Wie kommt man zur Weißen Mutter? (Endless Ocean 2)

Ich verzweifel langsam... ._.

Frage gestellt am 27. März 2010 um 01:44 von EndlessPlayer

4 Antworten

Ich warte auch noch auf das Amulett am Strand - hast Du das schon ?
Soweit ich weiß, muß man erst den Auftrag (Stolz des ?) Bergungstauchers machen. Ich hab noch diesen Auftrag auf der Bank - von FF mit dem Schild. Vielleicht sollte ich den mal langsam suchen gehen...

Antwort #1, 27. März 2010 um 07:47 von Annnie

Eventuell muß man auch erst den Totempfahl erwerben (sobald bei Nancy verfügbar) und die zum entsprechenden Sidequest gehörenden "Zähne" finden. Jedenfalls war erst am Abend ca. einen Tag nach absolvieren dieses Sidequests (mit dem "tollen" Preis, hüstel) dann das "Glitzern" am Strand welches auf den "Weiße Mutter" Hinweis hinwies...

Antwort #2, 27. März 2010 um 21:52 von Wombatus_Urbanus

Ja den hab ich schon.Ich hab schon die gesamten Pole abgesucht aber ich find sie nicht

Antwort #3, 27. März 2010 um 23:20 von EndlessPlayer

Ihr müsst nachts in der Zahab-Region beim Zwillingsspalt tauchen. Dann kommt eine Zwischensequenz mit einem Pottwal der aus dem Spalt kommt und Jean-Eric erklärt euch etwas. Nun könnt ihr den Walschmuck auf der Neunerinsel in der Nähe des Lagerfeuers finden. Jetzt bekommt ihr einen Sonderauftrag und ihr müsst nurnoch in der Arktis beim Eismosaik tauchen. Ich hoffe ich habe geholfen :D

Antwort #4, 28. März 2010 um 14:47 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Endless Ocean 2

Endless Ocean 2

Endless Ocean 2 spieletipps meint: Der Unterwasserspielplatz ruft: Erforschen, Tiere heilen, Schätze heben, Geheimnisse aufdecken, Riffe bauen, Aquarien einrichten - Taucher, was willst du mehr? Artikel lesen
83
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Endless Ocean 2 (Übersicht)