Klassen (Mass Effect 2)

Wie ich gehört habe gibt es in Mass Effect 2, 6 verschiedene Klassen, von denen man, zu begin, 1 für seinen Charakter auswählen kann.

Könntet ihr kurz beschreiben welche 'Effekte' die einzelnen Klassen haben und ob die Auswahl der Klasse irgendwelche Folgen in der Story hat.

Dazu würd ich gern wissen welche Klasse ihr mir empfehlen würdet.

Frage gestellt am 22. März 2010 um 14:57 von KidChino

25 Antworten

Die Klassen gab es auch schon im ersten Teil...

Wär sehr unvorteilhaft, wenn eine Klassenwahl ein Spiel nennenswert beeinflussen würde...


Empfehlung? Probier, was dir behagt...
Evtl. fürs erste Mal den Soldaten...

Antwort #1, 22. März 2010 um 15:31 von SoD-Shadow

Diese Klassen warem im ersten Teil schon festgelegt und wirklich erklärt wurden sie nicht!

Ich weiß zB nicht was der Frontkämpfer für Eigenschaften hat.

Hast du jemals zuvor ein Rollenspiel gespielt? lmao

Sonts jemand da mit etwas mehr enthusiasmus der mir die Klassen erklären kann?

Antwort #2, 22. März 2010 um 15:59 von KidChino

Und im zweiten sind sie nicht festgelegt?


V.a. versteh ich nicht wirklich, was dir das bringen soll?

Die Gedanken, die du dir machst, sind viel zu übertrieben...


Es gibt keine falsche Wahl, man muss sich höchstens ein wenig umstellen.
Deshalb auch die Empfehlung zum Soldaten (beim ersten Mal): So kann man sehen, was für Talente die andern haben und evtl. sich danach richten, wenn man meint, dass zu müssen

Antwort #3, 22. März 2010 um 16:07 von SoD-Shadow

Dieses Video zu Mass Effect 2 schon gesehen?
echt mal ,experimentier doch selbst ein bissel rum. jede klasse bedient sich eines anderen spielstils. eine direkte empfehlung gibt es nicht.
warum du nicht einfach losspielst ,sondern dich lieber hier durchfragst ,ist mir ein wahres rätsel.

Antwort #4, 22. März 2010 um 17:13 von Bralor

Zu meiner 1 Aussage mit den Klassen, ich habe beim duchspielen von Mass Effect 1 den schon bestehenden John Sheperd gewählt, ich hatte nie ausprobiert einen eigenen Sheperd zu erstellen, deswegen wusste ich auch nicht von den Klassen im ersten Teil. Ich dachte man muss als Soldat starten.

Was das bringen soll? Nun ich würde gern voher wissen was ich wähle...

inwiefern übertrieben ?



Okay, ich habe echt keinen Bock mehr auf dieses rumgelamme.
Das ist ein Fragen und Antworten Forum, hier werden Fragen gestellt und beantwortet! Auch wenn du die Frage für noch so dumm hälst ist sie vieleicht für denjenigen der sie stellt berechtigt. Wenn du also die Antwort weißt und sie auch mitteilen willst dann tue dies, wenn du aber nur rumflammen willst dann laß es bitte.

Ich habe eine Frage gestellt und würde sie gern auch beantwortet kriegen. Mann kann sehr wohl antwortet, indem man einfach sagt welche Lieblingsklasse man hat und warum. So würde meine Entscheidung etwas leichter fallen.

Ich bin gerade dabei Mass Effect 1 durchzuspielen also kann und werde ich Mass Effect 2 noch nicht beginnen.

-KidChino

Antwort #5, 23. März 2010 um 10:30 von KidChino

Ich halte sie nicht für dumm, ganz im Gegenteil, aber unnötig...

Is aber auch ne schwache Ausrede... 'ich hab den vorgefertigen genommen'... Hab ich auch, und trotzdem entdeckt, dass ich verschiedene Klassen wählen kann... und mich trotzdem für den Soldaten entschieden.

Freilich haben die andern gute Sachen in petto, aber ballern... is eben ballern... das kann ich, für den Rest hab ich die andern zwei dabei.



Soweit ich bisher gelesen hab, gibt es höchtens für 'Wahnsinn' eine kleine Wahlmöglichkeit, die man aber auch vernachlässigen kann.

Man verpasst eben nichts.

Antwort #6, 23. März 2010 um 22:46 von SoD-Shadow

Für mich ist sie halt nicht unnötig deswegen frag ich auch...

Wie hätte ich es sonst wissen sollen, ich dachte einen neuen Sheperd erstellen heißt das Aussehen verändern. Direkt nach deiner Antwort hab ich erstmal nach Videos geschaut und komischerweise auch nur Klassen Videos aus Mass Effect 2 gefunden. Doch nach ungefähr 15 Minuten, hab dann doch eins gefunden. Ich schätze es geht vielen so, es wurde zu beginn auch nicht wirklich erwähnt. Wie hast du denn erfahren, dass du zu beginn eine Klasse auswählen konntest?

Ballern ist eigentlich auch mein Ding, ich spiel viele Shooter wie z.B. CS:S, doch trozdem wollte ich dieses mal was anderes wählen.

Wenn man importiert, wird dann die Klasse mit übernommen oder kann man eine Neuwahl treffen? Wenn nicht hat sich das sowieso erledigt...

Antwort #7, 24. März 2010 um 10:20 von KidChino

nein, die klasse wird nicht übernommen ,du kannst am beginn von ME2 eine neue klasse wählen.
wie ICH erfahren habe ,dass ich zu beginn eine klasse wählen kann?
ganz einfach: ich hab mich vorher schlau gemacht ,bissel im i-net gesucht ,und promt eine geballte ladung an infos im offiziellen masseffect-forum gefunden.
in ME1 wusste ich das selbst nicht ,es stand aber für mich auch nie zur debatte einen Fertig-Shepard aus der Dose zuspielen ,wodurch ich nach ein paar weiteren klicks schon wusste "Aha ,ich kann ja aus 6 verschiedenen klassen wählen!". Man weiß halt nie was man verpasst ,du bist dein eigenes perfektes beispiel. Zudem hab ich dann auch tatsächlich mal einen blick in die spielanleitung geworfen und siehe da ,es stand tatsächlich drin.

Antwort #8, 24. März 2010 um 17:13 von Bralor

Beim ersten Teil habe ich anfangs nicht nach Informationen gesucht da ich mich nicht wirklich für Mass Effect interessiert habe (hatte mir die gecrackte Version runtergeladen zum ausprobieren deswegen hatte ich auch kein Handbuch). Ich dachte eigenen Sheperd erstellen heißt NUR Aussehen verändern. Beim zweiten Teil habe ich mich ja jetzt erkundigt!

Antwort #9, 24. März 2010 um 17:38 von KidChino

Hm... jetzt muss ich doch ein bißchen zurückrudern...

(habs extra nochmal eingelegt)
Ich hab anfangs den vorgefertigten genommen, als ich aber dann gesehen hab, dass ich da die ganzen Angaben (u.a, eben die Klasse) nicht verändern konnte, - und ein bißchen gewusst hab, dass man sich seinen eigenen Shepard zusammenstellen kann - bin ich nochmal rausgegangen und hab den 'individuellen' Charakter angefangen. DESHALB wusste ich wohl von den Klassen...
(und weil ich mir immer die Spielanleitung durchles... ;)
[aber ob ichs damals tatsächlich getan hab, kann ich nicht mehr sagen...])



Wer 'bestehende ID übernehmen' wählt, spielt exakt genauso weiter, wie er zuvor aufgehört hat...

Antwort #10, 24. März 2010 um 18:41 von SoD-Shadow

Um die Frage zu beantworten:
Ich habe in ME2 alle ausprobiert, am vielfältigsten und stärksten ist der Experte, er macht auch sehr viel Spaß

Antwort #11, 24. März 2010 um 22:08 von TobiasNitsch

Geht doch, danke behalte ich im Auge :D

Antwort #12, 24. März 2010 um 23:17 von KidChino

naja also ich hab zuerst mit soldat auf veteran gespielt und dann mim experten, es kam mir viiiel leichter vor, hab direkt ma auf hardcore hochgestellt :D

Antwort #13, 25. März 2010 um 12:58 von TobiasNitsch

Du denst mit Experte ist es leicht und macht Fun? dann spiel mal mit nem Wächter.

Antwort #14, 26. März 2010 um 18:24 von DeadlyhUnt

n wächter hat ja noch nicht ma eigene kräfte er is nur son mischmasch aus experte und spezialist und kann ein paar fähigkeiten vom einen ein paar vom anderen, das find ich nit so super

Antwort #15, 26. März 2010 um 18:59 von TobiasNitsch

Doch er hat eine eigene Kraft, nähmlich die Techpanzerung. Bringt einiges. Er kann: Kryo Strahl, Werfen, Warp, Überlasten(?)...Ki hacken glaub auch...wenn du dann noch als Boni Warp-Munition nimmst...

Antwort #16, 26. März 2010 um 19:30 von DeadlyhUnt

wieso warpmuni, panzerbrechende is doch besser

Antwort #17, 26. März 2010 um 23:44 von TobiasNitsch

ja gegen panzerung ,warp-munition ist gegen barrieren ,panzerungen und schilde(?) sehr gut geeignet.
und wenn ihr hier jetzt über wächter und experte diskutiert ,hisse ich hier dann mal die frontkämpfer-fahne. gefällt mir persönlich am besten ,sehr gut in der offensive und auch in der defensive überzeugend.

Antwort #18, 27. März 2010 um 10:28 von Bralor

Nununu ich bleib immer noch bei Wächter. Frontkämpfer kann kein Warp. Und der Sturmangriff sieht zwar geil aus aber naja...
Und jope aus dem Grund den Bralor da sagt rate ich ja auch zur Warpmuni.

Antwort #19, 27. März 2010 um 13:12 von DeadlyhUnt

naja in der beschreibung von panzermuni steht auf stufe 4: 70% mehr schaden gegen panzerung UND gesundheit^^aber ich muss deadlyhunt rechtgeben, der sturmangriff sieht cool aus is aber nicht sooo toll und ein biotiker ohne warp is auch nicht das wahre...naja also ich würd sagen der wächter und der experte schenken sich nicht viel

Antwort #20, 27. März 2010 um 15:11 von TobiasNitsch

Hm Panzermuni 70% mehr Schaden gegen Panzerung und Gesundheit...
Warpmuni 50% mehr Schaden gegen Gesundheit, Schilde, Barrieren und Panzerung...ich halte letzeres für nützlicher, aber naja..

Antwort #21, 27. März 2010 um 20:38 von DeadlyhUnt

und genau wegen solchen unterredungen fand ich die frage sinnlos^^
jeder hat seinen eigenen spielstil und ist in der lage ihn für seine favorisierte klasse zu perfektionieren. genau aus dem grund experimentiert man ja auch mit verschiedenen klassen rum. mir liegt der frontkämpfer nun mal besser und da sieht der sturmangriff nicht nur cool aus ,sondern hat auch ordentlich wumms. mit der angepassten spielweise und bonus-talenten macht man die nachteile weg und holt so das best mögliche aus seiner klasse raus. daher ist es auch unmöglich zusagen ,welche klasse die beste ist ,weil es halt keine beste klasse gibt.^^
ihr versteckt euch gerne hinter deckung und erledigt feinde aus der ferne ,gut eure spielweise. ich gehe mit der schrotflint lieber direkt in den nahkampf und bin lieber mittendrin im geschehen ,ist halt meine spielweise.
in punkto klassenwahl kann man da eigentlich wirklich nur sagen: "Jedem das Seine"^^

Antwort #22, 27. März 2010 um 21:06 von Bralor

Risschtisssch!

Antwort #23, 27. März 2010 um 21:19 von DeadlyhUnt

Darauf können wir uns einigen!

Antwort #24, 28. März 2010 um 13:05 von TobiasNitsch

So und jetzt gibts nix mehr zu sagen, deswegen schließe ich die Frage mit der 25. Antwort!

Antwort #25, 28. März 2010 um 13:08 von TobiasNitsch

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mass Effect 2

Mass Effect 2

Mass Effect 2 spieletipps meint: Brilliant inszenierter Sci-Fi-Film zum Selberspielen. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Gratis-Wochenende für LawBreakers - oder: Wie Entwickler versuchen, Spiele zu retten

Gratis-Wochenende für LawBreakers - oder: Wie Entwickler versuchen, Spiele zu retten

Es ist kein Geheimnis. LawBreakers ist eines dieser Spiele, bei denen die meisten von euch wohl schon vor Veröffen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 2 (Übersicht)