Einige Fragen (Zelda Ocarina of Time)

1.Was muss man mit der Säge machen, die man in den verlorenen Wäldern bekommt?

2.Wozu ist der Sprössling, der vor dem Deku-Baum steht nützlich?

3.Wo erlernt man den "Vogelscheuchenpolka"?

4.Wie verlängert man die Magieleiste?

5.Wie kann man mehr Rubine tragen als 99?

6.Wozu ist das Auge der Wahrheit?

Frage gestellt am 31. März 2010 um 10:42 von clars

3 Antworten

1. Die säge musst du im gerudo tal bei dem zimmermann abgeben.

2.Ist nicht besonders wichtig,erzählt dir nur eine geschichte.

3.Als kind am hyliasee bei der Vogelscheuche einfach mit der Ocarina eibfach nur da vor stellen und ein Lied spielen das du dir selbst gut merken kannst.

4.Nachdem Feuertempel im todeskrater da gibt es eine Höhle mit 2 steinen davor die musst du mit dem Hammer kaputt hauen wenn du reingehst wirst du die große Fee antreffen die dir die magieleiste verlängert.

5.Im skalltula Haus.

6.Um Geheimnisse zu entdecken z.B unsichtbare Wände.
oder im schatzkisten poker kannst du auch in denn kisten hinein sehen.

Antwort #1, 31. März 2010 um 12:10 von BrawlFighter

1. Du musst die Säge zum Zimmermann im Gerudotal bringen. man braucht Epona um über den Abgrund zu springen. Wenn du die Säge abgibst bekommst du das zerbrochene Goronenschwert.

2.Keine wirkliche Aufgabe. Erzählt dir "nur" von deiner Herkunft.

3.Als Kind zur Vogelscheuche am Hylia See gehen ihr ein Lied vorspielen und das als Erwachsener nochmal vorspielen.

4.Im Todeskrater. Man braucht den Stahlhammer( FEUERTEMPEL )und muss einen Höhleneingang mit zwei Steinen freischlagen. Dann ist mann In einer Feenquelle.

5. Für zehn goldene Skulltulas im Skulltulahaus in Kakariko erhält man die große Börse ( 200 Rubine ) und für 30 oder 40 Skulltulas die riesen börse (500 Rubine ).

6. Wichtig im Schattentempel! Um Geheimnisse bzw. Unsichtbares zu erkennen.

Antwort #2, 31. März 2010 um 22:07 von gamecheater08

zu 3. Übrigens viele behaupten im Schattentemepel nach der Fahrt mit dem Schiff benötigt man den Vogelscheuchenpolka. Das ist nicht unbedingt richtig. Mann kann auch mit einem Feuerpfeil gegen die Donnerblumen auf der anderen Seite schießen und zack die bohne kann man auf die andere seite...have fun^^

Antwort #3, 02. April 2010 um 23:12 von LuGi2426

Dieses Video zu Zelda Ocarina of Time schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Ocarina of Time

Zelda Ocarina of Time

The Legend of Zelda - Ocarina of Time spieletipps meint: Ein absolutes Meisterwerk und auch im neuen Jahrtausend noch ein guter Grund, sich ein N64 anzuschaffen. Gehört in jede Sammlung.
Spieletipps-Award94
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Ocarina of Time (Übersicht)