese Theorie mit Vorsicht zu genießen.

mfg BEATNN

Antwort #12, 31. März 2010 um 11:47 von BEATNN

Ich dachte, er könnte nur wegen seinem Triforcemutstück im Schattenreich existieren? Ganondorf und Zelda sind ja auch die einzigen die in der Schattenwelt leben - wenn auch als echte Menschen. Ja, könnte was dran sein, aber ich denke nicht, dass diese Fragte je geklärt wird, da Link in der Spieleserie nie auf Verwandte treffen wird...denke ich mal.

Antwort #13, 31. März 2010 um 12:32 von Link1000

wer er wirklich ist weis wohl nur nintendo.

Antwort #14, 31. März 2010 um 13:15 von gelöschter User

Die wissens selber nicht.

Antwort #15, 31. März 2010 um 14:10 von Link1000

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Twilight Princess

Zelda Twilight Princess

The Legend of Zelda - Twilight Princess spieletipps meint: Ein gutes Spiel bleibt auch nach zehn Jahren gut, auch wenn trotz neuer HD-Auflösung der Zahn der Zeit doch ein klein wenig gearbeitet hat. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Als im April dieses Jahres Persona 5 auf den Markt kam, sind zwei bemerkenswerte Dinge geschehen. Zum einen stieg in al (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Twilight Princess (Übersicht)