hopes esper besiegen (FF 13)

kann mir jemand die beste taktik zu hopes esper sagen ich bekomm ihn einfach nicht hin

Frage gestellt am 27. März 2010 um 14:19 von Cyberdragon20

1 Antwort

du musst augenmentor von hope als erstes einsetzen und dann erst mal immer nur (a) drücken dann macht der des für dich schon , was du brauchst (so dass bei jedem 3 so zeichen da stehen), aber immer kucken , dass deine noch genug leben haben!
aber mit dem schutz , das dir die fähigkeiten von augen mentor geben , gehen die nich so schnell unter.also keine panik schieben!
dann immer auf blitzschlag (da wo alle angreifen )wechseln und dann voll draufhauen. :)dann mal wieder heilen und des machst du ein paar mal .
den augen mentor brauchst du dann nicht mehr für den kampf.
der geht eig. ganz einfach.
ich kämpfe gegen den immer wieder mal , weil der voll cool drauf ist.:)
wenn du den dann besiegt hast , dann ist das ff xiii ein open world game !d.h. nicht mehr eine gerade die du entlanglaufen musst, sondern schier grenzenlose freiheit.aber ab da sind die monster kein zuckerschlecken mehr! aber das siehst du dann schon. :)
ab da is es dann eig . erst richtig geil.
alles bis dahin kann man als längstes tutorial der welt in spielen bezeichnen.
wenn du den geschaft hast , dann versuch mal gegen dieses riesige vieh zu kämpfen :)(sieht aus wie ein riesiger dino!)
du siehst dann schon , welches ich meine. ;)
naja...egal bin ja grad ziemlich vom eig. thema abgekommen...
wie gesagt : mit den tipps müsstest du des eig. ganz schnell schaffen.(meine zeit 2:12)
hoffe konnte helfen
mfg
Edge106

Antwort #1, 27. März 2010 um 19:01 von Edge106

Dieses Video zu FF 13 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13

FF 13

Final Fantasy 13
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 13 (Übersicht)