Bioshock 3 (Bioshock 2)

Bioshock 3 soll ja zeitgleich mit dem film kommen. Man vermutet das wäre so in 1-2 jahren, oder mehr.
Also zu meinen fragen:
1.denkt ihr man wird in Biioshock 3 als Eleanor spielen?
Wie würdet ihr das finden?

2.Was für neue Plasmide, Waffen und Gegner wird es eurer meinung nach haben oder würdet euch wünschen?

3.Also Bioshock 3 wird höhstwarscheinich wieder in Rapture spielen, aber würde es euch stören wenn es dann doch wo anders spielen würde?

thx an alle die mir antworten.

Frage gestellt am 28. März 2010 um 15:58 von XBOX360TheGame

10 Antworten

in welcher quelle wird denn schon bioshock 3 und ein film bestätigt? was ist, wenn das alles nur gerüchte sind? und wie bitteschön soll man bioshock in einen ordentlichen film verpacken? dort wird doch nur getötet. es gibt so gut wie keine zwischenmenschlichen beziehungen. und wenn genau das im film vorkommt, wird es ein langweiliger b-horror-film, der dem image nur schadet. es sollte ein spiel bleiben, weil man dort über geile grafik und abgefahrene plasmide staunen kann.

1. ich würd nicht gern als eine big sister spielen. das wär dann zu übertrieben, mit ihren fähigkeiten.
2. wenn sie die wirkung und das zusammenspiel der plasmide ordentlich aufpeppeln und noch ein paar neue, wie z.b. eine schild plasmid, mit dem man auch kleine geschosse kurz vor dem eignen körper aufhalten kann und dann schrotähnlich zurückwerfen könnte, würde man das neue lustige möglichkeiten bieten. an waff sollte es nichts neues geben, vllt nur mehr upgrades und mehr spezielle nahkampfattacken. die gegner sind auch okay
3. rapture muss es sein. das macht doch bioshock aus. der "schrein für das ego".
aber wenn das alles noch als eine "open-world"-stadt kommen würde, mit mehr rollenspiel elementen, und einer story vom fall raptures bis zum aufstieg des letzten u-bootes zehn jahre später, in der man viele eigene entscheidungen treffen kann, auch ob man zum big daddy wird und einer zerstörbaren umgebung, dann wäre mein traum von rapture ausgeträumt.

auch ich würde mich über antworten und eine kleine diskussion freuen, solange es kein spieletipps-forum für so etwas gibt.

Antwort #1, 28. März 2010 um 20:53 von Fry93

naja ein bioshock film find ich nich gut weil wie Fry93 schon sagt wird ja nur getötet. also hoffe ich auf keinen film.

1.denke nicht das man mit elenor spielt. würd ich auch nich gut finden.

2.die waffen sind gut und können so bleiben. bei den gegnern sind eig alle gut bloß man sollte bei bioshock 3 einen neue art einfügen. was genaues könnt ich mir nich vorstellen aber die entwickler können sich ja was schönes einfallen lassen. plasmide find ich alle gut aber son schild wär schon cool. ich würds gut finden wenn man son plasmid bekommen könnte womit man sich dann porten kann so wie die houdini splicer.

3.Rapture muss auf jedem fall sein. rapture gehört einfach zu bioshock. rapture is so wichtig wie die big daddys und little sisters. was ich shön finden würde wär wenn die entwickler wieder die geräusche von den automaten wieder einbauen.

Antwort #2, 28. März 2010 um 21:50 von Guerillia47

Leute dann werdet ihr euch nicht sehr freuen. Der Bioshock film ist schon am Drehen. Der zeigt denn erbau Raptures und die Geschichte von Jack.(Falls ihr mir nicht glaubt:http://www.ploynt.de/news/Bioshock_3_soll_gleic...

Ich würde auch nicht meine freude an Eleanor haben.
Ich würde mich freuen wenn man wieder als Big Daddy durch die gänge streift.

Also ich finde es sollte noch eine art Big Daddy kommen.
Je mehr desto besser.
Das mit dem Schild-Plasmid ist keine so schlechte Idde.
Ich dachte da an etwas wie zum beispiel an ein explosion-plasmid das gewaltige explosionen an der stelle verursacht an der man zielt(ohne das es einer berühren muss.)
An Waffen dachte ich mir vielleicht so eine riesige ADAM spritze die am Arm befestigt ist wie bei der big sister nur halt fü den Big Daddy wäre hilfreich um ADAM einzusammeln und vielleicht sein Leben neu aufzufühlen.

Ich finde ebenfalls es MUSS Rapture sein.
Ein open world modus würde mich noch umhauen.
Ich übernehme denn satz von Fry93.

Antwort #3, 28. März 2010 um 23:24 von XBOX360TheGame

Dieses Video zu Bioshock 2 schon gesehen?
srry die Seite it nicht gültig. drück bei Google Bioshock 3 und dann das erste.

Antwort #4, 28. März 2010 um 23:25 von XBOX360TheGame

also... den film betreffend bin ich eurer meinung - bitte nicht! wobei ich Fry93 widersprechn muss! es gibt sehr wohl zwischenmenschliche beziehungen...worum geht es denn die ganze zeit?! um all die menschlichen fehler, wünsche, etc etc nd schau mal beim 2ten teil (da kann man ja entscheiden ob man die charaktere tötet oda nicht...). also an menschlichen komponenten und beziehungen würde es bei weitem nicht fehelen, aba wie ihr bereits gesagt habt, ist bioshock ein ego-shooter wo hauptsächlich geschossen und getötet wird...
einfach mal schaun was die vorhabn...

ich wäre auch dafür wieder einen big daddy zu spielen! mich würde zB intressieren was aus unsrem jack aus dem 1. teil gewordn ist...
bitte nicht schon wieder iein prototyp der jahrzehntelang verschollen war!

ein schildplasmid wäre einfach nur geil! aba das mit den explosionen und das mit dem unsichtbar machn wie die houdinis is unnötig! da könnt man gleich auch ein unsterblichkeitsplasmid machen - da wirds ja viel zu einfach
auf jeden fall sollte es noch mehr kombinationsmöglichkeiten geben!

waffen...hm...passt alles so wies is! mir fehlt jedoch die armbrust aus dem 1.teil! nd meiner meinung nach sollte es wie im 2. teil mehr upgrade möglichkeiten als alle-macht-dem-volke-stationen gebn damit man mal richtig darüber nachdenkn muss in welche richtung man sich entwicklet (zB fernwaffen, nahwaffen, etc).

rollenspieleigenschaften wären schon super, aber ich bin mir nicht sicher ob ein open-world game nicht den flair von bioshock zerstörn würde! bewegungsfreiheit ist gut aba zu viel ist auch wieda schlecht... es sollte aba auf jedn fall mehr entscheidungsfreiheit gebn (zB nicht unbedingt ein openworld game aber 2-3 verschiedene arten und wege ein missionsziel zu erreichen!)

zum letzten: ES MUSS AUF JEDEN FALL IN RAPTURE SPIELEN! was wäre bioshock ohne rapture? das is wie wenn man halo im wilden westen spielen würde...

lg

Antwort #5, 31. März 2010 um 12:27 von Consty

Also zu deiner frage mit Jack ich hab irgendwo gelesen der ist oben zurück auf der oberfläche hat ein halbwegst gutes leben gehabt und ist dann letztendlich gestorben.
Ich hab das irgendwo in einer seite gelesen(könnte mich auch irren und kombiniere es mit einem ähnlichen spiel. Aber trotzdem geb ich dir recht, die sollten das in Bioshock 3 erwähnen).

Die Armbrust ist durch eine Harpune ersetzt worden(ist fast das gleiche, nur meiner meinung nach besser. Im Multiplayer gibt es die ja und ich find die läd zu langsam).

Antwort #6, 31. März 2010 um 21:33 von XBOX360TheGame

hab schon ne vermutung wer bei dem film Regisseur sein wird
(uwe boll)

Antwort #7, 06. April 2010 um 20:16 von gelöschter User

das wärs ja! oh man, bitte gott, nicht der! wer ist das eig? der trottel mit farcry und autobahn raser(film)? oh nein nicht der!^^

@consty: bitte? es gibt zwischenmenschliche beziehungen? wann? als ich sinclair oder tennenbaum durch ein fenster gesehen hab? genau wie atlas? oder die aufnahmen von alexander? man geht einfach nicht richtig mit personen um. und wenn man jetzt auch noch zu grace und stanley rangehen kann, macht das keinen unterschied. entweder man tötet sie, oder man ignoriert sie. ich habe gespräche und handlungen miteinander gemeint wie in mass effect. daraus könnte man nen film machen, wenns nicht schon ein interactiver wäre.

Antwort #8, 09. April 2010 um 21:23 von Fry93

Ach komm die werden es schon noch zum guten hinbiegen so wie ich Bioshock kenne wird es bestimmt besser wie man es sich eigentlich vorgestellt hat.
Ich hab vertrauen darauf das die marke Bioshock noch lange anhält und uns weiterhin mit spannenden geschichten erfreut.
Wenn sie wirklich eine big sis als protagonistin machen dann werden sie es bestimmt schon noch irgendwie hinkriegen das alles gut zusammenpasst(fänd es aber trotzdem besser als big daddy).

Antwort #9, 11. April 2010 um 13:12 von XBOX360TheGame

also ich würde mich freun wen Bioshock in die dritte runde geht und ein film wäre natürlich nich schlecht, aber wen dann sollten der film und das spiel zusammen hängen. Also 2 in 1, das spiel und der film in einer verpackung.

Antwort #10, 19. Juni 2010 um 11:35 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Bioshock 2

Bioshock 2

Bioshock 2 spieletipps meint: Der Big Daddy bringt eine tolle Geschichte und viel Atmosphäre mit, aber lässt die spielerischen Neuerungen zu Hause.
Spieletipps-Award87
Wolfenstein 2: NS-Zeit wird verschwiegen - das schadet dem Spiel und der Gesellschaft

Wolfenstein 2: NS-Zeit wird verschwiegen - das schadet dem Spiel und der Gesellschaft

Wolfenstein 2 - The New Colossus ist ein tolles Spiel. Auch die veränderte deutsche Version ist noch ein tolles (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bioshock 2 (Übersicht)