geht es mit der grafikkarte? (Arcania - Gothic 4)

hi
ich hab diese kravikkarte und wollte fragen ob ich arcania (bis zum sommer dann bekomm ich ne neue) spielen kann
vga gf 9500 gt mit 1024mb

Frage gestellt am 28. März 2010 um 17:09 von nachtelf

12 Antworten

arcania kommt eh erst im herbst

Antwort #1, 28. März 2010 um 18:03 von jonnybrot

kommt das nicht am 31 dieses monat

würde es gehen

Antwort #2, 28. März 2010 um 19:13 von nachtelf

Seitens des Publishers gab es noch keine Info zu einem festen Releasetermin. Mit der Grafikkarte geht es vielleicht auf niedrigsten Einstellungen ohne Probleme, weißt du schon welche neue du im Sommer bekommst?

Antwort #3, 28. März 2010 um 20:22 von Spielejoker

noch nicht genau
aber du hast jemanden anderen eine grafikkaret vorgeschlagen und da ich glaube das du dich gut auskennst die nemen werde

Antwort #4, 28. März 2010 um 20:29 von nachtelf

Du kannst dir auch mal ein paar Benchmarks zu einigen Spielen in denen man verschiedene Grafikkarten getestet hat:

http://www.pcgameshardware.de/aid,696012/Risen-...

fps=frames per second, also Bilder pro Sekunde. Ab 30 Bildern pro Sekunde läuft ein Spiel ruckelfrei.
Im oberen Link ist ein solcher Grafikkartenbenchmark, bei dem auch die von mir genannte HD4870 in einer der vorigen Fragen und meine 260Gtx aufgelistet sind.
Du kannst dir ja so ungefähr ausrechnen, wie Arcania mit so einer Grafikkarte laufen würde.

Ich selbst habe bis jetzt nur Tests mit Gothic 3 durchgeführt, bei dem ich die 9500Gt von einem kumpel getestet habe auf verschiedenen Einstellungen ohne Übertaktung.
Auf höchsten Einstellungen erreichte sie um die 16/17 fps.
Auf mittleren sah es mit teils über 30 fps schon um einiges besser aus.
Den selben Test habe ich auch mit meiner 9400Gt getestet:
Höchste Einstellungen ohne Übertaktung: 11-13 fps in Myrtana, 21/22 fps in Varant und 18/19 fps in Nordmar
Mit Übertaktung: Myrtana: 17-19 fps, in Varant 23/24 fps und in Nordmar 20/21 fps

Deine 9500 Gt ist ein wenig besser, man rechnet ungefähr im Schnitt 1-3 fps dazu, mit Übertaktung 5-8 fps mehr.

Antwort #5, 28. März 2010 um 21:27 von Spielejoker

Weil meine 9400Gt zu schwach war, habe ich mir eine 260Gtx zugelegt, hat zwar einiges gekostet, die Ergebnisse sprechen aber für sich, denn sie erreicht bei gothic auf höchsten Einstellungen ohne Übertaktung in Städten, wo ich vorher einen totalen Leistungseinbruch hatte mit 33/34 fps, also ruckelfrei, naja im Normalfall, aber Gothic 3 ruckelt ja von sich aus.
In Myrtana 55 bis zu über 70 fps, in Varant manchesmal 110 fps und in Nordmar 78 bis zu über 90 fps.

Mein System:
Amd2 X2 250 (2x3,5 Ghz getaktet, 512Kb L1 Cache, 2Mb L2 Cache)
2Gb DDR2-Ram800 Aeneon/Axega
Palit Sonic 260Gtx 216 Sp (896 Mb, 123,2 Gb Speicherbandbreite)
Netzteil: Be quiet 700W
Mainboard: AsRock Ns68
Gehäuse: Antec Twelve Hundred
Gehäuse war notwendig wegen der Grafikkarte, denn sie mist 27cm

Antwort #6, 28. März 2010 um 21:39 von Spielejoker

Vielleicht kannst du mir den Rest deines Ssystems aufschreiben, denn für eine neue Grafikkarte müssten auch die anderen Komponenten genügend Leistung bringen. Ganz wichtig ist auch das Netzteil, einfach die Seitendeckung abnehmen und schon kann man die Daten dem Netzteil entnehmen bzw. ablesen.

Antwort #7, 28. März 2010 um 22:06 von Spielejoker

ok hier sind noch andere agaben(ich schreib mal alles auf was auf der verpackung steht)mini tower 400watt ,mn foxconn intel e5200 dual core 2+ 2,5 ghz 3072mb ddr2 ram,hdd 500gb sata

Wie viel kosted ein vierkernprtzessor?

Antwort #8, 29. März 2010 um 08:56 von nachtelf

für eine neue Grafikkartre benötigst du unbedingt ein neues Netzteil, der Prozessor müsste noch ausreichen. Arbeitsspeicher und Festplatte selbstredend. 500W braucht man glaube ich mindestens, ich würde dir eines empfehlen an dem schon 2 6-pin Stromadapter dran sind, eines von Be Quiet z.B. , die 9800G ist um die 18cm lang und benötigt einen 6-pin Stromanschluss, die HD4870 von ATI misst 23cm und die 250gts bzw. 9800Gtx+ misst auch über 20cm, wie viel es genau sind, weiß ich bei der nicht so genau, aber falls dein Gehäuse nicht genügend Platz bietet, dann würde ich dir die HD4870 empfehlen.

Antwort #9, 29. März 2010 um 14:57 von Spielejoker

120 Euro intel 2 ouad 2,5 x 4 bei kosatec bei amazon 137,17 Euro

Antwort #10, 30. März 2010 um 09:03 von james97

Ach du schei#e wie teuer! Bei Em-Computer kriegste schon ein 4 Kerner
4x2.6 Ghz für 88 Euro.

Antwort #11, 30. März 2010 um 20:11 von dasjahr

Intel ist immer teurer. Ich habe im Moment einen AMD X2 250 mit 2x3.0 Ghz auf 2x3.5 Ghz getaktet und den gibt es mittlerweile schon für 50 Euro. Der Intel E6300 mit 2x2,8 Ghz kostet hingegen 70-80 Euro, bringt aber weniger Leistung und frisst mehr Strom, allerdings kann man ihn mit guter Kühlung an die 4 Ghz bringen.

Antwort #12, 31. März 2010 um 19:39 von Spielejoker

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Arcania - Gothic 4

Arcania - Gothic 4

Arcania - Gothic 4 spieletipps meint: Wer Gothic nicht kennt, kann mit Arcania zeitweise Spaß haben, alle anderen sollten sich auf eine Enttäuschung einstellen. Artikel lesen
57
Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

"Ich habe seine Fernbedienung, seinen Sessel, den gesamten Milch-Vorrat aus seinem Kühlschrank. Zusätzlich (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Als im April dieses Jahres Persona 5 auf den Markt kam, sind zwei bemerkenswerte Dinge geschehen. Zum einen stieg in al (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Arcania - Gothic 4 (Übersicht)