Sim weg nach Friedhofaufenthalt (Sims 3)

Ich habe meinen Sim nachts auf den Friedhof geschickt gegen 04:30.
Da schwebten Geister rum und er hat sie begrüßt und Steine gesammelt.
Aufeinmal konnte ich keine Interaktion mehr mit ihm machen.
Alles was er machen sollte hat sich von selbst ausgeblendet und es hat immmer ein plop geräüsch gegeben.
Als ich das Spiel neu startete war er weg.
Er ist aber noch in der Freundesliste seiner Familienangehörigen.

Weiß jemand Rat?

Frage gestellt am 25. März 2010 um 13:48 von pinky91

2 Antworten

wenn er noch in der freundschaftsliste ist, dann lade ihn ein und lasse ihn wieder einziehen. falls diese interaktion nicht verfügar ist, dann füge ihn mit cheat der familie hinzu.du hast bestimmt gespeichert, nachdem er weg war. hättest sofort neu starten müssen ohne zu speichern.ich hatte das bis jetzt erst 1mal, aber mit meinem kind und das war noch nicht mal mehr in meinem stammbaum.

Antwort #1, 25. März 2010 um 13:50 von ruthybell

Dieses Video zu Sims 3 schon gesehen?
Danke ruthybell :)..er ist wieder da

Antwort #2, 27. März 2010 um 13:14 von pinky91

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims 3

Sims 3

Die Sims 3 spieletipps meint: Die Sims fangen das Flair der Vorgänger ein und bringen mit einfallsreichen Neuerungen viel Spaß auf den Fernseher. Tolles Spiel, das ihr ewig spielen könnt. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Welchen Typ hätte eure Pokémon-Arena?

Welchen Typ hätte eure Pokémon-Arena?

Das ist eure Pokémon Arena. Ihr habt sie euch ehrlich verdient, doch es gibt ein Problem. Ihr wisst nicht wo ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ: Lootboxen ohne Echtgeldkauf an Bord

Dragon Ball FighterZ: Lootboxen ohne Echtgeldkauf an Bord

Zu früh gefreut: Auch Dragon Ball FighterZ beinhaltet die teils sehr kritisch gesehen Lootboxen. Doch keine Sorge, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 3 (Übersicht)